Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android 4.2: Google Talk nur für…

Wieso Fehler in Google Talk?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wieso Fehler in Google Talk?

    Autor: Nikazilla 19.11.12 - 16:04

    Warum soll das ein Fehler in Google Talk sein? Ist doch gut so. Möchte ich ein Tablet z.B. mit einer Familie teilen, möchte ich doch auch nicht, dass die Kinder mit meinen Google Talk-Freunden chatten?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Wieso Fehler in Google Talk?

    Autor: derKlaus 19.11.12 - 16:08

    Sollte bei einem anderen Benutzer nicht aufgefordert werden, die eigenen Goggle Benutzerdaten einzugeben? Eine Fehlermeldung ist zwar 'angenehmer' als dass ein Dritter an Deine Kontakte kommt, aber dennoch weit von der optimalen Lösung entfernt, oder?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Wieso Fehler in Google Talk?

    Autor: ryazor 19.11.12 - 16:08

    Du hast da grundsätzlich etwas missverstanden.

    Beim Multiuser bist du als erster Nutzer A der "Eigentümer" und kannst beliebig viele weitere Nutzer anlegen. Dein Nutzer A hat Google-Account 1. Nun richtest du Nutzer B mit Google-Account 2 ein. Du wechselst also dann den User von A zu B und erwartest, dass du mit Gtalk über Account 2 chatten kannst. Das klappt aber leider nicht und wird mit der Fehlermeldung quittiert. Fast alles andere klappt nach der o.g. Beschreibung, bspw. G+.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Wieso Fehler in Google Talk?

    Autor: Nikazilla 19.11.12 - 16:11

    Ahh danke für die Info. Erscheint mir gleich viel logischer.
    Ich denke mal es wird einfach nur daran liegen, dass Google Talk noch nicht oder zumindest schlecht angepasst ist. Wenn man schlau ist verwendet man einfach Xabber oder eine andere beliebige Jabber-fähige App. Dann muss man halt noch etwas mehr einrichten dafür erhält man aber auch mehr Funktionen & Co. und es geht halt auch schon mit Multi-User.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Wieso Fehler in Google Talk?

    Autor: ryazor 19.11.12 - 16:17

    Ja, das wäre ein Workaround, welchen wir auch zwischenzeitlich so genutzt hatten. Das Problem an Xabber ist aber, dass es nicht push-kompatibel ist. Du daher die Applikation ständig im Hintergrund laufen lassen hast inkl. ständigen Datentransfers. Das nagt leider sehr stark am Akku.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Wieso Fehler in Google Talk?

    Autor: Nikazilla 19.11.12 - 16:24

    Gibt es eine Alternative mit Push? Ich nutze privat nämlich nicht Google Talk sondern Jabber und dann wäre eins mit Push doch nützlich...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Wieso Fehler in Google Talk?

    Autor: the_spacewürm 19.11.12 - 19:31

    Es ist zumindest keine Verschlimmerung. Schließlich konnte man vorher auch nicht mit anderen Nutzern GTalk nutzen, weil es nur einen Benutzer gab. ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Wieso Fehler in Google Talk?

    Autor: Nephtys 19.11.12 - 19:38

    Nikazilla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum soll das ein Fehler in Google Talk sein? Ist doch gut so. Möchte ich
    > ein Tablet z.B. mit einer Familie teilen, möchte ich doch auch nicht, dass
    > die Kinder mit meinen Google Talk-Freunden chatten?

    Es geht vielen darum, dass sie trotzdem die Möglichkeit dazu haben verschiedene Accounts zu verwenden...

    wobei Google Talk ja schon länger absehbar hier Probleme macht. Ist ja auch kein Wunder... bisher wurde Google Talk sehr stark integriert in Android.
    Ich fände es interessanter zu wissen, wie die Backup-Methoden sich verhalten würden unter den jetzigen Multi-User-Stati

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Wieso Fehler in Google Talk?

    Autor: Anonymer Nutzer 19.11.12 - 22:16

    Ich glaube, auf Android ist die App "IM+" in der Lage, Jabber mit Push-Funktion zu nutzen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Wieso Fehler in Google Talk?

    Autor: Abseus 21.11.12 - 17:05

    the_spacewürm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist zumindest keine Verschlimmerung. Schließlich konnte man vorher auch
    > nicht mit anderen Nutzern GTalk nutzen, weil es nur einen Benutzer gab. ;-)

    Die Aussage find ich ma geil...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Informatiker / Application-Manager EAI/BI (m/w)
    TransnetBW GmbH, Wendlingen bei Stuttgart
  2. Online Prozessmanager (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  3. Programmierer (m/w)
    Krebsregister Rheinland-Pfalz gGmbH, Mainz
  4. Softwareentwickler (m/w) Web Frontend
    PTV Planung Transport Verkehr AG, Karlsruhe

 

Detailsuche



Spiele-Angebote
  1. Aktion: Batman: Arkham Knight PS 4 kaufen und 10€ Gutschein auf Seasonpass erhalten
  2. NEU: Spiele für Nintendo 3DS reduziert
  3. PlayStation 4 - Konsole Ultimate Player 1TB Edition
    395,00€

 

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kepler-452b: Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
Kepler-452b
Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
  1. Weltraumteleskop Kepler entdeckt Supererde in der habitablen Zone

Pixars Inside Out im Dolby Cinema: Was blenden soll, blendet auch
Pixars Inside Out im Dolby Cinema
Was blenden soll, blendet auch
  1. Ultra HD Blu-ray Es geht bald los mit 4K-Filmen auf Blu-ray

Neue WLAN-Router-Generation: Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen
Neue WLAN-Router-Generation
Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen
  1. EA8500 Linksys' MU-MIMO-Router kostet 300 Euro
  2. Aruba Networks 802.11ac-Access-Points mit integrierten Bluetooth Beacons
  3. 802.11ac Wave 2 Neue Chipsätze für die zweite Welle von ac-WLAN

  1. Multimedia-Bibliothek: Der Leiter des FFmpeg-Projekts tritt zurück
    Multimedia-Bibliothek
    Der Leiter des FFmpeg-Projekts tritt zurück

    Michael Niedermayer, seit 11 Jahren Leiter des Projekts FFmpeg, tritt von seinem Posten zurück. Er hoffe, damit die Entwickler aus dem Schwesterprojekt Libav zur Rückkehr zu bewegen.

  2. Demo wegen #Landesverrat: "Come and get us all, motherfuckers"
    Demo wegen #Landesverrat
    "Come and get us all, motherfuckers"

    Mehr als 2.000 Menschen haben am Samstag in Berlin für die Pressefreiheit demonstriert. Die Redner forderten, die Ermittlungen wegen Landesverrats gegen das Blog Netzpolitik.org und dessen Informanten sofort einzustellen.

  3. Tor-Netzwerk: Öffentliche Bibliotheken sollen Exit-Relays werden
    Tor-Netzwerk
    Öffentliche Bibliotheken sollen Exit-Relays werden

    Geht es nach den Plänen des Library-Freedom-Projekts sollen künftig alle öffentlichen Bibliotheken in den USA einen Exit-Server für das Tor-Netzwerk bereitstellen.


  1. 11:30

  2. 10:46

  3. 12:40

  4. 12:00

  5. 11:22

  6. 10:34

  7. 09:37

  8. 18:46