Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ab Februar: Update auf Windows 8…

Wann kommt der Nachfolger?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wann kommt der Nachfolger?

    Autor: goem84 21.01.13 - 11:38

    Wann kommt eigentlich der Metrofreie bzw. Metrooptionale Nachfolger?
    Wird dieser auch wieder für 30 anfangs auf den Markt kommt?
    Wird man Windows 8 brauchen oder reicht weiter Windows 7 als Basis aus?
    Und werden auch Server Nutzer so einen Rabatt mal bekommen?


    and btw.: Gibt es irgendein Feature das überhaupt momentan zu Windows 8 locken könnte, das die 30 ¤ momentan rechtfertigen könnte?

  2. Re: Wann kommt der Nachfolger?

    Autor: TheUnichi 21.01.13 - 12:18

    goem84 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wann kommt eigentlich der Metrofreie bzw. Metrooptionale Nachfolger?
    > Wird dieser auch wieder für 30 anfangs auf den Markt kommt?
    > Wird man Windows 8 brauchen oder reicht weiter Windows 7 als Basis aus?
    > Und werden auch Server Nutzer so einen Rabatt mal bekommen?
    >
    > and btw.: Gibt es irgendein Feature das überhaupt momentan zu Windows 8
    > locken könnte, das die 30 ¤ momentan rechtfertigen könnte?

    Alleine dass man ISOs nurnoch doppelklicken braucht und sie sind gemounted wäre für mich ein Grund, aber ich nenn mal noch ein paar

    - Sicher out-of-the-box dank Security Essentials/Windows Defender + Firewall
    - Performanter als es bereits Windows 7 war, was sich vorrangig bei Spielen zeigt
    - Zentralisierte Kontakt/Mail/Nachrichten/Kalender Hubs mit Synchronisationsmöglichkeiten für Windows Live, Google, Yahoo, Facebook, Twitter, LinkedIn und benutzerdefinierten Anbietern
    - Eine einfachere Menüführung durch Nutzung der Windows-Taste, da die Windows-interne Suche Ergebnisse nun LIVE ausspuckt und nicht mehr suchen muss
    - Bitlocker standardmässig integriert
    - Touch-Fähigkeit, aber kein Zwang
    - Vorintegrierter PDF-Reader
    - Es sieht schöner aus (Was allerdings Ansichtssache ist, ich finde diesen ganzen Glas-3D Kram total nervig im Gegensatz zu minimalistischem, viele stellen ja auch auf die Classic Shell um, ist hier nicht mehr wirklich nötig)
    - Windows-Live/Cloud Synchronisation von Einstellungen, Wallpapers etc. (Wer's braucht, wenn man ein Windows Phone hat sehr nützlich)
    - Parental Control, man kann "Kind"-Accounts anlegen und diese einschränken
    - Bild-basierte Authentifizierung
    - Es laufen wirklich nur sehr wenige, spezifische Programme NICHT auf Windows 8

    Um nur einige wenige zu nennen

  3. Re: Wann kommt der Nachfolger?

    Autor: beaver 21.01.13 - 12:28

    Nichts was auch ein Update hätte bringen können.
    Das meiste brauchen eh nur sehr wenige.
    Und dass es schneller bei Spielen sein soll, soll wohl ein Witz sein. Schau dir mal die ganzen Tests dazu an. Kein Unterschied.

    Doch, es gibt einen Unterschied: Einige Spiele laufen nicht unter Windows 8.

  4. Re: Wann kommt der Nachfolger?

    Autor: TheUnichi 21.01.13 - 12:38

    beaver schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nichts was auch ein Update hätte bringen können.
    > Das meiste brauchen eh nur sehr wenige.
    > Und dass es schneller bei Spielen sein soll, soll wohl ein Witz sein. Schau
    > dir mal die ganzen Tests dazu an. Kein Unterschied.
    >
    > Doch, es gibt einen Unterschied: Einige Spiele laufen nicht unter Windows
    > 8.

