1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android: Whatsapp-Testabo wird…

Bei mir vor einigen Tagen verlängert

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bei mir vor einigen Tagen verlängert

    Autor: Gabbalabba 19.11.12 - 22:55

    Mein WhatsApp sollte am 25.11 ablaufen. Erhielt vor rund 2 Wochen eine Meldung, dass ich die Lizenz verlängern soll. Ist mindestens 10 mal aufgetaucht, als ich WhatsApp geöffnet habe. Am 16.11 kam dann er Hinweis, dass die Lizenz erweitert wurde auf den 09.01.2013 ...

    Mal sehen, was dann passiert :P

    Aber selbst wenn ... die 80 Cent für ein Jahr ... Was ich damit schon gespart habe.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Bei mir vor einigen Tagen verlängert

    Autor: androidfanboy1882 19.11.12 - 23:06

    same here.

    Auch gleiches Datum.


    edit: also nichts mit Verlängerum um 1 Jahr



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.11.12 23:06 durch androidfanboy1882.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Bei mir vor einigen Tagen verlängert

    Autor: Ry 19.11.12 - 23:35

    yep, hier auch

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Bei mir vor einigen Tagen verlängert

    Autor: t_e_e_k 20.11.12 - 01:32

    Gabbalabba schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mein WhatsApp sollte am 25.11 ablaufen. Erhielt vor rund 2 Wochen eine
    > Meldung, dass ich die Lizenz verlängern soll. Ist mindestens 10 mal
    > aufgetaucht, als ich WhatsApp geöffnet habe. Am 16.11 kam dann er Hinweis,
    > dass die Lizenz erweitert wurde auf den 09.01.2013 ...
    >
    > Mal sehen, was dann passiert :P
    >
    > Aber selbst wenn ... die 80 Cent für ein Jahr ... Was ich damit schon
    > gespart habe.

    nimm doch einfach einen freien chat client (google talk ist z.B. bei jedem android mit eingebaut)...dann sparst du noch mehr und gibst die Adress daten von all deinen Freunden nicht noch einem Unternehmen....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Bei mir vor einigen Tagen verlängert

    Autor: DonBlutwurst 20.11.12 - 07:27

    Bei mir exakt das Gleiche.
    Erst die "Abo läuft ab"-Meldung, nach ca. 10 mal plötzlich ohne zahlen verlängert.
    Golem wird wohl bald auch über den Sack Reis in China berichten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Bei mir vor einigen Tagen verlängert

    Autor: Ryneya 20.11.12 - 07:45

    Naja das Golem darüber berichtet ist ja schon okay, denn die Meldungen kommen ja.

    Indirekt ist es also atm noch ne Abzocke von der Firma, sie fordern dich auf zu zahlen und verlängern wenn du es nicht tust, doch den Account um ca. 2 Monate.

    Ist für mich Abzocke ^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Bei mir vor einigen Tagen verlängert

    Autor: Gabbalabba 20.11.12 - 11:42

    t_e_e_k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gabbalabba schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mein WhatsApp sollte am 25.11 ablaufen. Erhielt vor rund 2 Wochen eine
    > > Meldung, dass ich die Lizenz verlängern soll. Ist mindestens 10 mal
    > > aufgetaucht, als ich WhatsApp geöffnet habe. Am 16.11 kam dann er
    > Hinweis,
    > > dass die Lizenz erweitert wurde auf den 09.01.2013 ...
    > >
    > > Mal sehen, was dann passiert :P
    > >
    > > Aber selbst wenn ... die 80 Cent für ein Jahr ... Was ich damit schon
    > > gespart habe.
    >
    > nimm doch einfach einen freien chat client (google talk ist z.B. bei jedem
    > android mit eingebaut)...dann sparst du noch mehr und gibst die Adress
    > daten von all deinen Freunden nicht noch einem Unternehmen....


    Aber was habe ich davon, wenn das außer mir keiner nutzt? :)
    Wenn es so leicht wäre die Leute zum Wechseln zu bringen, hätte ich es bereits getan.
    Ich bekomme aber immer nur zu hören: "Warum wechseln, WhatsApp läuft doch?".

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Bei mir vor einigen Tagen verlängert

    Autor: DonBlutwurst 20.11.12 - 15:33

    Also bei mir hat er es um ein Jahr verlängert. Von Abzocke kann meiner Meinung nach keine Rede sein, denn mir war von Anfang an bewußt daß der Dienst 99Cent im Jahr kostet nach der einjährigen Trial. Also alles im "normalen" Bereich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Intel Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt
Intel Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt
  1. Management Intel-Präsidentin tritt zurück und Mobile-Chef muss gehen
  2. FPGAs Intel wird Kauf von Altera heute ankündigen
  3. FPGAs Intel will FPGA-Experten Altera doch noch kaufen

Hanson Robotics: Technik, die dir zuzwinkert
Hanson Robotics
Technik, die dir zuzwinkert
  1. VW Tödlicher Arbeitsunfall mit einem Roboter
  2. Biomimetik Gepanzerter Roboter kriecht durch Ritzen wie eine Kakerlake
  3. Darpa Robotics Challenge Hubo ist der beste Roboter für den Katastrophenfall

Batman Arkham Knight im Test: Es ist kompliziert ...
Batman Arkham Knight im Test
Es ist kompliziert ...
  1. Arkham Knight Erster PC-Patch für Batman
  2. Technische Probleme Batman Arkham Knight nicht mehr auf Steam erhältlich

  1. Internet.org: Mark Zuckerberg will Daten per Laser auf die Erde übertragen
    Internet.org
    Mark Zuckerberg will Daten per Laser auf die Erde übertragen

    Drohnen, die um die Erde kreisen und Datenkommunikation über Laser ermöglichen: Facebook-Chef Mark Zuckerberg will entlegene Regionen der Welt aus der Luft mit schnellem Internet versorgen. Derzeit arbeiten die Entwickler an der Übertragungstechnik.

  2. TLC-Flash: Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte
    TLC-Flash
    Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

    Es wären die erste Consumer-SSDs mit zwei TByte Speicherplatz: Die 850 Evo und die 850 Pro dürften bald mit 2 TByte Kapazität erscheinen. Zudem plant Samsung eine 3,84-TByte-SSD mit geringer Bauhöhe.

  3. Liske: Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus
    Liske
    Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus

    Der IT-Branchenverband Bitkom hat den Unternehmer Bernd Liske ausgeschlossen, der auch im Hauptvorstand war. Liske will Cyberaufrüstung in Deutschland gegen die NSA. Er fürchte, dass ein Update auf eine große Anzahl deutscher PCs und Server gespielt werde, das an Tag X alles löscht.


  1. 16:52

  2. 16:29

  3. 16:25

  4. 15:52

  5. 14:39

  6. 14:35

  7. 14:25

  8. 14:24