1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android Jelly Bean: Google Now…

Bluetooth geht nicht, Farbe blättert ab, Display fällt raus.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bluetooth geht nicht, Farbe blättert ab, Display fällt raus.

    Autor 0mega 27.11.12 - 16:39

    Jop, mein schönes Nexus 7 3g ging heute wieder zurück an el goog.

    BT fixen sie einfach nicht, der Bug steht seit 2 Wochen als medium im Bugtrack, keine Meldung von google dazu und auch keine ETA. Ich wollte nicht die 2 wöchige Rückgabefrist verpassen. Davon abgesehen blättert die Farbe vom Silberrahmen ab und das Display hebt sich aus dem Rahmen.

    Dann werd ich wohl leider zum iPad mini greifen müssen, auch wenn mir Android 100 mal lieber ist. Aber solange Bluetooth nicht funzt und ich für 130¤ Aufpreis ordentliche Hardware bekomm, seh ich da keine andere Wahl.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Bluetooth geht nicht, Farbe blättert ab, Display fällt raus.

    Autor rabatz 27.11.12 - 17:01

    Für 130 Euro mehr bekommst du bei Apple aber keine 32GB mit 3G.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Bluetooth geht nicht, Farbe blättert ab, Display fällt raus.

    Autor 0mega 27.11.12 - 17:03

    rabatz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für 130 Euro mehr bekommst du bei Apple aber keine 32GB mit 3G.

    Nein, aber 16gb mit 4G. ;)

    Brauche nicht mehr als 16gb.... aber je schneller das Internet desto besser.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Bluetooth geht nicht, Farbe blättert ab, Display fällt raus.

    Autor hyperlord 27.11.12 - 17:06

    0mega schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jop, mein schönes Nexus 7 3g ging heute wieder zurück an el goog.
    >
    > BT fixen sie einfach nicht, der Bug steht seit 2 Wochen als medium im
    > Bugtrack, keine Meldung von google dazu und auch keine ETA. Ich wollte
    > nicht die 2 wöchige Rückgabefrist verpassen. Davon abgesehen blättert die
    > Farbe vom Silberrahmen ab und das Display hebt sich aus dem Rahmen.

    Ich habe das N7 ohne 3G und Bluetooth benutze ich nicht, insofern kann ich dazu nichts sagen. Aber das mit dem Rahmen klingt komisch und ist mir noch nicht begegnet (und es gibt mehrere N7-Geräte im Bekanntenkreis). Insofern wäre es vielleicht erstmal einen Versuch wert, das Gerät zu tauschen, da es ja offenbar mangelhaft ist.

    > Dann werd ich wohl leider zum iPad mini greifen müssen, auch wenn mir
    > Android 100 mal lieber ist. Aber solange Bluetooth nicht funzt und ich für
    > 130¤ Aufpreis ordentliche Hardware bekomm, seh ich da keine andere Wahl.

    Wie oben geschrieben: Hardware mal tauschen. Ansonsten klingt das insgesamt eher wie ein lahmer Trollversuch, von wegen "keine andere Wahl" und "zum iPad mini greifen müssen".
    Ganz abgesehen davon, dass es nix mit Google Now zu tun hat, um das es hier geht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Bluetooth geht nicht, Farbe blättert ab, Display fällt raus.

    Autor atikalz 27.11.12 - 17:23

    Das Display ist aber echt mau beim N7. So blass und farblos. Dann Balken bei Farbverläufen. Spaß macht das nicht.

    Und die "Apps", die ich getestet habe sind leider nur aufgeblasene Smartphone Variante. Null Mehrwert auf dem größeren Display.

    Gleich wieder zurück geschickt. Das iPad bleibt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Bluetooth geht nicht, Farbe blättert ab, Display fällt raus.