    1. Achso, Windows 8 ist kein "Update"? Was dann? Ein völlig neues System? Dennoch ist die GESAMTZAHL an Features, denn bedenke, ich habe 12 von HUNDERTEN genannt, mit Geld aufzuwiegen denn bei Microsoft arbeiten leider auch Programmierer, die ihre Familie ernähren möchten, deshalb ein neuer Name (Oder auch Zahl++, denn es heißt einfach Windows 8 statt Windows 7) und dazu eine neue Lizenz, die zu erwerben (Und mal im Ernst, du kannst mir nicht erzählen, dass dir die 40¤ zu viel sind)

    2. Ist es, ich zocke aktiv und merke es selbst, was soll man dazu sagen? Bisher hat jedes Spiel funktioniert, egal ob alt oder neu. Ja, vielleicht die uralten Spiele für Windows 98/95 etc., das mag sein, aber selbst die lassen sich sicherlich emulieren (Wenn nicht sogar via Kompatibilitätsmodus sofort) und noch dazu liefen diese unter Windows 7 genau so wenig

  5. Re: Wann kommt der Nachfolger?

    Autor: beaver 21.01.13 - 12:43

    1. Es ist ein neues Betriebssystem. Deswegen heißt es auch Windows 8 und nicht Windows 7.5.

    2. Mach dich nicht lächerlich: http://www.computerbase.de/artikel/software/2012/windows-8-im-spiele-test/

  6. Re: Wann kommt der Nachfolger?

    Autor: TheUnichi 21.01.13 - 12:57

    1. Achso, alles neu geschrieben, ja? Der ganze Win32 Kern darunter, einfach neu geschrieben. Das Betriebssystem ist Windows, und das ist nicht neu. Die Version ist 8, die ist neu. Das nennt man UPDATE, deshalb gibt es auch eine UPDATE Lizenz von Microsoft für 40¤ die dir jedes bisher vorhandene Windows-System mit einem vollwertigen Windows 8 Pro ersetzt

    2. Ich lese im ersten Absatz sofort, wie sie sich das Startmenü wiedergeholt haben, das sagt gleich aus, dass diese Leute das System nutzen wie ein Windows 7, was nicht richtig ist
    Hast du das Ding gelesen oder nur das Fazit? Denn gleich auf der ersten Seite werden dir sofort die Vorteile für Spieler an Windows 8 aufgelistet und das sind jawohl einige sowie gravierende.
    Ich habe Batman: Arkham City übrigens auf Windows 8 durchgezockt, mache dir gerne noch ein Video von meinem Savegame falls nötig, so viel zu dem hochprofessionellem Benchmark

  7. Re: Wann kommt der Nachfolger?

    Autor: beaver 21.01.13 - 13:21

    1. Bei normalen Updates bekommt man Updates immer entweder kostenlos oder sehr billig, und nicht nur am Anfang zu einem Schleuderpreis, und dann später gar nicht mehr oder zu einem Wucherpreis. Dann kannst du auch alle Spiele mit der gleichen Engine als Updates untereinander bezeichnen...
    Updates bedeuten normalerweise auch, dass das "Programm" nicht deinstalliert werden muss, eben ein "Update". Übrigens heißt das Windows 8 "Update" Upgrade. Ein kleiner aber feiner Unterschied. ;)

    2. Das Startmenü ist dran schuld? lol?
    Deine Einwände sag den Redakteuren dort bitte.
    Und diesen hier auch:
    http://www.tomshardware.com/reviews/windows-8-gaming-performance,3331.html
    http://www.3dcenter.org/news/die-spieleperformance-von-windows-8-scheint-leicht-niedriger-als-bei-windows-7-zu-liegen
    http://www.gamezoom.net/artikel/Windows_8_Spiele_Performance_Test_Review-26461
    http://www.gameswelt.de/microsoft-windows-8/special/seite-1,163328
    http://www.pc-games-blog.net/2012/10/24/pc-spiele-auf-windows-8-performance-abstuerze-etc/
    http://www.pcgameshardware.de/Windows-Software-122001/News/Windows-8-gegen-Windows-7-Benchmark-Test-mit-Battlefield-3-und-Starcraft-2-Update-Testvideo-870721/
    http://www.pcworld.com/article/2011088/pc-gaming-performance-on-windows-8-a-hard-data-analysis.html?page=2
    http://www.techpowerup.com/reviews/Microsoft/Windows_8_Graphics_Performance/

    Soll ich die nächste Google-Suche Seite auch noch posten? ^^
    Ich sagte ja... mach dich nicht lächerlich...

