1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android Jelly Bean: Google Now…

Innovationspreis?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Innovationspreis?

    Autor: bstea 27.11.12 - 22:53

    Da müssen die Verleiher des Preises eine andere Definition von Innovation kennen. Google war bekanntlich einer der letzten die das integriert haben.

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Innovationspreis?

    Autor: logi 28.11.12 - 01:54

    In dem Funktionsumfang allerdings die ersten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Innovationspreis?

    Autor: DF 28.11.12 - 02:30

    Also die Konkurrenz (die ja eigentlich nur aus Apples Siri besteht) agiert nur, wenn man sie danach fragt. Google Now agiert (basierend auf dem Standort, der Uhrzeit und den Informationen aus eMail, Browser, usw.) unaufgefordert als hilfreicher Assistent. Ich finde das schon sehr innovativ - und es ist garantiert erst der Anfang.

    Korrigiert mich, wenn ich falsch liege.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Innovationspreis?

    Autor: rabatz 28.11.12 - 09:51

    Und welche anderen Hersteller bieten ein solches Feature überhaupt noch? Ich kenne keinen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Innovationspreis?

    Autor: thps 28.11.12 - 15:48

    rabatz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und welche anderen Hersteller bieten ein solches Feature überhaupt noch?
    > Ich kenne keinen.


    Keiner ... ich glaube der Author bezieht sich ausschließlich auf die Sprachsteuerung, muss sich wohl um einen Troll handeln....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Kingdom Come Deliverance: Der Mittelalter-Simulator
Kingdom Come Deliverance
Der Mittelalter-Simulator
  1. Star Citizen Das Paralleluniversum aus der Einkaufsmeile

Anno 2205 angespielt: Brückenbau und Mondbesiedlung
Anno 2205 angespielt
Brückenbau und Mondbesiedlung
  1. E3-Tagesrückblick im Video Crytek, Virtual Reality und ehrenhafte Krieger
  2. Ubisoft Blue Byte schickt Anno 2205 auf den Mond

Linux Mint 17.2 im Test: Desktops ohne Schnickschack, aber mit Langzeitunterstützung
Linux Mint 17.2 im Test
Desktops ohne Schnickschack, aber mit Langzeitunterstützung
  1. Fedora 22 im Test Das Ende der Experimentierphase
  2. Linux Mint Cinnamon 2.6 verringert CPU-Last deutlich
  3. Linux-Distributionen im Test Rosa Desktop Fresh kooperiert mit aktueller Hardware

  1. Apple Music: iCloud verpasst der eigenen Musik einen Kopierschutz
    Apple Music
    iCloud verpasst der eigenen Musik einen Kopierschutz

    Wer Apples neuen Streaming-Dienst Apple Music verwenden will, erhält die Rückfrage, ob die iCloud Music Library verwendet werden soll. Wer einwilligt, muss im Falle eines lokalen Datenverlustes mit unangenehmen Konsequenzen rechnen.

  2. Ex-Minister Pofalla: NSA-Affäre war doch nicht beendet
    Ex-Minister Pofalla
    NSA-Affäre war doch nicht beendet

    Vor dem NSA-Ausschuss hat der frühere Kanzleramtschef Pofalla die gegen ihn erhobenen Vorwürfe komplett zurückgewiesen. So will er die NSA-Affäre nie für beendet erklärt haben und die Öffentlichkeit in Sachen No-Spy-Abkommen nie getäuscht haben.

  3. Grüne: Rechtsanspruch auf Breitband soll 12 Milliarden Euro kosten
    Grüne
    Rechtsanspruch auf Breitband soll 12 Milliarden Euro kosten

    Die Grünen haben errechnet, dass ein Rechtsanspruch auf Breitband in Deutschland 12 Milliarden Euro kosten würde. Die Partei hatte bereits in früheren Jahren die Kosten für einen Universaldienst berechnen lassen.


  1. 00:09

  2. 23:14

  3. 18:34

  4. 17:58

  5. 16:50

  6. 15:30

  7. 15:24

  8. 15:18