Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: Besitzer von Macs werden…

Apple: Besitzer von Macs werden ausgeloggt

Einige Besitzer von Apple-Rechnern melden ungewöhnliche Probleme: Ihr System beendet demnach scheinbar zufällig alle Applikationen ohne Warnung. Danach ist der Login-Bildschirm zu sehen. Das Problem tritt offenbar bei verschiedenen Rechnern und OS-X-Versionen auf.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Lösung in den Sicherheitseinstellungen 1

    snappo | 04.01.13 12:36 04.01.13 12:36

  2. Wo sind eigenlich die ganzen Apple Freaks.... (Seiten: 1 2 3 4 ) 79

    Elmaestroo | 06.08.12 11:43 10.08.12 11:17

  3. Mac Pro Mointain Lion und mit 2 Monitoren OK 1

    bmueller | 09.08.12 12:17 09.08.12 12:17

  4. Wenn selbst die NASA Apples MacBooks benutzt 4

    linuxuser1 | 06.08.12 23:50 07.08.12 13:37

  5. Nicht nur MAC Pro 3

    Swissberry | 06.08.12 09:01 07.08.12 11:11

  6. Steve J. ist weg - Qualität leidet. Gibt's da einen Zusammenhang? 9

    MrSpok | 06.08.12 12:25 07.08.12 08:46

  7. Lösung 1

    ongaponga | 07.08.12 01:06 07.08.12 01:06

  8. Vielleicht ein Virus? 5

    Lutze5111 | 06.08.12 11:51 06.08.12 22:53

  9. Eine wahrhaftig überragende Nutzererfahrung :p

    tilmank | 06.08.12 17:02 Das Thema wurde verschoben.

  10. "Das ist kein Bug, das ist ein Feature"... 2

    Spitfire777 | 06.08.12 14:21 06.08.12 14:28

  11. Re: Steve J. ist weg - Qualität leidet. Gibt's da einen Zusammenhang?

    HansMeiser | 06.08.12 14:03 Das Thema wurde verschoben.

  12. Macht mein MacOSX 10.6.8 schon seit Monaten... 4

    FS0903 | 06.08.12 08:19 06.08.12 13:14

  13. Nu gehts los. 7

    jajaja | 06.08.12 09:28 06.08.12 12:38

  14. Obligatorische Links zum Thema: 1

    eiischbinsnur | 06.08.12 12:35 06.08.12 12:35

  15. Warum ist der Bericht nicht mehr auf der Hauptseite? 8

    pythoneer | 06.08.12 09:57 06.08.12 12:28

  16. @Golem 1

    tunnelblick | 06.08.12 11:32 06.08.12 11:32

  17. Habe diese Probleme nicht... 1

    ozelot012 | 06.08.12 11:19 06.08.12 11:19

  18. Fürr was dann einen MacPro 4

    AppRio | 06.08.12 07:37 06.08.12 10:21

  19. Re: Fürr was dann einen MacPro

    pythoneer | 06.08.12 10:03 Das Thema wurde verschoben.

  20. Re: Fürr was dann einen MacPro

    posix | 06.08.12 08:40 Das Thema wurde verschoben.

  21. @golem 1

    Pingponguin | 06.08.12 07:48 06.08.12 07:48

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Computacenter AG & Co. oHG, Ratingen, Stuttgart
  3. HALLHUBER GmbH, München
  4. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 99,99€
  3. 199,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

Prozessor: Den einen Core M gibt es nicht
Prozessor
Den einen Core M gibt es nicht
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten

  1. Layer-2-Bitstrom: Bundesagentur fordert 100-MBit/s-Zugang für 19 Euro
    Layer-2-Bitstrom
    Bundesagentur fordert 100-MBit/s-Zugang für 19 Euro

    Beim Layer-2-Bitstromzugang soll die Telekom ihren Konkurrenten einen 100-MBit/s-Zugang für 19 Euro anbieten, schlägt die Bundesnetzagentur vor. Die Anbindung eines Kabelverzweigers mit unbeschalteter Glasfaser kostet künftig 46,76 Euro.

  2. Thomson Reuters: Terrordatenbank World-Check im Netz zu finden
    Thomson Reuters
    Terrordatenbank World-Check im Netz zu finden

    Eine umstrittene Datenbank mit Informationen über die Geldgeschäfte terrorverdächtiger Personen ist offenbar im Netz zugänglich. Der Betreiber, eine Nachrichtenagentur, hat das mittlerweile bestätigt. Auf der Liste sollen zahlreiche unschuldige Personen stehen.

  3. Linux-Distribution: Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
    Linux-Distribution
    Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung

    Dass die Linux-Distribution die Unterstützung des 32-Bit-Befehlssatzes für x86-Chips einstellt, ist aus Sicht der Ubuntu-Entwickler nur noch eine Frage der Zeit. Um den richtigen Zeitpunkt zu wählen, werden nun auch die Nutzer befragt.


  1. 18:14

  2. 18:02

  3. 16:05

  4. 15:12

  5. 15:00

  6. 14:45

  7. 14:18

  8. 12:11