  8. Re: Wann kommt der Nachfolger?

    Autor: TheUnichi 21.01.13 - 13:45

    Was du machst ist sich lächerlich machen

    Wenn du Assassins Creed II hast und Ubisoft Assassins Creed III veröffentlicht, was dasselbe Spiel mit einer anderen Story ist, dieselbe Engine alles, dann zahlst du auch dafür.
    Erwartest du von Ubisoft, dass sie es kostenlos anbieten?
    Das hier ist EXAKT dasselbe Schema. Du brauchst nicht nach Lücken in der Definition suchen, um dich zu rechtfertigen, du liegst FALSCH, akzeptier es.

    Mit Links vollspammen kann ich dich auch, denn genau so gut wie man nach "Windows 8 langsamer als Windows 7" googlen kann, was einem einen riesigen Haufen an parteiischen Möchtegern-Benchmarks in persönlichen Blogs oder parteiischen Zeitschriften bringt kann ich auch nach "Windows 8 schneller als Windows 7" googlen und finde folgendes

    http://www.zdnet.de/88115812/microsoft-windows-8-ist-deutlich-schneller-als-windows-7/
    http://www.pcwelt.de/ratgeber/Ist-Windows-8-schneller-als-Windows-7-7053543.html
    http://www.spiegel.de/netzwelt/web/langzeittest-so-schnell-ist-windows-8-wirklich-a-795538.html
    und noch viele ähnliche Ergebnisse

    https://www.google.de/search?q=Windows+8+schneller+als+Windows+7
    Da lassen sich sicherlich ähnliche Anzahlen an Links nur mit umgekehrten Ergebnis zusammentragen, sehr beeindruckend

    Dazu noch mal ein kleiner Denkanstoß: Bei der Spieleperformance geht es auch um Dinge wie Hintergrunddienste, wie diese verwaltet werden, was ein Spieler grundsätzlich im Hintergrund offen hat und wie schnell er an den Punkt kommt, bis er das Spiel starten kann, ob der Speicher mit der Zeit zugemüllt wird und das Spiel langsamer macht, welche Features von DX z.B. unterstützt werden und damit das Spielerlebnis allgemein verbessern etc. und in allen diesen Punkten übertrifft Windows 8 Windows 7. Noch dazu kommt für Spieler Xbox Live, das Xbox Spieler freuen wird (Ob du einer bist oder nicht spielt dabei keine Rolle)

    Du kannst nicht behaupten, Windows 8 würde für Spieler keinen Mehrwert bieten, das wäre einfach eine Lüge

  9. Re: Wann kommt der Nachfolger?

    Autor: beaver 21.01.13 - 13:53

    Ich habe dir harte Fakten geliefert, und du fährst einfach deine Ignoranzmauer hoch und laberst weiter deine Behauptungen raus.
    Ich nehme es dann mal wie Mark Twain.
    Viel Spaß noch.

  10. Re: Wann kommt der Nachfolger?

    Autor: TheUnichi 21.01.13 - 14:08

    beaver schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe dir harte Fakten geliefert, und du fährst einfach deine
    > Ignoranzmauer hoch und laberst weiter deine Behauptungen raus.
    > Ich nehme es dann mal wie Mark Twain.
    > Viel Spaß noch.

    Fass dir mal an die eigene Nase

    Du behauptest hier, Windows 8 sei ein "komplett neues Betriebssystem", erwartest dann auf der anderen Seite, dass es ein kostenloses Update sein sollte und suchst dir anschließend einen Haufen Links aus dem Internet, die mir belegen sollen, dass Windows 8 langsam ist, während ich hier auf meinem Windows 8 die fettesten High-End Games spiele und nur darüber lache, dass du dir in der Zeit des Link-raussuchens einfach ein Windows 8 installieren und ein Spiel hättest starten können um es SELBST zu sehen (Windows 8 Installation dauert insg. so 15-20 Minuten mit allem drum und dran, doppelt so schnell wie Win7 ;)), nicht nur auf das zu hören, was dir parteiische Blogs und Zeitschriften vorgaukeln

