Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Aufgabenplanung: Wunderlist 2…

Account gelöscht?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Account gelöscht?

    Autor: C. B. 18.12.12 - 20:32

    Wollte eben Wunderlist 2 ausprobieren, komme aber mit meinen Zugangsdaten nicht mehr rein. Haben die einfach alle Accounts gelöscht?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Account gelöscht?

    Autor: Schnarchnase 18.12.12 - 20:47

    Der oder die Server liegen am Boden, da kommt kaum noch irgendwas an.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Account gelöscht?

    Autor: deefens 18.12.12 - 22:02

    Ich komm nichtmal auf https://www.wunderlist.com/. Ziemlich peinlich das Ganze,

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Account gelöscht?

    Autor: BundesBernd 18.12.12 - 22:19

    deefens schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ziemlich peinlich das Ganze,

    Wenn ein neuer MediaMarkt eröffnet und am ersten Tag die Besucher den Laden stürmen, sodass alle Fernseher abverkauft werden, dann findest Du das bestimmt auch total peinlich, wenn Du um 18:00 Uhr noch einen haben möchtest...der Geschäftsführer wird das allerdings ganz anders sehen. Wer hat sein Ziel erreicht?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Account gelöscht?

    Autor: deefens 18.12.12 - 23:06

    BundesBernd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > deefens schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ziemlich peinlich das Ganze,
    >
    > Wenn ein neuer MediaMarkt eröffnet und am ersten Tag die Besucher den Laden
    > stürmen, sodass alle Fernseher abverkauft werden, dann findest Du das
    > bestimmt auch total peinlich, wenn Du um 18:00 Uhr noch einen haben
    > möchtest...der Geschäftsführer wird das allerdings ganz anders sehen. Wer
    > hat sein Ziel erreicht?

    Der Vergleich hinkt. Wenn ich einen Account für Wunderlist habe und das Tool online nutzen möchte, aber wegen Überlastung nichts funktioniert... Werde ich das Tool weiter nutzen und weiterempfehlen oder eher nicht?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Account gelöscht?

    Autor: BundesBernd 18.12.12 - 23:35

    deefens schrieb:
    > Der Vergleich hinkt.

    Wie jeder Vergleich.

    > Wenn ich einen Account für Wunderlist habe und das
    > Tool online nutzen möchte, aber wegen Überlastung nichts funktioniert...
    > Werde ich das Tool weiter nutzen und weiterempfehlen oder eher nicht?

    Du vermutlich genauso wenig wie der MediaMarkt-Kunde, der keinen Fernseher mehr abbekommt. Darauf kommt es aber auch nicht an:

    Die Masse der Leute (also alle anderen als "IT-Profis") sitzt allerdings nicht den ganzen Tag vor dem Rechner und wartet, ob 6Wunderkinder eine neue Software rausbringen, sondern erfährt erst in den nächsten Tagen durch die mediale Berichterstattung davon. Und da werden die den Launch-Ansturm auf die Server in den Griff bekommen haben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Account gelöscht?

    Autor: MArc. 19.12.12 - 03:17

    Aus dem Vergleich wird erst ein Schuh, wenn Media-Markt nur nicht funktionierende Fernseher verkaufen (oder wie hier verschenken) wuerde. Denn das macht Wunderlist - es vertreibt aktuell ein Tool, das faktisch leider (noch) nicht funktioniert.

    Aber ist ja auch egal. Peinlich ist es trotzdem, dass ein Software-Unternehmen, wie so viele weitere nicht vorbereitete Unternehmen, nicht auf den Ansturm gewappnet ist.
    Wenn man ein ersten Ansturm nicht mit einkalkuliert hat, obwohl man mit der Version 1 schon wohl millionen User erreicht, wie ich gelesen habe, und dann eben auf die Schnauze fliegt ist das fuer ein Unternehmen, das das besser wissen sollte, halt einfach... peinlich - und zwar auch fuer den Geschaeftsfuehrer/Manager/Verantwortlichen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Account gelöscht?

    Autor: C. B. 19.12.12 - 08:04

    Wunderlist ließ sich gestern Abend noch richtig installieren (Android) und ich konnte mich auch anmelden. Auch waren alle Listen wieder vorhanden. Nur scheint die Synchronisation noch nicht so 100%ig zu funktionieren. Zwar werden alle Listen angezeigt, erledigte oder gelöschte Elemente werden aber nicht übertragen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Account gelöscht?