    Autor 0mega 27.11.12 - 17:42

    hyperlord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 0mega schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Jop, mein schönes Nexus 7 3g ging heute wieder zurück an el goog.
    > >
    > > BT fixen sie einfach nicht, der Bug steht seit 2 Wochen als medium im
    > > Bugtrack, keine Meldung von google dazu und auch keine ETA. Ich wollte
    > > nicht die 2 wöchige Rückgabefrist verpassen. Davon abgesehen blättert
    > die
    > > Farbe vom Silberrahmen ab und das Display hebt sich aus dem Rahmen.
    >
    > Ich habe das N7 ohne 3G und Bluetooth benutze ich nicht, insofern kann ich
    > dazu nichts sagen. Aber das mit dem Rahmen klingt komisch und ist mir noch
    > nicht begegnet (und es gibt mehrere N7-Geräte im Bekanntenkreis). Insofern
    > wäre es vielleicht erstmal einen Versuch wert, das Gerät zu tauschen, da es
    > ja offenbar mangelhaft ist.
    >
    > > Dann werd ich wohl leider zum iPad mini greifen müssen, auch wenn mir
    > > Android 100 mal lieber ist. Aber solange Bluetooth nicht funzt und ich
    > für
    > > 130¤ Aufpreis ordentliche Hardware bekomm, seh ich da keine andere Wahl.
    >
    > Wie oben geschrieben: Hardware mal tauschen. Ansonsten klingt das insgesamt
    > eher wie ein lahmer Trollversuch, von wegen "keine andere Wahl" und "zum
    > iPad mini greifen müssen".

    Google doch mal, bevor du mich zum Troll erklärst. Es finden sich etliche Erfahrungsberichte wo Leute mit Silberfarbe über den Plastikrahmen malen (der übrigens aus schwarzem Plastik ist). Manche Leute malen sich deswegen den Rahmen direkt schwarz an.

    Hier ein Thread zur Farbe: http://forums.androidcentral.com/google-nexus-7-tablet-forum/201570-aluminium-effect-bezel-chinks-easily.html

    Hier ein Thread zum Display: http://forums.androidcentral.com/google-nexus-7-tablet-forum/189933-nexus-7-glass-seperation.html

    Umfrage ob Nexus7 Geräte fehlerhaft sind: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1773527&page=5

    Ich gehe mit meinen Geräten immer sehr pfleglich um, also an mir liegts nicht. Das Plastik ist einfach der letzte Schrott. Vielleicht ist es ein anderes als in der non-3g Version. Aber das mit dem Display geht mal gar nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Bluetooth geht nicht, Farbe blättert ab, Display fällt raus.

    Autor atikalz 27.11.12 - 17:45

    Merke: Wer billig kauft, kauft doppelt!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Bluetooth geht nicht, Farbe blättert ab, Display fällt raus.

    Autor 0mega 27.11.12 - 17:48

    atikalz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Merke: Wer billig kauft, kauft doppelt!

    Wer billigt kauft, muss den Rücksendeaufkleber ausdrucken und das Paket nochmal einpacken!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Bluetooth geht nicht, Farbe blättert ab, Display fällt raus.

    Autor atikalz 27.11.12 - 17:50

    Und bekommt dann: wieder Schrott :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Bluetooth geht nicht, Farbe blättert ab, Display fällt raus.

    Autor morningstar 27.11.12 - 21:57

    0mega schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hier ein Thread zur Farbe: forums.androidcentral.com

    -> da sagt fast jeder, dass er kein Problem hat bzw das Ding grob angefasst
    (zb I must've been slightly careless plugging it in one night... alcohol may have been involved.)

    > Hier ein Thread zum Display: forums.androidcentral.com
    Das scheint echt ein Problem zu sein, wobei alle umgetauschten (bis auf eines oder zwei) kein Problem mehr hatten

    > Umfrage ob Nexus7 Geräte fehlerhaft sind: forum.xda-developers.com
    Der letzte Eintrag ist vom 28. Juli! Da gab es noch weit und breit kein Nexus 7 32GB 3G

    Wie auch immer: kauft doch einfach online, da kann man immer 14 Tage lang testen und das Rückporte trägt sogar der Händler.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Bluetooth geht nicht, Farbe blättert ab, Display fällt raus.

    Autor Vollpfosten 27.11.12 - 22:45

    Typisches Montagsgerät...
    Ich hab mein 2. Nexus 7 und keine der Mängel sind bei mir in Erscheinung getreten.
    Zurück schicken und neues Ordern... magst nicht? Auch gut, dann viel Spaß mit dem iPad Mini :-)
    Ach ja, in deiner Aufzählung fehlen noch die anderen Mängel..
    - Reboots
    - Dezember Bug
    - Flackernder Bildschirm
    - krachen der Lautsprecher
    - dunkle Streifen links und/oder rechts am Bildschirm im Portrait-Modus

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Bluetooth geht nicht, Farbe blättert ab, Display fällt raus.