    Ich sehe hier keine Ignoranz meinerseits, ich habe deine Benchmarks angeguckt, konnte sie nicht nachvollziehen weil meine Spiele persönlich schneller laufen (Kann teilweise eine ganze Grafik/Qualitätsstufe höher spielen als vorher) und habe dir zusammengefasst, dass deine Benchmarks zwar schön, aber nutzlos sind
    Ignoranz sehe ich hier bei dir, und zwar pure. Du WILLST Windows 8 nicht mögen, das ist dein Problem, aber deshalb ist es kein schlechtes System und was du willst, spielt hier für niemanden eine Rolle

    In diesem Sinne, ebenfalls noch viel Spaß

  11. Re: Wann kommt der Nachfolger?

    Autor: volkerswelt 21.01.13 - 15:39

    beaver schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Doch, es gibt einen Unterschied: Einige Spiele laufen nicht unter Windows
    > 8.

    Och Windows 8 hat eine Virtualisierung on board. Dann erstell dir halt eine Hyper-V XP und zock dein Spiel von anno duzze, das auf Windows 8 nicht läuft.

  12. Re: Wann kommt der Nachfolger?

    Autor: nmSteven 21.01.13 - 16:22

    Soll ich dir mal harte Fakten liefern ?

    Windows 8 wurde final am 26. Oktober 2012 veröffentlicht. Nvidia hat Treiber erst am 28. Oktober 2012 veröffentlicht. Dein neuster Artikel ist vom 29. Oktober 2012. Da ich davon ausgehen darf, dass die Redaktionen sich etwas Zeit gelassen haben um einen ausführlichen Test zu machen kann man davon ausgehen, dass selbst der am 29. Oktober 2012 veröffentlichte Artikel noch mit alten Treibern gemacht wurde. Selbiges gilt übrigens auch für AMD.

    Deine Quellen sind schlicht nicht aktuell. Du bist mit deinen Google Such seiten schon tief in die Consumer Preview von Windows 8 gerutscht... Eigentlich lernt man schon in der Schule auch auf das Datum der Quelle zu schauen und diese immer Kritisch zu betrachten und sie sich nicht zu eigen zu machen, was du hier teilweise getan hast. Es ist die Meinung des Autors du musstest uns Harte Fakten liefern und nicht nur 10 Artikel aneinander reihen.

  13. Re: Wann kommt der Nachfolger?

    Autor: Trockenobst 22.01.13 - 10:19

    goem84 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wann kommt eigentlich der Metrofreie bzw. Metrooptionale Nachfolger?

    Der soll schon nächstes Jahr kommen: Oder so ähnlich. Windows Blue?

    Microsoft will es wohl ab jetzt wie Apple machen und jährliche Updates nachschieben.
    Das soll dann nur 20¤ kosten, aber dafür jedes Jahr. Oder so ähnlich.
    http://www.ibtimes.com/rumor-windows-9-already-production-971538

    Ich bin mit Vista zufrieden gewesen und bin es jetzt mit Win7-64. Die gefühlten Vorteile von Win8 haben sich im Office/neuem Laptop ohne Touchscreen in Grenzen gehalten.

  14. Re: Wann kommt der Nachfolger?

    Autor: redmord 22.01.13 - 10:55

    - Spaces
    - Hyper-V-Integration

  15. Re: Wann kommt der Nachfolger?

    Autor: Anonymer Nutzer 27.01.13 - 21:03

    TheUnichi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > - Sicher out-of-the-box dank Security Essentials/Windows Defender +
    > Firewall
    Nach den letzten Tests, ist das kein Argument als + sondern als -!

    > - Performanter als es bereits Windows 7 war, was sich vorrangig bei Spielen
    > zeigt
    Schon klar...

    > - Zentralisierte Kontakt/Mail/Nachrichten/Kalender Hubs mit
    > Synchronisationsmöglichkeiten für Windows Live, Google, Yahoo, Facebook,
    > Twitter, LinkedIn und benutzerdefinierten Anbietern
    Ein Musthave für jedes OS!

