1. Foren
  2. FAQ
  3. FAQ

"Golem zensiert im Forum"

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Golem zensiert im Forum"

    Autor ap (Golem.de) 10.11.10 - 16:05

    Bei Golem gelten das Grundgesetz (und zwar nicht nur der hier gern missverstandene Artikel für Meinungsfreiheit), die Netiquette (sei freundlich und zuvorkommend) und vor allem das Hausrecht (wer beleidigt, dem wird das Wort entzogen). Die wesentlichen Passagen des Grundgesetzes seien hier kurz zitiert:

    "Artikel 1 GG, Absatz 1, Satz 1:
    (1) Die Würde des Menschen ist unantastbar.

    Artikel 2 GG, Absatz 1:
    (1) Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder das Sittengesetz verstößt.

    Artikel 5 GG, Absatz 1 und 2:
    (1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.
    (2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre."

    Das bedeutet: Faschistisches, verfassungs- und menschenfeindliches Gedankengut wird gelöscht. Dazu gehört auch die Verharmlosung des dritten Reichs, etwa durch unpassende Vergleiche. Ebenfalls gelöscht werden fremden- und frauenfeindliche Äußerungen sowie Beleidigungen und Verleumdungen.
    Es steht jedem frei, seine Meinung zu äußern, nur gibt es kein Anrecht darauf, das in unserem Forum zu tun, zumal wenn dabei die allgemeinen Umgangsformen außer Acht gelassen werden. Entsprechende Beiträge werden gelöscht.

    Ergänzend sind hier unsere Nutzungsbedingungen zu finden:
    http://forum.golem.de/nutzungsbedingungen.php



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 10.05.11 14:58 durch ap (Golem.de).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Dieses Thema wurde geschlossen.

Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bluetooth Low Energy und Websockets: Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
Bluetooth Low Energy und Websockets
Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
  1. Echtzeitkommunikation Socket.io 1.0 mit neuer Engine

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

Samsung Galaxy Tab S im Test: Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
Samsung Galaxy Tab S im Test
Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
  1. Samsung Neue Galaxy Tabs ab 200 Euro erhältlich

  1. EU-Angleichung: Welche Onlineshops keine Gratis-Retouren mehr erlauben
    EU-Angleichung
    Welche Onlineshops keine Gratis-Retouren mehr erlauben

    Einige große Onlineshops nutzen die Angleichung der Regelungen in der Europäischen Union und lassen Kunden die Kosten für Rücksendungen tragen. Bei Amazon ändert sich nichts.

  2. MIT Media Lab: Bildschirm gleicht Sehfehler aus
    MIT Media Lab
    Bildschirm gleicht Sehfehler aus

    Die Lesebrille kann künftig daheimbleiben: US-Forscher haben ein Display entwickelt, das Sehfehler ausgleicht. Es könnte beispielsweise als Aufsatz für Smartphones dienen.

  3. Leere Symbolik: Greenwald lehnt aus Protest Aussage im NSA-Ausschuss ab
    Leere Symbolik
    Greenwald lehnt aus Protest Aussage im NSA-Ausschuss ab

    Nach der Sommerpause hat der Snowden-Vertraute Greenwald im NSA-Ausschuss des Bundestags aussagen sollen. Doch er hat abgesagt und kritisiert das Gremium scharf wegen der Weigerung, Snowden in Deutschland zu vernehmen. Eine wirkliche Untersuchung der Vorgänge solle offenbar vermieden werden, um die USA nicht zu verärgern.


  1. 19:30

  2. 18:37

  3. 18:23

  4. 15:50

  5. 15:08

  6. 14:51

  7. 14:34

  8. 14:24