Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 6Wunderkinder: Wunderlist 2…

Ich wundere mich immer wieder...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich wundere mich immer wieder...

    Autor: MarkMüller 06.12.12 - 21:42

    ...darüber, dass es Leuten die Zeit und den Aufwand wert ist, zu einem Thema "beitragen" zu müssen, dass sie das Thema nicht interessiert oder sie sich ärgern, dass sie ein Beitrag finden, der ihrer Meinung nach keine Relevanz für den Weltfrieden hat. Aber was weiß ich schon. Muss doch mal einen Polemik-Kurs belegen.
    Zum Thema möchte ich beitragen, dass wir im beruflichen Umfeld Wunderlist nutzen, und zwar, nachdem wir verschiedene Tools ausprobiert haben.
    Unsere Anforderung war dabei, die Sache so einfach wie möglich zu halten und sofort und auf allen Arten von Endgeräten ToDos zentral pflegen und überprüfen zu können.
    Da das FÜR UNS im Business sehr gut funktionierte, wird Wunderlist mittlerweile auch für private Zwecke genutzt.
    Es gibt immer viel tollere Lösungen im Sinne von "kann mehr". Aber für das, was wir wollten (einfach nur Listen und darin Aufgaben managen, Filterfunktionen, schnelle und zuverlässige Sync am PC, Mac, iPhone, iPad, Android) haben wir nichts gefunden, was uns so überzeugt hat wie Wunderlist.
    Auch Omnifokus ist bspw. toll, und so weiter. Unterwegs wurde dann aber doch lieber Wunderlist genutzt und hat sich durchgesetzt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ich wundere mich immer wieder...

    Autor: Trollfeeder 07.12.12 - 08:04

    MarkMüller schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zum Thema möchte ich beitragen, dass wir im beruflichen Umfeld Wunderlist
    > nutzen, und zwar, nachdem wir verschiedene Tools ausprobiert haben.
    > Unsere Anforderung war dabei, die Sache so einfach wie möglich zu halten
    > und sofort und auf allen Arten von Endgeräten ToDos zentral pflegen und
    > überprüfen zu können.

    Danke für die Aufklärung, was Wunderlist überhaupt ist. Ich finde es faszinierend das man einen solchen Artikel schreiben kann ohne dem Leser auch nur eine Ahnung zu geben um welche Art Tool es sich handelt. *aufgolemzeig*
    Mit den sinnlosen Beiträgen gebe ich dir auch Recht, aber das ist scheinbar ein Teil der neuen Internetkultur zu Alles und Jedem eine Meinung haben zu "müssen".^^

    --------------------------------------------------------------------------------
    Meine Erziehung mag nicht vollständig sein. Dennoch betrachte ich sie als abgeschlossen.
    ----------------------------------------

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Deutsche Bundesbank, München
  2. Deutscher Alpenverein e. V., München
  3. GK Software AG, Schöneck, Berlin, St. Ingbert, Köln und Barsbüttel
  4. Music & Sales Professional Equipment GmbH, St. Wendel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen
Jetzt Abo abschließen >

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.
  2. 69,99€/149,99€/79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
Huawei Matebook im Test
Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  1. Netze Huawei steigert Umsatz stark
  2. Huawei Österreich führt Hybridtechnik ein
  3. Huawei Deutsche Telekom testet LTE-V auf der A9

  1. Ausfall: Störung im Netz von Netcologne
    Ausfall
    Störung im Netz von Netcologne

    2016 entwickelt sich zum Jahr der Störungen im Festnetz und Mobilfunk: Diesmal hat es Netcologne getroffen. Störungsursache ist ein Defekt an einem Übertragungsknoten.

  2. Cinema 3D: Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille
    Cinema 3D
    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

    Wer Filme schaut, kennt das Problem: Bedingt durch unterschiedliche Sitzplätze sind Bild und 3D-Darstellung für jeden Zuschauer etwas anders. Ein neues Display des MIT ändert das; obendrein sind keine 3D-Brillen notwendig, womit die Idee für Kinos interessant ist.

  3. AVM: Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel
    AVM
    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

    Routerhersteller wie AVM, Devolo und Lancom wollen auch Zugang zu den bislang weitestgehend abgeschotteten Kabel- und Glasfasernetzen. Ihr Herstellerverbund fordert die Veröffentlichung von Schnittstellenspezifikationen.


  1. 18:21

  2. 18:05

  3. 17:23

  4. 17:04

  5. 16:18

  6. 14:28

  7. 13:00

  8. 12:28