    > - Eine einfachere Menüführung durch Nutzung der Windows-Taste, da die
    > Windows-interne Suche Ergebnisse nun LIVE ausspuckt und nicht mehr suchen
    > muss
    Also, wenn ich im Windows 7 Startmenü etwas schreibe, sind die Ergebnisse auch sofort da. Da braucht man also auch kein Windows 8 für.

    > - Bitlocker standardmässig integriert
    Oh ja! Das Killerargument schlechthin...

    > - Touch-Fähigkeit, aber kein Zwang
    Noch so ein Killerargument!

    > - Vorintegrierter PDF-Reader
    Vorintegrierter? Was ist denn das?
    Achso! Ein Vollintegrierter PDF-Reader. Ist ja auch extrem wichtig, dass PDF's vom Betriebssystem unterstützt werden.

    > - Es sieht schöner aus (Was allerdings Ansichtssache ist, ich finde diesen
    > ganzen Glas-3D Kram total nervig im Gegensatz zu minimalistischem,
    Und da ist der feine Unterschied. Bei Windows 7 konnte man Aero-Glass aus oder einschalten. Bei Windows 8 heißt es: "Du brauchst Aero-Glass nicht mehr!!!"

    > stellen ja auch auf die Classic Shell um, ist hier nicht mehr wirklich
    > nötig)
    Wo wir beim Thema wären, dass ein OS auch ohne Zusatztools genügend Einstellmöglichkeiten bieten sollte, um möglichst viele Geschmäcker zu befriedigen.
    Bei Windows 7 hats funktioniert. Win7-Startmenü war kacke, also auf Classic gewechselt. Das Aero-Geblimblim war ätzend, also abgeschaltet. Es war alles möglich.

    > - Windows-Live/Cloud Synchronisation von Einstellungen, Wallpapers etc.
    > (Wer's braucht, wenn man ein Windows Phone hat sehr nützlich)
    > - Parental Control, man kann "Kind"-Accounts anlegen und diese
    > einschränken
    Och, das konnte man bei Windows 7 nicht? Wäre mir neu!

    > - Bild-basierte Authentifizierung
    Was von vielen Sicherheitsexperten für sehr fragwürdig eingestuft wird!

    > - Es laufen wirklich nur sehr wenige, spezifische Programme NICHT auf
    > Windows 8
    > Um nur einige wenige zu nennen

    Aha... Und welche sind das, die Du hier genannt hast?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. GDS mbH, Landshut
  2. Robert Bosch GmbH über access KellyOCG GmbH, Leonberg
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 6,99€
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Der Marsianer, The Hateful 8, Interstellar, Django Unchained, London Has Fallen, Olympus Has...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Audio Injector Octo Raspberry Pi spielt Surround-Sound
  2. Raspberry Pi Pixel-Desktop erscheint auch für große Rechner
  3. Raspberry Pi Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. taz: Strafbefehl in der Keylogger-Affäre
    taz
    Strafbefehl in der Keylogger-Affäre

    Die Aufarbeitung der Keylogger-Affäre in der taz schreitet voran. Gegen einen ehemaligen Mitarbeiter wurde ein Strafbefehl zur Zahlung von 6.400 Euro verhängt. Der Verhandlung blieb der Mann allerdings fern.

  2. Respawn Entertainment: Live Fire soll in Titanfall 2 zünden
    Respawn Entertainment
    Live Fire soll in Titanfall 2 zünden

    Für Titanfall 2 sind keine zahlungspflichtigen Erweiterungen geplant. Jetzt stellt Entwickler Respawn Entertainment ein größeres kostenloses Addon vor. Es enthält neben neuen Karten unter anderem den Multiplayermodus Live Fire.

  3. Bootcode: Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
    Bootcode
    Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

    Die freie Bootcode-Firmware für den Raspberry Pi kann erstmals dazu genutzt werden, den Linux-Kernel direkt zu starten. Von dieser Alternative zu der proprietären Firmware von Broadcom könnten künftig auch der freie Grafiktreiber und andere Kernel-Module profitieren.


  1. 18:02

  2. 17:38

  3. 17:13

  4. 14:17

  5. 13:21

  6. 12:30

  7. 12:08

  8. 12:01