    Autor: BundesBernd 19.12.12 - 12:47

    MArc. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aus dem Vergleich wird erst ein Schuh, wenn Media-Markt nur nicht
    > funktionierende Fernseher verkaufen (oder wie hier verschenken) wuerde.
    > Denn das macht Wunderlist - es vertreibt aktuell ein Tool, das faktisch
    > leider (noch) nicht funktioniert.

    Sehe ich anders: ich konnte mich gestern abend noch anmelden und die Software benutzen. Die Synchronisierung war zwar etwas zäh, aber sonst hat es funktioniert. Und das ging auch vielen anderen so, die ich gelesen oder gesprochen habe.

    Bedauerlich, dass es für Dich nicht funktioniert hat, aber die daraus gemachte Verallgemeinerung hinkt noch mehr als mein Vergleich.

    > Wenn man ein ersten Ansturm nicht mit einkalkuliert hat,

    Hast Du mal drüber nachgedacht, DASS sie es einkalkuliert (bewusst in Kauf genommen) haben? Wenn Du Dir die übliche Nutzungskurve solcher Events anschaust, dann siehst Du schnell, dass da Infrastruktur vorgehalten werden müsste, die in den Tagen danach komplett überflüssig wird, weil die Kurve nach dem (vergleichsweise kurzen) Launch schnell auf ein Normal-Niveau abebbt. Das wiegt den Nutzen kaum auf - zumal viele Nutzer - wie oben beschrieben - selbst gestern im Ansturm die Software nutzen konnten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Mitarbeiter 2nd-Level-Support (m/w)
    KREMPEL GmbH, Vaihingen an der Enz
  2. Senior Project Manager (m/w)
    Bosch Connected Devices and Solutions GmbH, Reutlingen
  3. IT-Netzwerkadministrator (m/w)
    SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Leverkusen
  4. IT-Entwickler (m/w) mit Spezialisierung SAP-Rechnungswesen
    Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gardena Smart Garden im Test: Plug and Spray mit Hindernissen
Gardena Smart Garden im Test
Plug and Spray mit Hindernissen
  1. Smart Home Homekit soll in iOS 10 zentrale App bekommen
  2. Revolv Google macht Heimautomatisierung kaputt
  3. Intelligentes Heim Alphabet könnte sich von Nest trennen

Zerotouch im Hands on: Logitechs Smartphone-Halterung fürs Auto fehlt etwas
Zerotouch im Hands on
Logitechs Smartphone-Halterung fürs Auto fehlt etwas
  1. Logi Base Logitechs iPad-Pro-Dock lädt über den Smart Connector
  2. Logitech G900 im Test Die erste Maus mit Wireless-Kabel

Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test: Ubuntu versaut noch jedes Tablet
Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test
Ubuntu versaut noch jedes Tablet
  1. Snap Ubuntus neues Paketformat ist unter X11 unsicher
  2. Xenial Xerus Ubuntu will weiter mit Alleingängen punkten
  3. Xenial Xerus Ubuntu 16.04 verzichtet auf proprietären AMD-Treiber

  1. Hyperloop: HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
    Hyperloop
    HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen

    Aus dem Marvel Comic in die Röhre: Das Projekt Hyperloop Transportation Technologies will seine Kapseln aus einem Verbundwerkstoff bauen. Fans von Captain America dürfte der Name bekannt vorkommen.

  2. Smartwatches: Pebble 2 und Pebble Time 2 mit Pulsmesser
    Smartwatches
    Pebble 2 und Pebble Time 2 mit Pulsmesser

    Pebble ist wieder aktiv und bringt zwei neue Smartwatches auf Kickstarter. Die Pebble 2 und die Pebble Time 2 sind mit Pulsmessern ausgerüstet und schließen damit gegenüber der Konkurrenz auf. Wie gehabt kommen stromsparende Displays zum Einsatz, die eine längere Akkulaufzeit versprechen.

  3. Kickstarter: Pebble Core als GPS-Anhänger für Hacker und Sportler
    Kickstarter
    Pebble Core als GPS-Anhänger für Hacker und Sportler

    Pebble bietet mit dem Pebble Core eine neue Hardware an, die erstmals keine Smartwatch ist, sondern als Fitnesstracker genutzt werden kann. Sie wird auch nicht am Handgelenk getragen, sondern beispielsweise an der Kleidung oder am Schlüsselbund, und beinhaltet einen GPS-Empfänger.


  1. 19:01

  2. 18:03

  3. 17:17

  4. 17:03

  5. 16:58

  6. 14:57

  7. 14:31

  8. 13:45