Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android 4.2: Fehler führen zu…

Nexus 4 - GoogleNow und Standortverlauf aktivieren Wlan perm.

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nexus 4 - GoogleNow und Standortverlauf aktivieren Wlan perm.

    Autor: Pixelfeuer 20.11.12 - 15:09

    Moin,

    ich bin nur Endanwender....bitte nicht schlagen.

    ich suche seid ich das N4 habe rum. Mir ist aufgefallen das das N4 Wlan nicht abschaltet, egal was und wo man ist. Die Wlanrichtlinie ist natürlich passend umgestellt auf "Aus wenn nicht eingeschaltet".
    http://www.abload.de/img/screenshot20121117122kas9v.png

    Auf dem "One S" - welches im selben Raum lag - geht Wlan einfach aus.
    http://www.abload.de/image.php?img=20121117123355jiusn.png

    Ich bin gestern weiter über GoogleNow gestolpert. GoogleNow bzw Android hat die Einstellung "Standortverlauf melden". Ist diese aktiv geht Wlan einfach nicht aus - auch wenn man nichtmal in der Nähe eines Wlans ist. Keine Ahnung ob das so gewollt ist. Schaltet man das ganze ab wird Wlan typischerweise bei Nichtgebrauch einfach abgeschaltet. Am gelben Strich hab ich G-Now mal eingeschaltet und die Location Historie kommt automatisch mit Online.
    http://www.abload.de/img/screenshot20121119200laoqi.png

    GoogleNow und Co sind so für mich unbrauchbar. Wenn das Ding alles an lässt und ich aus 8 Stunden 4 mache nur weil irgendwas ausgewertet wird dann ist das so nicht nutzbar.

    www.pixelfeuer.de



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.11.12 15:10 durch Pixelfeuer.

  2. Re: Nexus 4 - GoogleNow und Standortverlauf aktivieren Wlan perm.

    Autor: VinoRosso 20.11.12 - 15:51

    Mir ist neu, dass sich das Wlan ausschaltet wenn man nicht in der Nähe eines Wlans ist.

    Wenn das bei deinem One S so war, ist das bestimmt ein HTC spezifisches Feature.

    Keins meiner Nexen hat das.

  3. Re: Nexus 4 - GoogleNow und Standortverlauf aktivieren Wlan perm.

    Autor: Pixelfeuer 20.11.12 - 16:01

    Zweiter Screenshot. Wlan Richtlinie auf "Aus wenn nicht eingesteckt" und Wlan wird abgeschaltet. Egal auf welchem Android.

  4. Re: Nexus 4 - GoogleNow und Standortverlauf aktivieren Wlan perm.

    Autor: chrulri 20.11.12 - 16:03

    Nicht wenn es nicht in der Nähe eines WLANs ist, aber wenn es im Standby (Display aus) ist.

    Lässt sich konfigurieren:

  5. Re: Nexus 4 - GoogleNow und Standortverlauf aktivieren Wlan perm.

    Autor: chrulri 20.11.12 - 16:08

    Google Now, bzw. die Location History, benötigt min. WLAN um deinen Standort zu ermitteln, deshalb kann das WLAN Modul nie in den Standby gehen.
    Schalt die Location History ab, Google Now meckert dann zwar, funktioniert aber trotzdem, jedoch ohne die Features der Location History.

  6. Re: Nexus 4 - GoogleNow und Standortverlauf aktivieren Wlan perm.

    Autor: Pixelfeuer 20.11.12 - 16:10

    OK, bei mir war das danach immer wieder eingeschaltet. Probier ich.

    Dennoch - Wlan im öffentlichen Ram alsways on ist doch Quatsch - und sacheint Strom zu brauchen ohne Ende.

  7. Re: Nexus 4 - GoogleNow und Standortverlauf aktivieren Wlan perm.

    Autor: chrulri 20.11.12 - 16:16

    Hast du noch die Suche nach offenen WLANs an? DAS frisst Strom. Ich hab bei mir (Galaxy Nexus) WLAN dauernd an weil es mir sonst im StandBy das Datenguthaben verbraten würde und selbst wenn ich unterwegs bin, also kein WLAN zur Verfügung habe, frisst es meine Akku nicht gleich auf.

  8. Re: Nexus 4 - GoogleNow und Standortverlauf aktivieren Wlan perm.

    Autor: the_spacewürm 20.11.12 - 16:25

    Naja, wenn das zur Positionsbestimmung verwendet werden soll, kann natürlich keine Position bestimmt werden wenn das WLAN aus ist.
    Genauso bei GPS, will man das nutzen muss es auch an sein, sonst gibts eben keine Position über GPS.

    Ich habe dies übrigens bei mir über Llama gelöst, das schaltet beim verlassen des Hauses WLAN ab und wenn ich irgendwo bin wo ich WLAN nutzen will wieder an. Aufm Handy nutzt Llama das Handynetz zur Positionierung und weiß dadurch wo es WLAN ein und ausschalten soll.