    Autor Trollfeeder 28.11.12 - 08:32

    Dennoch hat das Ganze überhaupt nichts mit Google Now und dem Update zu tun. Aber Hauptsache erstmal Stimmung machen. Man gut das beim iPhone 5(*1) das Alu zerkratzt, aber wie schon gesagt: Wer billig kauft, kauft zweimal. *rolleyes*


    *1: Ich weiß das iPhone hat auch nichts mit dem Thema zu tun. Aber ich wollte zeigen das es auch bei hochpreisigen Artikeln Fehler gibt.

    --------------------------------------------------------------------------------
    Meine Erziehung mag nicht vollständig sein. Dennoch betrachte ich sie als abgeschlossen.
    ----------------------------------------

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Da hast du wohl Pech gehabt!

    Autor Versuchsperson 28.11.12 - 10:26

    > BT fixen sie einfach nicht, der Bug steht seit 2 Wochen als medium im
    > Bugtrack, keine Meldung von google dazu und auch keine ETA. Ich wollte
    > nicht die 2 wöchige Rückgabefrist verpassen.

    Abgesehen davon das mein Nexus 7 keine Probleme dieser Art hat (erst Gestern per Blutooth-Tethering Musik von Google-Play gestreamt) sind 2 Wochen für einen eher unbedeutenden Bug doch harmlos.

    > Davon abgesehen blättert die
    > Farbe vom Silberrahmen ab und das Display hebt sich aus dem Rahmen.

    Das ist ärgerlich. Aber nicht der Normalfall! Ich habe mehrere Bekannte die ein N7 besitzen - nirgendwo solche Probleme!

    Also: Umtauschen und mit dem Austauschgerät glücklich werden!

    > Dann werd ich wohl leider zum iPad mini greifen müssen, auch wenn mir
    > Android 100 mal lieber ist. Aber solange Bluetooth nicht funzt und ich für
    > 130¤ Aufpreis ordentliche Hardware bekomm, seh ich da keine andere Wahl.

    Doch - deine Wahl ist einfach noch etwas zu warten bis Google das Update geliefert hat! Das ist einfacher und billiger als dein Weg!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Streaming-Box im Kurztest: Fire TV läuft jetzt mit deutschen Amazon-Konten
Streaming-Box im Kurztest
Fire TV läuft jetzt mit deutschen Amazon-Konten
  1. Buchpreisbindung Buchhandel erzwingt höheren Preis bei Amazon
  2. Amazon-Tablet Neues Fire HD mit 6 Zoll für 100 Euro
  3. Online-Handel Bei externen Händlern mit Amazon-Konto einkaufen

Imsi-Catcher: Catch me if you can
Imsi-Catcher
Catch me if you can
  1. Spy Files 4 Wikileaks veröffentlicht Spionagesoftware von Finfisher
  2. Spiegel-Bericht BND hört Nato-Partner Türkei und US-Außenminister ab
  3. Bundestrojaner Software zu Online-Durchsuchung einsatzbereit

Test Hyrule Warriors: Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
Test Hyrule Warriors
Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
  1. Mario Kart 8 Rennen mit Link und Prinzessin Peach
  2. Nintendo Streit um Smartphone-Spiele und das Internet

  1. Spiele-API: DirectX-11 wird parallel zu DirectX-12 weiterentwickelt
    Spiele-API
    DirectX-11 wird parallel zu DirectX-12 weiterentwickelt

    Nicht nur ein neues DirectX-12 mit weniger CPU-Overhead, sondern auch ein DirectX 11.3 wird es geben - Microsoft hat die Weiterentwicklung der Schnittstelle US-Medien bestätigt. Ob für beide neue Versionen auch neue Hardware nötig ist, steht aber noch nicht fest.

  2. Streaming-Box: Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV
    Streaming-Box
    Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV

    Bisher ist Netflix für die deutsche Version des Fire TV nicht verfügbar. Das bleibt offenbar auch zum Verkaufsstart am 25. September 2014 so, Amazon will die App aber kurz darauf nachliefern. Das geht aus Fotos der Verpackung des Geräts hervor.

  3. Schnell, aber ungenau: Roboter springt im Explosionsschritt
    Schnell, aber ungenau
    Roboter springt im Explosionsschritt

    US-Forscher haben einen Roboter vorgestellt, der durch Gasexplosionen in seinem Fuß angetrieben wird. Er landet zwar nicht sehr zielgenau, aber seine Sprünge sind beeindruckend.


  1. 14:11

  2. 13:09

  3. 18:22

  4. 16:41

  5. 16:31

  6. 16:13

  7. 15:09

  8. 15:03