Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Acer-Chef Wong: "Menschen…

Vermutlich eher die Angst vor Secure Boot

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vermutlich eher die Angst vor Secure Boot

    Autor: Casandro 28.01.13 - 09:00

    Da ja Windows 8 im Volksmund immer mit Secure Boot in Verbindung gebracht wird, kaufen die Leute wahrscheinlich jetzt die Windows 8 Rechner nicht, weil sie Angst haben, dass darauf kein richtiges Betriebssystem mehr läuft.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Vermutlich eher die Angst vor Secure Boot

    Autor: Knarzi 28.01.13 - 09:03

    LOL!!! Geh mal raus und frag mal die Leute was Secure Boot ist. Secure-was...?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Vermutlich eher die Angst vor Secure Boot

    Autor: cr4cks 28.01.13 - 09:05

    Knarzi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > LOL!!! Geh mal raus und frag mal die Leute was Secure Boot ist.
    > Secure-was...?


    Ich denke beim größten Teil der Menschen wirds schon bei "Betriebssystem" hängen bleiben...

    -------
    Ich bin der, den sie Anders nennen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Vermutlich eher die Angst vor Secure Boot

    Autor: silentburn 28.01.13 - 09:16

    cr4cks schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Knarzi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > LOL!!! Geh mal raus und frag mal die Leute was Secure Boot ist.
    > > Secure-was...?
    >
    > Ich denke beim größten Teil der Menschen wirds schon bei "Betriebssystem"
    > hängen bleiben...

    Ich finde es immer witzig wie ihr Elitären EDV Zauberer von den normalos redet.
    So Dumm wie Ihr meint sind "die" auch nicht mehr.
    70% der ü50 bei mir im Geschäft wissen was ein Betriebssystem was ein Office was eine HDD und ungefähr was RAM Speicher ist.
    klar Sie könnten mir nicht erklären was ein L3 Cache genau macht aber das Grundwissen ist nicht mehr so schlecht wie vor 10 Jahren.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Vermutlich eher die Angst vor Secure Boot

    Autor: LH 28.01.13 - 09:17

    cr4cks schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich denke beim größten Teil der Menschen wirds schon bei "Betriebssystem"
    > hängen bleiben...

    Spätestens. Wenn nicht schon Windows und Microsoft rätsel aufgeben.
    Auch wenn es für manche schwer vorstellbar ist: Es gibt noch immer genug Menschen, die zwar einen PC nutzen, aber im Grunde nicht mehr als das wissen, was ihnen von anderen gezeigt wurde.
    "Klicke dann links oben auf das seltsame blaue 'e', dann dort oben in die Weiße Box die Adresse ...."

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Vermutlich eher die Angst vor Secure Boot

    Autor: LH 28.01.13 - 09:18

    silentburn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So Dumm wie Ihr meint sind "die" auch nicht mehr.

    Niemand sagt das sie Dumm sind. Nur muss nicht jeder in allem ein Experte sein. In meinem Umfeld findet sich jemand der im Lebensmittelbereich arbeitet. Wenn der los legt zu erzählen verstehe ich nichts mehr.
    Es ist schlicht nicht mein Fachgebiet, da ändert es auch nichts das ich - wie jeder Mensch - Lebensmittel esse ;)

    > 70% der ü50 bei mir im Geschäft wissen was ein Betriebssystem was ein
    > Office was eine HDD und ungefähr was RAM Speicher ist.

    Was für ein Geschäft ist das?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Vermutlich eher die Angst vor Secure Boot

    Autor: D. Olafson 28.01.13 - 09:26

    Meine Mum hat mich mal angerufen und mir leicht panisch erzählt, dass Sie das Internet gelöscht hätte...