  9. Re: Nexus 4 - GoogleNow und Standortverlauf aktivieren Wlan perm.

    Autor: Pixelfeuer 20.11.12 - 16:51

    Es macht doch gar keinen Sinn das, wenn ich mit dem Auto unterwegs bin, Wlan always on ist. Zu Hause sehe ich das vielleicht noch ein.

  10. Re: Nexus 4 - GoogleNow und Standortverlauf aktivieren Wlan perm.

    Autor: chrulri 20.11.12 - 17:26

    Da hast du recht. Wenn ich weiss, dass ich längere Zeit ohne WLAN und ohne Ladegerät unterwegs bin, wird das WLAN komplett abgeschaltet, und nicht nur in Standby versetzt. (Ausnahme: Navigation in Städten mit teilweise schlechtem GPS Empfang bedingt durch Architektur)
    Das spart am meisten Strom.

    Wenn ich es aber eingeschaltet habe, möchte ich auch, dass es gefälligst genutzt wird, sofern verfügbar, und nicht nur dann wenn ich das Telefon in der Hand halte und darauf rumtippe.

    Und wenn man zu faul ist, gibt es sogar Apps die das für einen übernehmen (siehe the_spacewürm)

  11. Re: Nexus 4 - GoogleNow und Standortverlauf aktivieren Wlan perm.

    Autor: Pixelfeuer 20.11.12 - 17:31

    Also, wie gesagt, ich hab Wlan jetzt so eingestellt wie ich es die letzten Jahre über die Phones immer gemacht habe. Das geht halt aus wenn es nicht gebraucht wird. Einen Tag mit aktiven Wlan@Work (ohne das ich es brauche) und ich habe ~45% am Ende des Tages. Ohne lag ich heute bei ~70% Rest bei der üblichen und typischen Nutzung meinerseits.

  12. Re: Nexus 4 - GoogleNow und Standortverlauf aktivieren Wlan perm.

    Autor: OxKing 21.11.12 - 02:39

    Das WLAN im Standby aktiv zu lassen spart erheblich Akku gegenüber dem Mobilfunknetz.
    Daten werden ja so oder so überteagen, und WLAN ist Akkuschonender.

    Gruß,
    OxKing
    -------

  13. Re: Nexus 4 - GoogleNow und Standortverlauf aktivieren Wlan perm.

    Autor: Pixelfeuer 21.11.12 - 06:19

    Und wozu brauche ich Wlan Always on im Zug, auf der Autobahn oder einfach bei nem Spaziergang in der Stadt? Wie gesagt, Zu Hause mag OK sein - unterwegs ist es ein Stromfresser.

  14. Re: Nexus 4 - GoogleNow und Standortverlauf aktivieren Wlan perm.

    Autor: chrulri 21.11.12 - 09:02

    Und wo liegt denn jetzt das Problem darin es einfach auszuschalten wenn man es nicht braucht?

  15. Re: Nexus 4 - GoogleNow und Standortverlauf aktivieren Wlan perm.

    Autor: Pixelfeuer 21.11.12 - 09:11

    Du hast es nicht verstanden, oder? Das sollte automatisch funktionieren. Das hat nichts damit zu tun das ich es nicht von Hand abschalten kann.

  16. Re: Nexus 4 - GoogleNow und Standortverlauf aktivieren Wlan perm.

    Autor: chrulri 21.11.12 - 09:32

    Also sobald ich kurz aus der Wohnung gehe um die Post zu holen soll sich das WLAN abschalten weil es ja keine Verbindung mehr hatte und ich muss es dann selber wieder anschalten, denn es kann ja nicht wissen dass ein WLAN verfügbar ist ohne den WLAN Chip zu aktivieren?

    Woher soll das System wissen ob du nun WLAN benötigst oder nicht? Warum bist du nicht fähig selbst zu entscheiden wann du was du benötigst? Ich habe z.B. Bluetooth immer deaktiviert und schalte es nur dann ein wenn ich es auch benötige.
    Die wohl bequemste Lösung ist die standortgesteuerte Lösung (App) von the_spacewürm.

    Dein Anfangsproblem war ja, dass der WLAN Chip nicht zusammen mit dem Display in Standby ging (obwohl so eingestellt) da du die Location History eingeschalten hattest und diese dauernd deinen Standort bestimmen wollte.
    Schaltest du die Location History aus und stellst die WLAN Standby Richtlinien auf "Nie", dann bleibt den WLAN Chip auch im Standby wenn dein Telefon im Standby ist.
    Schaltest du dein Telefon dann aber ein, wird auch der WLAN Chip aktiv, ob WLAN vorhanden oder nicht.
    Also schaltest du, wenn du weisst, dass du dein Telefon an einem WLAN-freien Ort gebrauchen willst, das WLAN aus um Strom zu sparen.

    Ist es denn so schwierig?

