1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Adobe Creative Cloud: Photoshop…

Lausiges Verhalten

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lausiges Verhalten

    Autor: MarioWario 12.12.12 - 09:36

    Was soll man dazu noch sagen - Neueinsteiger haben einen gewissen Vorteil durch das Abo-Modell, aber selbst die ermäßigten Tarife für Bestandskunden gleichen die 'Fehlinvestition' in die Creative Suite nicht aus (habe eine Std. Edition in 2011 gekauft).

    In meinem Fall ist ein Upgrade (für zusätzliches Dreamweaver) die bessere Lösung als sich von Adobe in das Abo-Modell pressen zu lassen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Lausiges Verhalten

    Autor: hyperlord 12.12.12 - 15:50

    MarioWario schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was soll man dazu noch sagen - Neueinsteiger haben einen gewissen Vorteil
    > durch das Abo-Modell, aber selbst die ermäßigten Tarife für Bestandskunden
    > gleichen die 'Fehlinvestition' in die Creative Suite nicht aus (habe eine
    > Std. Edition in 2011 gekauft).
    >
    > In meinem Fall ist ein Upgrade (für zusätzliches Dreamweaver) die bessere
    > Lösung als sich von Adobe in das Abo-Modell pressen zu lassen.

    Aber wieso ist das lausig ? Weil Adobe seine Weiterentwicklungen nicht einfach an alle verschenkt ?
    Wenn man eine Software zum Festpreis kauft, dann bekommt man die Software mit dem Funktionsumfang zum Zeitpunkt X. Das wird ja nicht schlechter, nur weil die neueste Software-Version ein paar neue Features kriegt.
    Wenn man immer die neueste Software haben will, bleibt einem das Abo-Modell - das ist natürlich langfristig sehr viel teurer - andererseits: wenn Adobe neue Funktionen quasi ansammelt und dann irgendwann eine neue Vollversion herausbringt, kostet die auch Geld.
    Es ist eben eine Abwägung, wie wichtig es ist, immer die neuesten Funktionen zu haben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Circuitscribe ausprobiert: Stromkreise malen für Teenies
Circuitscribe ausprobiert
Stromkreise malen für Teenies
  1. Arduino Mit der Kraft der zwei Herzen
  2. Per FPGA Hardwarebasierter Zork-Interpreter
  3. Spark Photon Kleines und günstiges ARM-Board mit WLAN

Lehrreiche Geschenke: Stille Nacht, Bastelnacht
Lehrreiche Geschenke
Stille Nacht, Bastelnacht
  1. Arduino Vorgehen gegen unlizenzierte Nachahmer
  2. Arduino Neue Details zum 3D-Drucker Materia 101
  3. Microduino Kleine Bastlerboards zum Stapeln

Core M-5Y10 im Test: Kleiner Core M fast wie ein Großer
Core M-5Y10 im Test
Kleiner Core M fast wie ein Großer
  1. Hands on Asus Transformer Book T300FA Das günstigste Detachable mit Core M
  2. Benchmark Apple und Nvidia schlagen manchmal Intels Core M
  3. Core M-5Y70 im Test Vom Turbo zur Vollbremsung

  1. Game Over: Kein Game One mehr auf MTV
    Game Over
    Kein Game One mehr auf MTV

    Nach über 300 Folgen strahlt MTV die Spielesendung Game One nicht mehr aus. Dessen Macher wollen stattdessen einen Livestreaming-Kanal über Twitch.tv starten.

  2. Z1: Samsung veröffentlicht endlich sein Tizen-Smartphone
    Z1
    Samsung veröffentlicht endlich sein Tizen-Smartphone

    Nach zahlreichen Aufschüben hat Samsung in Indien das Z1 vorgestellt - das erste Tizen-Smartphone für Endkunden. Es hat eine Ausstattung der untersten Einsteigerklasse. Hier dürfte der Preis über die Wettbewerbsfähigkeit entscheiden.

  3. Zehn Jahre Entwicklung: Network Manager 1.0 ist erschienen
    Zehn Jahre Entwicklung
    Network Manager 1.0 ist erschienen

    Der Network Manager ist nach zehn Jahren Entwicklung in Version 1.0 erschienen. Das weit verbreitete Tool für Linux-Desktops enthält neue Bibliotheken sowie Bugfixes und ist zu vorhergehenden Versionen kompatibel.


  1. 17:49

  2. 16:54

  3. 15:53

  4. 15:04

  5. 15:00

  6. 14:44

  7. 14:14

  8. 13:59