Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AVM: Fritz OS 5.50 bringt…

Mute

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mute

    Autor: Coogy 14.12.12 - 04:27

    Unverständlich ist, warum AVM es nicht schafft die Stumm-Taste zu aktivieren.
    Nur deshalb muss ich eine andere Basisstation zur Anmeldung der Mobilteile nutzen.
    Denn bei langen Telcos brauche ich die Möglichkeit nicht gehört zu werden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Mute

    Autor: StefanGrossmann 14.12.12 - 05:30

    Ich weis nicht was Du hast. Die Mute Funktion ist bei 99% der DECT Telefone im Mobilteil - und ich weis gar nicht was die TK Anlage damit zu tun haben soll.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Mute

    Autor: Coogy 14.12.12 - 08:10

    Mute wird von der Fritz!Box nicht unterstützt, wenn die Mobilteile von Drittherstellern sind. Die schriftliche Antwort vom AVM Support empfahl mir eine andere Basisstation zu verwenden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Mute

    Autor: 0xDEADC0DE 14.12.12 - 08:17

    Und das Telefon selbst macht gar nichts? Naja, dann muss man halt was erfinden, damit man nicht gehört wird... du kannst ja mal... hm... überlegen... ah, ja, jetzt: Den Fuss auf das Mikro legen! Oh, nein... das war es nicht, klingt umständlich. Vielleicht hat jemand ja ne bessere Idee?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Mute

    Autor: boiii 14.12.12 - 10:36

    Man könnte die Geräusche invertieren und beide zum Mikro schicken!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Mute

    Autor: 0xDEADC0DE 14.12.12 - 11:01

    Senkt die Lautstärke nur um 10 dB, geschätzt. Bringt also nur bedingt was...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Mute

    Autor: boiii 14.12.12 - 11:26

    Dann machen wir es einfach 4x!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. IT-Mitarbeiterin/IT-Mitarbei- ter
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  2. Software-Entwickler/-in Kombiinstrumente
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Experiment Control Scientist / Engineer (m/w)
    European X-Ray Free-Electron Laser Facility GmbH, Hamburg
  4. User Experience Designer (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Ravensburg (Home-Office möglich)

Detailsuche



Spiele-Angebote
  1. Xbox One The Witcher: Wild Hunt Bundle
    399,00€
  2. Xbox One Limited Edition Halo 5: Guardians Bundle
    499,00€
  3. EXKLUSIV BEI MICROSOFT: Halo 5: Guardians Limited Collector's Edition für Xbox One
    249,99€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Autonomes Fahren: Wer hat die besten Karten?
Autonomes Fahren
Wer hat die besten Karten?
  1. Nokia Ozo nimmt 360-Grad-Videos in Echtzeit auf
  2. Nokia Here Daimler will eigene Karten aus Angst vor Hackerattacken
  3. Kartendienst Nokia Here geht für 2,5 Milliarden an deutsche Autobauer

Ideapad Miix 700 im Hands On: Lenovo baut ein Surface
Ideapad Miix 700 im Hands On
Lenovo baut ein Surface
  1. Magenta Mobil Start Deutsche Telekom startet mit speziellem Kindertarif
  2. Smartphones, Tablets und eine Smartwatch Asus' Zen-Armada
  3. Smartwatches Motorola stellt neue Moto 360 und Moto 360 Sport vor

Primove in der Hauptstadt: Berlin hat wieder eine E-Bus-Linie
Primove in der Hauptstadt
Berlin hat wieder eine E-Bus-Linie
  1. Berliner Verkehrsbetriebe Update legt elektronischen Echtzeit-Fahrplan tagelang lahm
  2. Bombardier Primove Eine E-Busfahrt, die ist lustig
  3. Bombardier Primove Erste Tests mit Induktionsbussen in Berlin

  1. Firmenchef: Voice over LTE bei der Telekom "kommt später"
    Firmenchef
    Voice over LTE bei der Telekom "kommt später"

    Ifa 2015 Wann kommt endlich VoLTE? Das wurde der Chef der Telekom Deutschland heute auf der Ifa gefragt. Er stutzte kurz und sagte dann, der Netzbetreiber brauche noch etwas Zeit.

  2. Magnetfeld: Die Smartwatch sendet Daten durch den Körper
    Magnetfeld
    Die Smartwatch sendet Daten durch den Körper

    Derzeit kommunizieren Smartphone und Smartwatch meist per Bluetooth miteinander. US-Forscher haben ein neues Übertragungsverfahren entwickelt, das abhörsicher ist und weniger Energie benötigt. Allerdings hat das System einen entscheidenden Nachteil.

  3. Film-Codecs: Amazon gibt 500 Millionen Dollar für Startup aus
    Film-Codecs
    Amazon gibt 500 Millionen Dollar für Startup aus

    Amazon gibt viel Geld für ein Startup aus, das auf Codier- und Decodier-Software für hochauflösende Filme spezialisiert ist. Elemental Technologies wird bei AWS integriert.


  1. 19:42

  2. 18:31

  3. 18:05

  4. 17:38

  5. 17:34

  6. 16:54

  7. 15:15

  8. 14:44