Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ab Februar: Update auf Windows 8…

Bei Ebay verkaufen?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bei Ebay verkaufen?

    Autor: JohnD 22.01.13 - 16:56

    Hallo zusammen,

    ich hab hier so einige Win7 Pro Lizenzen rumfliegen die ich nicht mehr brauche, da die Rechner inzwischen alle unter Linux laufen.

    Macht es irgendwie Sinn die im Upgrade Programm auf Win8 aufzustocken und dann bei bei Ebay oder sonstwo zu verkaufen?

    Danke.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Bei Ebay verkaufen?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 23.01.13 - 08:21

    Ist nicht erlaubt. Du musst die Windows-7-Lizenz schon behalten, wenn du die Windows-8-Update-Lizenz nutzen willst. Oder willst beides als Bundle verkaufen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Bei Ebay verkaufen?

    Autor: JohnD 23.01.13 - 19:46

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist nicht erlaubt. Du musst die Windows-7-Lizenz schon behalten, wenn du
    > die Windows-8-Update-Lizenz nutzen willst. Oder willst beides als Bundle
    > verkaufen?

    Würde es als Bundle verkaufen. Macht natürlich nur Sinn, wenn der Wert dadurch steigt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Bei Ebay verkaufen?

    Autor: Anonymer Nutzer 27.01.13 - 20:44

    Dann würde ich noch ne Weile warten und dann die reinen Windows 7 Lizenzen verkaufen! Je seltener man Windows 7 noch bekommt, desto höher steigt Windows 7 dank Windows 8 im Preis. ;o)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Automatisierungstechniker / Programmierer (m/w)
    Vogt-Plastic GmbH, Rheinfelden
  2. IT Infrastruktur Support (m/w)
    RATIONAL AG, Landsberg am Lech
  3. Professional IT Consultant Automotive Marketing und Sales (m/w)
    T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. Senior Information Security Lead (m/w)
    TUI Business Services GmbH, Hannover oder Crawley (England)

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Batman v Superman: Dawn of Justice Ultimate Collector's Edition (inkl. 3D-Steelbook & Batman Figur) (exklusiv bei Amazon
    139,99€
  2. VORBESTELLBAR: X-Men Apocalypse [Blu-ray]
    19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 3 Blu-rays für 18 EUR
    (u. a. Rache für Jesse James, Runaway, The Wanderers)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

  1. Telekom-Konzernchef: "Vectoring schafft Wettbewerb"
    Telekom-Konzernchef
    "Vectoring schafft Wettbewerb"

    Die Telekom schafft ihre eigene Definition von Netzneutralität: möglichst viele neue Dienste. Außerdem solle das Kupferkabel nicht unterschätzt werden - das exklusive Vectoring des Unternehmens schaffe Wettbewerb und verhindere ihn nicht, glaubt Vorstandsmitglied van Damme.

  2. Model S: Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall
    Model S
    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

    Ein Tesla-Fahrer in der Schweiz musste feststellen, wie gefährlich es ist, den Autopilot-Funktionen des Fahrzeugs zu vertrauen: Sein Model S fuhr auf einen Lieferwagen auf. Teslas Bedienungsanleitung warnt jedoch ausdrücklich vor einem solchen Szenario.

  3. Security: Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten
    Security
    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

    12345678, Passwort, Password oder doch St@art123? All diese Passwörter könnten bald nicht mehr funktionieren - jedenfalls bei einigen Cloud-Diensten von Microsoft und beim Microsoft-Account selbst.


  1. 14:15

  2. 13:47

  3. 13:00

  4. 12:30

  5. 11:51

  6. 11:22

  7. 11:09

  8. 09:01