    Als ich dann vorbeigefahren bin stellte sich heraus, dass Sie die Internet Explorer Verknüpfung gelöscht hat... :-)

    Ich hab Ihr dann Mozilla installiert und Ihr gesagt, dass man den IE nicht wiedeherstellen kann :-D

    Also ich denke auch, dass 90% der möglichen Win8 Kunden nicht wissen was Secureboot ist und das selbst wenn diese es wüssten, wäre es wohl 95% davon scheissegal :-D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Vermutlich eher die Angst vor Secure Boot

    Autor: Bouncy 28.01.13 - 09:27

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Menschen, die zwar einen PC nutzen, aber im Grunde nicht mehr als das
    > wissen, was ihnen von anderen gezeigt wurde.
    > "Klicke dann links oben auf das seltsame blaue 'e', dann dort oben in die
    > Weiße Box die Adresse ...."
    Liegt meiner Erfahrung nach häufig daran, dass es ihnen _gezeigt_ und nicht _erklärt_ wurde...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Vermutlich eher die Angst vor Secure Boot

    Autor: LH 28.01.13 - 09:31

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Liegt meiner Erfahrung nach häufig daran, dass es ihnen _gezeigt_ und nicht
    > _erklärt_ wurde...

    Sicherlich, allerdings wollen nach meiner Erfahrung viele es auch nicht erklärt haben, oder es sind einfach zu viele Infos. Dann kommt nach der Erklärung gerne mal "aber im Grunde muss ich nur da klicken, richtig?".
    Das finde ich auch ok, es ist ein komplexes Gebiet, da muss man nicht alles wissen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Vermutlich eher die Angst vor Secure Boot

    Autor: cry88 28.01.13 - 09:33

    Knarzi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > LOL!!! Geh mal raus und frag mal die Leute was Secure Boot ist.
    > Secure-was...?

    die schiffe der seewacht?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Vermutlich eher die Angst vor Secure Boot

    Autor: LH 28.01.13 - 09:33

    D. Olafson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich denke auch, dass 90% der möglichen Win8 Kunden nicht wissen was
    > Secureboot ist und das selbst wenn diese es wüssten, wäre es wohl 95% davon
    > scheissegal :-D

    Mindestens scheiß egal. Wenn es anders wäre würden sich keine iPhones verkaufen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Vermutlich eher die Angst vor Secure Boot

    Autor: Knarzi 28.01.13 - 09:36

    Äußerst kreativ am frühen Morgen. :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Vermutlich eher die Angst vor Secure Boot

    Autor: awollenh 28.01.13 - 09:50

    Mir ist es egal...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Vermutlich eher die Angst vor Secure Boot

    Autor: Test_The_Rest 28.01.13 - 09:56

    D. Olafson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ich hab Ihr dann Mozilla installiert und Ihr gesagt, dass man den IE nicht
    > wiedeherstellen kann :-D
    >
    > Also ich denke auch, dass 90% der möglichen Win8 Kunden nicht wissen was
    > Secureboot ist

    Na, das wäre auch kein Wunder, wenn sie alle Kinder haben, die ihnen so einen Schwachsinn unterjubeln, wie Du.
    Zum Glück gibt es "Kinder", die ihren Eltern sachdienlich und informativ unter die Arme greifen, sodaß sie noch etwas lernen können und eben dann doch mitreden können.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Vermutlich eher die Angst vor Secure Boot

    Autor: Bouncy 28.01.13 - 10:00

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sicherlich, allerdings wollen nach meiner Erfahrung viele es auch nicht
    > erklärt haben, oder es sind einfach zu viele Infos. Dann kommt nach der
    > Erklärung gerne mal "aber im Grunde muss ich nur da klicken, richtig?".
    > Das finde ich auch ok, es ist ein komplexes Gebiet, da muss man nicht alles
    > wissen.
    Ich weiß, viele sind zu ungeduldig für die Erklärung, warum etwas so oder anders ist. Aber man sollte es zumindest versuchen und nicht gleich den kurzen Weg des "Klick da" gehen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: Vermutlich eher die Angst vor Secure Boot

    Autor: frostbitten king 28.01.13 - 10:14

    Oder so wie meine Mom, wo ich manchmal den Eindruck habe, sie hätte es gern erklärt bekommen, so dass sie es versteht, jedoch schmeißt sie bzw. ihr Hirn 5 Sekunden danach frustriert das Handtuch, weil sie ungeduldig ist. Wenn sie es nicht sofort versteht, versucht sie es nicht weiter. Bzw, gibts einfach Situationen die ich ihr 5x schon erklärt hab (Internet geht nicht bei ihrem PC -> vermutlich Netzwerkkabel locker) -> ok "rüttel" an diesem Kabel und machs fest. Ok. Beim nächsten mal. Hilfe internet geht nicht. "Hast du das Kabel probiert"? "Ja". Gut, ich schau nach -> f5 im Firefox. Geht eh. AAAGH. Gut hat wohl noch immer nicht kapiert dass ein Browser nicht magisch refresh ausführt wenn das Internet weg is und wieder kommt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  17. Re: Vermutlich eher die Angst vor Secure Boot

