1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Acer-Chef Wong: "Menschen…

Acer-Chef Wong: "Menschen verstehen Windows 8 nicht"

Der Chef des Computerherstellers Acer macht Windows 8 für die schwachen Absatzzahlen im Notebookmarkt mitverantwortlich und bezeichnet Microsofts neues Betriebssystem als zu kompliziert. Acer will seinen Kunden beim Verstehen helfen.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Windows 8 ist nicht kompliziert sondern inkonsistent (kwt)   (Seiten: 1 2 ) 36

    elgooG | 28.01.13 11:55 01.02.13 15:46

  2. @Golem 1

    koflor | 01.02.13 10:43 01.02.13 10:43

  3. Ich verstehe Windows 8....   (Seiten: 1 2 ) 39

    Brand | 28.01.13 08:52 29.01.13 14:22

  4. ja, saukompliziert   (Seiten: 1 2 36 ) 101

    flasherle | 28.01.13 08:50 29.01.13 14:13

  5. Ich verstehe die Windows 8 Philosophie!!!! 1

    Anonymer Nutzer | 29.01.13 11:24 29.01.13 11:24

  6. Windows 8 ist nur GUT mit externen PROGRAMMEN #2 2

    eyemiru | 29.01.13 03:10 29.01.13 08:02

  7. Verstehen im anderen Sinne 1

    Nikazilla | 28.01.13 22:20 28.01.13 22:20

  8. Und der Absatz von Win8 ist auch nur deshalb so hoch 3

    sys64738 | 28.01.13 19:46 28.01.13 21:59

  9. Betriebssystem verstehen != es ansprechend finden 1

    paradigmshift | 28.01.13 21:18 28.01.13 21:18

  10. und ich bin einer davon! 12

    Dietbert | 28.01.13 10:36 28.01.13 20:23

  11. Na dann sollten man mal die Affen dran lassen... 1

    Sinatti | 28.01.13 17:57 28.01.13 17:57

  12. Don't let me think! 4

    elmariachi111 | 28.01.13 09:40 28.01.13 17:03

  13. Hahahaha! Touchdisplays für kräftige Oberarme.... 1

    Anonymer Nutzer | 28.01.13 16:11 28.01.13 16:11

  14. Mein Problem wären Spiele auf PC mit win8 3

    Ahasver | 28.01.13 14:18 28.01.13 15:39

  15. Habe vor kurzem Windows 7 ...   (Seiten: 1 2 ) 29

    ViNic | 28.01.13 08:58 28.01.13 14:11

  16. Genau Herr Wong! 4

    Knarzi | 28.01.13 09:07 28.01.13 13:51

  17. Acer-Chef versteht die Menschen nicht 1

    Baron Münchhausen. | 28.01.13 13:32 28.01.13 13:32

  18. PC-Markt beleben? Wieso? 4

    sardello | 28.01.13 10:49 28.01.13 13:18

  19. Er meint das bissl falsch. 2

    fratze123 | 28.01.13 12:45 28.01.13 12:55

  20. Recht hat er 8

    sttn | 28.01.13 11:02 28.01.13 12:39

  21. Die Leute verstehen noch mehr nicht als Windows 8! 5

    Nebukadneza | 28.01.13 11:46 28.01.13 12:33

  22. Vermutlich eher die Angst vor Secure Boot 17

    Casandro | 28.01.13 09:00 28.01.13 11:47

  23. Jimmy! deine rattige Hardware will halt keiner mehr kaufen, weil sie eben ... 14

    volkerswelt | 28.01.13 09:40 28.01.13 11:26

  24. Wie immer bei solchen Aussagen... 1

    r1nka | 28.01.13 11:19 28.01.13 11:19

  25. Acer darf sich erst über andere aufregen 2

    caldeum | 28.01.13 10:41 28.01.13 10:44

  26. Soll der Wong doch sagen was er will 1

    derKlaus | 28.01.13 10:35 28.01.13 10:35

  27. Win 7.8 2

    3dgamer | 28.01.13 10:23 28.01.13 10:30

  28. Acer sollte sich besser an die eigene Nase greifen, als Teil des Problems 1

    Makorus | 28.01.13 10:11 28.01.13 10:11

  29. Lizenzverkäufe sind nicht aussagekräftig 1

    IchBinFanboyVonMirSelbst | 28.01.13 09:31 28.01.13 09:31

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windows on Devices: Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
Windows on Devices
Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
  1. Entwicklerboard Microsoft verteilt kostenloses Windows für Intels Galileo
  2. Intel Galileo Generation 2 im August
  3. Intel Galileo Gen 2 Verbesserte Version für die Maker-Szene

Test Bioshock für iOS: Unterwasserstadt für die Hosentasche
Test Bioshock für iOS
Unterwasserstadt für die Hosentasche
  1. Unter Wasser Bioshock auf iOS-Geräten

Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

  1. Taxi-Konkurrent: Landgericht verbietet Uber deutschlandweit
    Taxi-Konkurrent
    Landgericht verbietet Uber deutschlandweit

    Uber steht in Deutschland vorerst still. Dem alternativen Taxivermittler drohen bei Verstößen gegen das Vermittlungsverbot bis zu 250.000 Euro Strafe je Fahrt, wie das Landgericht Frankfurt entschieden hat.

  2. Verbraucherzentrale: Auf Schreiben wegen Rundfunkbeitrag reagieren
    Verbraucherzentrale
    Auf Schreiben wegen Rundfunkbeitrag reagieren

    Der Beitragsservice von ARD und ZDF wird alle Bürger anschreiben. Wer nicht reagiert, wird zwangsangemeldet. Verbraucherschützer raten, zu reagieren. Doppelt gezahlte Rundfunkbeiträge können nur noch bis 31. Dezember 2014 zurückgeholt werden.

  3. Filmstreaming: Erste Preise für Netflix Deutschland sichtbar
    Filmstreaming
    Erste Preise für Netflix Deutschland sichtbar

    Erste Netflix-Nutzer in Deutschland mit US-Account können auf ihr Abo nun ohne VPN zugreifen. Der Preis ist bereits sichtbar, Netflix will die Angaben trotzdem erst am 16. September öffentlich machen.


  1. 07:26

  2. 20:28

  3. 17:25

  4. 17:02

  5. 16:56

  6. 16:20

  7. 15:51

  8. 15:36