Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android: Whatsapp-Testabo wird…

Android: Whatsapp-Testabo wird nicht mehr kostenlos verlängert

Whatsapp könnte für Android-Nutzer doch noch kostenpflichtig werden. Einige Nutzer berichten über eine Zahlungsaufforderung von 0,99 US-Dollar pro Jahr. Bisher hatte sich der kostenlose Testzeitraum seit Jahren immer automatisch verlängert.

Anzeige
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Mit iOS einmal zahlen, mit Android pro Jahr? 5

    Nataku | 20.11.12 18:09 22.11.12 22:49

  2. Ich hab noch nie für diese App gezahlt und werds auch nicht... 11

    Junior-Consultant | 20.11.12 13:20 21.11.12 09:46

  3. Umfrage: WhatsApp alternative? Oder bleiben? 5

    PizzaPill | 20.11.12 18:56 21.11.12 08:28

  4. was sind schon 80 cent pro jahr? (Seiten: 1 2 3 4 5 ) 97

    nudel | 19.11.12 23:20 20.11.12 22:03

  5. Umgehen? (Seiten: 1 2 ) 29

    expat | 20.11.12 09:24 20.11.12 18:08

  6. Gelöscht... 1

    ahja | 20.11.12 17:58 20.11.12 17:58

  7. Problem ist für mich nicht, dass man zahlen soll, sondern... 2

    berritorre | 20.11.12 16:25 20.11.12 17:46

  8. Lasst WhatsApp links liegen 7

    denta | 20.11.12 11:40 20.11.12 17:44

  9. Voll Ok 1

    Therisico | 20.11.12 17:04 20.11.12 17:04

  10. Bei mir vor einigen Tagen verlängert 8

    Gabbalabba | 19.11.12 22:55 20.11.12 15:33

  11. wuhahahaha der Witz war gut! 4

    kitingChris | 20.11.12 01:29 20.11.12 14:40

  12. Steht doch drin in der app (Seiten: 1 2 3 ) 41

    leererschaedel | 19.11.12 23:04 20.11.12 13:18

  13. Mit IPv6 wär das nicht passiert 3

    barforbarfoo | 20.11.12 06:11 20.11.12 13:12

  14. WhatsApp ist geil 3

    dabbes | 20.11.12 11:39 20.11.12 13:03

  15. Mein Witz ist nicht mehr aktuell :-( 1

    BITTEWAS | 20.11.12 13:01 20.11.12 13:01

  16. Sicherheitslücken geschlossen? Wer glaubt das denn? 8

    xviper | 19.11.12 23:41 20.11.12 12:28

  17. 80 Cent pro Jahr? Das sind ja... 7

    4x | 20.11.12 09:07 20.11.12 11:38

  18. Ja ähm 12

    mrbendig | 19.11.12 22:45 20.11.12 11:37

  19. Google - In-app Payment - Vorschriften 18

    doctorseus | 20.11.12 00:35 20.11.12 11:08

  20. Telefon für 500,- gekauft und dann zu geizig… 1

    Realist_X | 20.11.12 11:04 20.11.12 11:04

  21. Sicherlich schlecht für WhatsApp-Nutzerzahlen (und andere Gedankengänge) (Seiten: 1 2 ) 21

    n4meless | 19.11.12 23:30 20.11.12 10:36

  22. Wie bei ebay. Alle jammern bei Preiserhöhungen und machen doch weiter 1

    DY | 20.11.12 10:03 20.11.12 10:03

  23. Fuer nur 4.99¤ gibts dann bald den optionalen Spamfilter :) 1

    Unwichtig | 20.11.12 09:44 20.11.12 09:44

  24. Nicht mal Studenten ... 1

    Frankenwein | 20.11.12 09:25 20.11.12 09:25

  25. Joyn 3

    Anonymer Nutzer | 19.11.12 22:53 20.11.12 09:19

  26. Warum die Panik? 1

    gozzor | 20.11.12 08:42 20.11.12 08:42

  27. Ich hab im Juni 2011 bereits 2$ gezahlt 1

    win.ini | 20.11.12 08:38 20.11.12 08:38

  28. N9 Nutzer zahlen gar nichts 4

    Thaodan | 20.11.12 06:14 20.11.12 08:32

  29. Es geht nicht ums Geld... 1

    Unwichtig | 20.11.12 08:03 20.11.12 08:03

  30. Gerne 3

    HerrMannelig | 19.11.12 23:13 20.11.12 04:42

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



In eigener Sache: Preisvergleich bei Golem.de
In eigener Sache
Preisvergleich bei Golem.de
  1. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen
  2. In eigener Sache Golem.de erweitert sein Abo um eine Schnupper-Version

Deep-Web-Studie: Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
Deep-Web-Studie
Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden

Kepler-452b: Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
Kepler-452b
Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
  1. Weltraumteleskop Kepler entdeckt Supererde in der habitablen Zone

  1. Security: Apples App Store als Einfallstor für Schadcode
    Security
    Apples App Store als Einfallstor für Schadcode

    Über eine Schwachstelle in der Verarbeitung von Belegen für Einkäufe in Apples App Store lässt sich Code auf fremden Rechnern einschleusen.

  2. Soziales Netzwerk: Neuer Anlauf gegen Klarnamenzwang bei Facebook
    Soziales Netzwerk
    Neuer Anlauf gegen Klarnamenzwang bei Facebook

    Facebook hält in Europa konsequent am Klarnamenzwang seiner Nutzer fest. Nachdem vor zwei Jahren ein deutsches Gericht diese Praxis gebilligt hat, will der Hamburger Datenschützer Caspar nun mit Hilfe des EuGH die Regelung kippen.

  3. Soziale Netze: Google hebt Google+-Zwang bei Youtube auf
    Soziale Netze
    Google hebt Google+-Zwang bei Youtube auf

    Youtube kann künftig wieder nur mit dem privaten Google-Konto genutzt werden. Das hat Google angekündigt. Ist das eine Verbesserung für Google+ - oder ein Schritt, um das soziale Netz zu schließen?


  1. 17:02

  2. 16:39

  3. 16:08

  4. 16:00

  5. 15:28

  6. 13:41

  7. 12:02

  8. 11:54