Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android 4.2: Fehler führen zu…

Android 4.2: Fehler führen zu geringer Akkulaufzeit und Systemabstürzen

Die neue Version von Googles mobilem Betriebssystem offenbart immer mehr Fehler. Nutzer berichten von Systemabstürzen, schlechter Akkulaufzeit und weiteren Problemen mit Android 4.2.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Akku bei meinem N7 gleich 4

    OxKing | 21.11.12 02:35 22.11.12 22:06

  2. Da lese ich gerade vom Helligkeitsbug und bemerke es selbst bei meinem Nexus 7 7

    Doctor Who | 20.11.12 17:27 21.11.12 19:44

  3. Akkubug - Lädt nicht im Sleep 1

    Pixelfeuer | 21.11.12 18:43 21.11.12 18:43

  4. Android ist das neue Symbian 1

    Leviath4n | 21.11.12 17:11 21.11.12 17:11

  5. Akku hält sogar länger 1

    deelite | 21.11.12 16:25 21.11.12 16:25

  6. Nexus 4 - GoogleNow und Standortverlauf aktivieren Wlan perm. (Seiten: 1 2 ) 32

    Pixelfeuer | 20.11.12 15:09 21.11.12 16:18

  7. Der schlimmste Bug: Bluetooth. (Seiten: 1 2 3 ) 49

    0mega | 20.11.12 14:23 21.11.12 15:24

  8. 4.2 - Jetzt auch fürs GNexus 7

    ultrawipf | 20.11.12 21:43 21.11.12 14:09

  9. Bei Android-Hilfe.de... 20

    Guardian | 20.11.12 14:26 21.11.12 12:12

  10. Na toll und mein Handy hat kein Update!.... 3

    sparvar | 20.11.12 15:06 20.11.12 16:59

  11. Migration 5

    Raimo | 20.11.12 14:46 20.11.12 16:32

  12. Unterschied Apple/Android News

    secondbase | 20.11.12 14:46 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Rhenus Assets & Services GmbH & Co. KG, Holzwickede
  2. Deutsche Telekom AG, verschiedene Standorte
  3. T-Systems International GmbH, Hannover
  4. Kaasa Health GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. beim Kauf eines 6- oder 8-Core FX Prozessors
  2. (u. a. G700s 54,90€, G930 74,90€)
  3. 24,99€ inkl. Versand (PC), Konsole ab 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


No Man's Sky im Test: Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
No Man's Sky im Test
Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
  1. No Man's Sky für PC Läuft nicht, stottert, nervt
  2. No Man's Sky Onlinedienste wegen Überlastung offline
  3. Hello Games No Man's Sky bekommt Raumstationsbau

Analog in Rio: Die Technik hinter den Olympia-Kulissen
Analog in Rio
Die Technik hinter den Olympia-Kulissen
  1. Technik bei Rio 2016 Per Stromschlag zu Gold
  2. Rio 2016 Twitter soll Nutzerkonto wegen IOC-Beschwerde gelöscht haben
  3. Rio 2016 Keine Gifs und Vines von den Olympischen Spielen

­Cybersyn: Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
­Cybersyn
Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
  1. Programmiersprache Go 1.7 läuft schneller und auf IBM-Mainframes
  2. Festplatten mit Flash-Cache Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  3. Adecco IBM will Helpdesk-Geschäft in Erfurt und Leipzig loswerden

  1. Mobile Werbung: Google straft Webseiten mit Popups ab
    Mobile Werbung
    Google straft Webseiten mit Popups ab

    Nervige Werbung kann Webseitenbetreiber in Zukunft Traffic kosten. Doch nicht alle Popups führen zur Abwertung bei Googles Suchergebnissen.

  2. Leap Motion: Early-Access-Beta der Interaktions-Engine für VR
    Leap Motion
    Early-Access-Beta der Interaktions-Engine für VR

    Die Gestenerkennung mittels Leap Motion hat softwareseitig Fortschritte gemacht und kann von Entwicklern und Interessenten in einer Early-Access-Beta ausprobiert werden.

  3. Princeton Piton: Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen
    Princeton Piton
    Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen

    Hot Chips 28Dank Forschern der Uni Princeton könnte die Sparc-Architektur neuen Aufwind bekommen. Das Team arbeitet an einem offenen Design mit 25 Kernen pro Chip, das auf bis zu 200.000 Kerne in einem System skaliert werden soll.


  1. 14:08

  2. 13:40

  3. 13:25

  4. 13:10

  5. 13:00

  6. 12:40

  7. 12:16

  8. 12:14