1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Airdroid 2 Beta: Datenaustausch…

Komplizierter Quatsch

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Komplizierter Quatsch

    Autor: deus-ex 17.01.13 - 17:12

    Wenn Android WiFi AdHoc könnte dann könnte man daten per Wlan austauschen ohne im gleichen Netz zu sein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Komplizierter Quatsch

    Autor: Thegod 17.01.13 - 18:06

    Kann es doch mittels Wifi Direct!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Komplizierter Quatsch

    Autor: mgoldhand 17.01.13 - 21:31

    Dir ist schon klar das es mehr kann als Daten austauschen?

    z.b. kann man SMS schreiben oder seine kontakte durchsuchen etc etc ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Komplizierter Quatsch

    Autor: Schnapsbrenner 17.01.13 - 21:50

    mgoldhand schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dir ist schon klar das es mehr kann als Daten austauschen?
    >
    > z.b. kann man SMS schreiben oder seine kontakte durchsuchen etc etc ;)
    Das ist der Punkt, der mich auch gewundert hatte, bis ich weiter in den Artikel hineingelsen hatte. Sollte am besten als Nebensatz in die ersten Zeilen. Bin auch nur hier weil ich mich gefragt hab, wo da der Unterschied zu Bluetooth sein soll.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Oneget Paketmanager von Microsoft für Windows 10
  2. Build 9860 Windows 10 jetzt mit Info-Center für Benachrichtigungen
  3. Microsoft Neue Fensteranimationen für Windows 10

Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

  1. Android-Smartphone: Huaweis Ascend Mate 7 für 500 Euro zu haben
    Android-Smartphone
    Huaweis Ascend Mate 7 für 500 Euro zu haben

    Huawei beginnt mit dem Verkauf des Ascend Mate 7. Das Top-Smartphone hat ein großes Full-HD-Display, einen schnellen Octa-Core-Prozessor, einen vielseitigen Fingerabdrucksensor und eine lange Akkulaufzeit.

  2. Crescent Bay: Oculus Rift und die Sache mit dem T-Rex
    Crescent Bay
    Oculus Rift und die Sache mit dem T-Rex

    Game Connection 2014 Crescent Bay, die neue Version von Oculus Rift, ist deutlich besser als Development Kit 2. Golem.de konnte die VR-Brille ausprobieren. Das Imposante dabei war die Qualität der Demos - und die Zahl der Menschen, die Oculus in zehn Jahren erreichen will.

  3. Foto-App: Instagram jetzt auch mit Werbefilmen
    Foto-App
    Instagram jetzt auch mit Werbefilmen

    Instagram hat nach Werbebildern nun auch Spots eingeführt. In den Feed kommt weiterhin nur, was zum Stil der Anwendung passt.


  1. 08:30

  2. 08:06

  3. 07:34

  4. 07:21

  5. 00:15

  6. 19:39

  7. 19:19

  8. 18:20