1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: WLAN-Updates für iPhone…

Mein..

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mein..

    Autor: LokiChaosgottWilm 19.12.12 - 10:07

    ...blackberry hat keine wlan probleme.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Mein..

    Autor: Tzven 19.12.12 - 10:15

    stimmt, da raucht meist mehr als ein dienst ab, bei rim.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Mein..

    Autor: LokiChaosgottWilm 19.12.12 - 10:19

    hmm zugegeben ganz problemfrei is mein playbook auch nicht, mir ist der ladeanschluss kaputt gegangen...
    Aber ich hatte das gerät ja nach 4 tagen wieder :)

    Ein dienst/app/programm/watweißich ist bei mir jedoch noch nicht ein einziges mal abestürzt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Mein..

    Autor: Netspy 19.12.12 - 10:53

    Mein iPad mini und iPhone 5 auch nicht

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Mein..

    Autor: LokiChaosgottWilm 19.12.12 - 10:58

    Ich bin mir nicht ganz sicher woran es liegt, dass einige ipad user massive probleme haben und andere nicht.
    Klar bei unterschiedlicher verwendung, aber nehmen wir meine beiden schwestern...
    beide haben in etwa die gleichen interessen und die gleiche umgangsweise mit ihren ipads... die eine hat probleme ohne ende, sie ist schon beim apple support auf einer "gesonderten liste" für leute die direkt zu spezialisten weitergeleitet wird ( xD ), bei der anderen ist bisher glaub ich mal nen krazter an der rückseite entstanden....sonst nix.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Mein..

    Autor: Netspy 19.12.12 - 11:09

    Generell scheinen die Probleme primär mit den verwendeten Routern im Zusammenhang zu stehen. Ich setze hier einen Cisco E4200 und eine Time Capsule als WLAN-Router ein und damit habe ich mit verschiedensten Geräten keine Probleme. Bei anderen Routern mag es schlechter aussehen und entsprechend ist es für Apple auch nicht ganz so einfach, das Problem zu identifizieren und zu beheben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Mein..

    Autor: LokiChaosgottWilm 19.12.12 - 11:45

    ich rede nicht nur von wlan problemen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Mein..

    Autor: Netspy 19.12.12 - 14:28

    Ich konnte bisher die meisten Probleme nie nachvollziehen. Vermutlich mache ich was verkehrt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Apps für Googles Cardboard: Her mit der Pappe!
Apps für Googles Cardboard
Her mit der Pappe!
  1. Game of Thrones Auf der Mauer weht ein eisiger Wind
  2. VR im Journalismus So nah, dass es fast wehtut
  3. Deep angespielt "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

SSD HyperX Predator im Test: Kingstons Mischung ist gelungen
SSD HyperX Predator im Test
Kingstons Mischung ist gelungen
  1. Z-Drive 6300 Neue SSD bietet bis zu 6,4 TByte Speicherplatz
  2. Crucial BX100 und MX200 im Test Mehr SSD pro Euro gibt's derzeit nicht
  3. Plextor M6e Black Edition im Kurztest Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein

Parrot Bebop im Test: Die Einstiegsdrohne
Parrot Bebop im Test
Die Einstiegsdrohne
  1. Hycopter Wasserstoffdrohne soll vier Stunden fliegen
  2. Drohne Der Origami-Copter aus der Schweiz
  3. Filmindustrie James Cameron unterstützt Drohnenwettbewerb

  1. Projekt Astoria: Algorithmen gegen Schnüffler im Tor-Netzwerk
    Projekt Astoria
    Algorithmen gegen Schnüffler im Tor-Netzwerk

    Berechnung statt Zufall: Das Projekt Astoria soll es Schnüfflern künftig schwerer machen, Nutzer im Tor-Netzwerk zu identifizieren. Ein neuer Algorithmus soll die sicherste Route durch das Anonymisierungsnetzwerk berechnen, statt diese dem Zufall zu überlassen.

  2. Raumfahrt: Marsrover Curiosity sieht wieder scharf
    Raumfahrt
    Marsrover Curiosity sieht wieder scharf

    Chemcam kann wieder fokussieren: Die wissenschaftliche Mannschaft des Instruments auf dem Marsrover Curiosity hat einen Software-Fehler korrigiert, der das Chemcam stark beeinträchtigt hatte.

  3. Server-Prozessor: Intels Skylake-EX bietet 28 Kerne und sechs Speicherkanäle
    Server-Prozessor
    Intels Skylake-EX bietet 28 Kerne und sechs Speicherkanäle

    Als den größten Fortschritt seit Nehalem bewirbt Intel seine kommende Purley-Plattform für Server: Die Skylake-EX genannten Prozessoren sollen neben vielen Kernen auch eine komplett neue Speichertechnik bieten. Zudem gibt es Details zu Broadwell-EX.


  1. 11:28

  2. 11:11

  3. 10:25

  4. 21:43

  5. 14:05

  6. 12:45

  7. 10:53

  8. 09:00