1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AVM: Fritz OS 5.50 bringt…

7270 vor zwei Tagen abgeraucht....

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 7270 vor zwei Tagen abgeraucht....

    Autor: ve2000 15.12.12 - 01:00

    hat aber immerhin ~fünf Jahre gehalten.
    Davon die letzten drei Jahre in Thailand.
    Wie auch immer, ich komme vor zwei Tagen nach Hause, kein Internet.
    Nach der Box geschaut und alle fünf LED's glommen rötlich.
    Neu gestartet => Reboot Schleife.
    AVM-Recovery (erfolgreich durchgelaufen) + RU Kernel Tool probiert, immer noch Reboot Schleife.
    Überspannung?
    Box hing zwar an einer unterbrechungsfreien Stromversorgung (USV), daher die Vermutung, das Telefon/DSL Anschlusskabel(dummerweise direkt an der Box angeschlossen, obwohl die USV das auch kann), war der Verursacher.
    Elektroschrott?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: 7270 vor zwei Tagen abgeraucht....

    Autor: Forkbombe 15.12.12 - 02:22

    Teste mal ein anderes Netzteil. Die gehen oft mal hinüber, ohne dass der Fritzbox was fehlen würde.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: 7270 vor zwei Tagen abgeraucht....

    Autor: LarsMT 15.12.12 - 02:41

    Typisches Problem der 7270 sind die 3 "größeren" Kondensatoren. Deren genaue Kapazität weiß ich leider nicht auswendig. Mit 5 Jahren hat sie schon recht lange durchgehalten. Vielleicht kann man die ersetzen, kosten ja nicht viel. Aber Vorsicht beim herauslöten ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: 7270 vor zwei Tagen abgeraucht....

    Autor: ve2000 15.12.12 - 09:10

    LarsMT schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Typisches Problem der 7270 sind die 3 "größeren" Kondensatoren. Deren
    > genaue Kapazität weiß ich leider nicht auswendig. Mit 5 Jahren hat sie
    > schon recht lange durchgehalten. Vielleicht kann man die ersetzen, kosten
    > ja nicht viel. Aber Vorsicht beim herauslöten ;)

    Danke für den Tipp.
    Ich habe die 7270 gerade mal geöffnet und in der Tat sind die drei
    großen Kondensatoren (1000uF) allesamt aufgebläht.
    Werde morgen mal Ersatz besorgen und dann schaun mer mal...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: 7270 vor zwei Tagen abgeraucht....

    Autor: lisgoem8 15.12.12 - 09:38

    ve2000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > LarsMT schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > Danke für den Tipp.
    > Ich habe die 7270 gerade mal geöffnet und in der Tat sind die drei
    > großen Kondensatoren (1000uF) allesamt aufgebläht.
    > Werde morgen mal Ersatz besorgen und dann schaun mer mal...


    Mach mal bitte Fotos davon. Wie sie aussehen, wie es aussah. Denn ich habe auch noch eine 7270 hier, die als Expertise als irreparabel gelten. Aber vielleicht kann ich sie doch noch wieder beleben lassen, wenn ich den selben Fehler beim öffnen sehe.
    Vielleicht was du genau nachgekauft hast, und auch erfolgreich funktioniert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: 7270 vor zwei Tagen abgeraucht....

    Autor: ve2000 15.12.12 - 11:03

    Ok, hab jetzt mal was ganz anderes versucht:
    Ich habe das Image von einer 3270 geflasht und siehe da, Box bootet.
    DSL funktioniert!!
    Alles andere auch.
    Nur sind leider alle Telefonie Funktionen weg.
    Aber immer noch besser als gar nichts.
    So kann ich das Teil wenigstens noch als WDS Station verwenden.
    Trotz alledem interessiert es mich, warum 7270/7240 Images nicht korrekt booten.
    Muß ja irgendwas mit dem Dect/Telefonieteil der 7270 zu tun haben....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: 7270 vor zwei Tagen abgeraucht....

    Autor: Dopamin 15.12.12 - 14:55

    LOL Habe seit kurzen genau das gleiche Problem.
    Fritzbox 7270 in der Rebootschleife.
    Vor 2 Tagen habe ich dann probiert die 3270 Firmware zu flashen und damit läuft es.
    Habe die Box auch bereits geöffnet aber keine direkten Fehler gesehen.
    Habe mir aber nun ne 7390 gekauft, da ich den DECT und Telefonie Teil benötige.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: 7270 vor zwei Tagen abgeraucht....

    Autor: ve2000 15.12.12 - 20:25

    Zumindest Internet-Telefonie geht mit der 3270 Firmware ja via Android/iOs App.
    Aber stimmt schon, ohne DECT ist das ganze schon recht verkrüppelt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: 7270 vor zwei Tagen abgeraucht....

    Autor: Lala Satalin Deviluke 16.12.12 - 01:02

    Einfach die Beine unten drunter abkneifen und die neuen Kondensatoren da dran löten.... Close enough! XDD

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Moore's Law: Totgesagte schrumpfen länger
Moore's Law
Totgesagte schrumpfen länger

Samsung Galaxy Note 4 im Test: Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
Samsung Galaxy Note 4 im Test
Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
  1. Galaxy Note 4 4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat
  2. Samsung Galaxy Note 4 wird teurer und kommt früher
  3. Gapgate Spalt im Samsung Galaxy Note 4 ist gewollt

iPad Air 2 im Test: Toll, aber kein Muss
iPad Air 2 im Test
Toll, aber kein Muss
  1. Tablet Apple verdient am iPad Air 2 weniger als am Vorgänger
  2. iFixit iPad Air 2 - wehe, wenn es kaputtgeht
  3. iPad Air 2 Benchmark Apples A8X überrascht mit drei Prozessor-Kernen

  1. Haftungsprivilegien: Wann macht sich ein Hoster strafbar?
    Haftungsprivilegien
    Wann macht sich ein Hoster strafbar?

    Auch im Strafrecht gelten für einen Hostprovider die Haftungsprivilegien aus dem Telemediengesetz. Ausgerechnet ein Programmierer, der 70 Internetseiten lokaler rechtsextremistischer Gruppen gehostet hat, findet damit in Berlin milde Richter.

  2. Settop-Box: Skys Streaming-Client ist der Roku 3
    Settop-Box
    Skys Streaming-Client ist der Roku 3

    Für sein reines Streaming-Angebot Sky Online will der Pay-TV-Anbieter bald auch eigene Hardware anbieten. Sie basiert auf dem Roku 3, der in den USA bereits für viele andere Dienste genutzt wird. Wie das Fire TV ist er auch spieletauglich, der Schwerpunkt liegt aber auf anderen Funktionen.

  3. Steam: Square Enix weitet Geo-Lock bei Spielen aus
    Steam
    Square Enix weitet Geo-Lock bei Spielen aus

    Erst die Sleeping Dogs Definitive Edition, nun die Kane and Lynch Collection und die Eidos Anthology: Square Enix sperrt deutsche Spieler bei zwei weiteren Steam-Angeboten per Geo-Lock aus.


  1. 18:20

  2. 17:57

  3. 17:49

  4. 17:07

  5. 16:58

  6. 15:35

  7. 15:03

  8. 14:56