  17. Re: Nexus 4 - GoogleNow und Standortverlauf aktivieren Wlan perm.

    Autor: Phreeze 21.11.12 - 09:33

    Pixelfeuer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du hast es nicht verstanden, oder? Das sollte automatisch funktionieren.
    > Das hat nichts damit zu tun das ich es nicht von Hand abschalten kann.


    Du kannst dein Problem mit 1 Tippen auf das WLAN-Widget umgehen...ich seh das Problem also nicht. Faulheit (wir sprechen von 1 Tippen) > Problemlösung ;)

    Auch wenn es "gehen sollte". Wenn es eben nicht geht, Workarounds suchen.

  18. Re: Nexus 4 - GoogleNow und Standortverlauf aktivieren Wlan perm.

    Autor: ImBackAlive 21.11.12 - 12:18

    Pixelfeuer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zweiter Screenshot. Wlan Richtlinie auf "Aus wenn nicht eingesteckt" und
    > Wlan wird abgeschaltet. Egal auf welchem Android.
    Du verstehst die Richtlinie glaube ich falsch:
    Diese Richtlinie besagt, was passieren soll, wenn dein Handy in den Sleep wechselt (im Deutschen nennen sie es "Stand-By"; gemeint ist: Display ist ausgeschaltet). Wenn du dort einstellst "Aus, wenn nicht eingesteckt", schaltet dein Handy WLAN immer dann aus, wenn du dein Display aus machst, solange kein Ladekabel angeschlossen ist.

    Das hat nichts damit zu tun, ob du in der Nähe eines WLAN bist oder nicht. Es hat auch nichts damit zu tun, ob du mit einem WLAN verbunden bist oder nicht.

  19. Re: Nexus 4 - GoogleNow und Standortverlauf aktivieren Wlan perm.

    Autor: ImBackAlive 21.11.12 - 12:21

    Pixelfeuer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dennoch - Wlan im öffentlichen Ram alsways on ist doch Quatsch - und
    > sacheint Strom zu brauchen ohne Ende.
    Das sehen halt ein paar Menschen anders - du bist ja nicht das Maß der Dinge ;)
    Ich habe mein WLAN beispielsweise 24/7 an (will meine Flat nicht drosseln lassen, also lasse ich das WLAN immer an - wenn ich verbunden bin, arbeitet der damit dann nämlich auch im Schlaf und spart mir die Daten, ist mir wichtiger als der Akkuverbrauch)
    Natürlich verbraucht ein ständig eingeschaltetes WLAN mehr als ein nicht ständig eingeschaltetes WLAN. Das dürfte ja aber wohl selbstredend sein.

  20. Re: Nexus 4 - GoogleNow und Standortverlauf aktivieren Wlan perm.

    Autor: Pixelfeuer 21.11.12 - 13:16

    Auch das ist klar. Ich habe mich und meinem Handy aber gesagt "Schalte ab wenn nicht gebaucht" (mal abgesehen davon das ich eh im Standby kaum Daten bekomme und 2k Whatsapp zählen nicht) und das tut es nicht obwohl die Richtlinien das sagen.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  3. Robert Bosch Starter Motors Generators GmbH, Schwieberdingen
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 14,90€
  3. (-33%) 19,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Final Fantasy 15 im Test: Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
Final Fantasy 15 im Test
Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
  1. Square Enix Koop-Modus von Final Fantasy 15 folgt kostenpflichtig

Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert: Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert
Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
  1. Transport Hyperloop One plant Trasse in Dubai

  1. Amazon Go: Supermarkt ganz ohne Kasse
    Amazon Go
    Supermarkt ganz ohne Kasse

    Eine kleine Revolution: ein Supermarkt ganz ohne Kasse. Amazon hat seinen ersten Supermarkt eröffnet und will den Einkauf möglichst komfortabel machen. Etliche Sensoren überwachen die Aktivitäten der Kunden.

  2. Apollo Lake: Intel bringt neue NUC-Mini-PCs mit Atom-Antrieb
    Apollo Lake
    Intel bringt neue NUC-Mini-PCs mit Atom-Antrieb

    Mehr Anschlüsse und mit vorinstalliertem Speicher sowie SSD: Intels neue NUCs mit der Atom-Generation namens Apollo Lake unterstützen unter anderem HDMI 2.0 und Toslink. Eine Barebone-Variante für Selbstbauer gibt es ebenfalls.

  3. Ericsson und Intel: AT&T startet 5G-Test mit Kunden
    Ericsson und Intel
    AT&T startet 5G-Test mit Kunden

    Erstmals mit Nutzern getestet hat der Mobilfunkbetreiber AT&T die neue 5G-Technologie. Allerdings gibt es bisher noch keine Endgeräte oder gültige Standards.


  1. 11:17

  2. 10:47

  3. 10:20

  4. 10:02

  5. 09:49

  6. 09:10

  7. 08:29

  8. 07:49