    Autor: Drizzt 28.01.13 - 11:47

    Weil ja der 08/15 PC-User überlicherweise auch mehrere Betriebssysteme auf seinem Rechner hat O.o

    Wer schon zu blöd für Win8 ist wird wohl kaum mit Linux rumwursteln....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Senior Software-Entwickler (m/w)
    Optimize My Day GmbH, Düsseldorf
  2. Softwareenwtickler (m/w) Java
    GIGATRONIK München GmbH, Magdeburg
  3. Leiter der Softwareentwicklung (m/w)
    VEPRO AG, Pfungstadt bei Darmstadt
  4. Elektronik Ingenieur (m/w) Firmware und FPGA
    NDT Global GmbH & Co. KG, Rheine / Stutensee

Detailsuche



Hardware-Angebote
  1. TIPP: Logitech G710+ Mechanical Gaming Keyboard
    mit Gutschein GC15G710 nur 77€ statt 99€ (Preisvergleich ab 104,95€)
  2. NEU: Sandisk 16-GB-USB-3.0-Stick
    9,19€
  3. Metal Gear Solid V: The Phantom Pain gratis bei PCGH-PCs mit GTX 970/980 (Ti)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Game Writer: Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
Game Writer
Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
  1. Swapster Deutsche Börse plant Handelsplattform für Spieler
  2. Ninja Theory Hellblade und eine Heldin mit Trauma
  3. Unterwasser Aquanox sucht Community

Uberchord ausprobiert: Besser spielen statt Highscore jagen
Uberchord ausprobiert
Besser spielen statt Highscore jagen
  1. Play Music Googles Musikdienst bekommt kuratierte Playlisten
  2. GTA 5 Rockstar-Editor bald für PS4 und Xbox One
  3. DAB+ WDR schaltet seine Mittelwellensender ab

Autonomes Fahren: Auf dem Highway ist das Lenkrad los
Autonomes Fahren
Auf dem Highway ist das Lenkrad los
  1. Autonome Autos Daimler würde mit Google oder Apple kooperieren
  2. Testbetrieb Öffentliche Straßen für autonom fahrende Lkw freigegeben
  3. Ford Autonomes Auto mit Couch patentiert

  1. Microsoft: Neuer Insider-Build von Windows 10
    Microsoft
    Neuer Insider-Build von Windows 10

    Microsoft verteilt an Teilnehmer des Windows-Insider-Programms einen neuen Windows-10-Build. Der aktuelle Build bringt kleinere Änderungen sowie Optimierungen am Edge-Browser. Für Nutzer von Windows Hello kann er einen entscheidenden Nachteil bedeuten.

  2. Illegaler Onlinemarktplatz: Agora setzt wegen Sicherheitsbedenken aus
    Illegaler Onlinemarktplatz
    Agora setzt wegen Sicherheitsbedenken aus

    Weil er nicht mehr für die Sicherheit seiner Nutzer garantieren kann, schließt der illegale Onlinemarktplatz Agora nach eigenen Angaben vorübergehend. Grund soll ein neuer Angriff auf die Hidden-Services im Tor-Netzwerk sein.

  3. Rassismus: Facebook sucht nicht nach Hetze gegen Flüchtlinge
    Rassismus
    Facebook sucht nicht nach Hetze gegen Flüchtlinge

    Facebook-Mitarbeiter in Deutschland sind nicht für das Suchen und Entfernen von Hetze gegen Flüchtlinge zuständig. Maas hatte kritisiert, dass das Unternehmen trotz konkreter Hinweise rassistische und fremdenfeindliche Posts und Kommentare "nicht effektiv unterbinde".


  1. 09:26

  2. 09:17

  3. 09:03

  4. 07:42

  5. 07:32

  6. 21:06

  7. 20:53

  8. 20:16