1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AVM: Fritz OS 5.50 bringt…

Rund 100 neue Funktionen?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Rund 100 neue Funktionen?

    Autor lisgoem8 13.12.12 - 22:17

    Bitte sie mal alle wirklich auflisten. Ich glaube es sind nur wirklich 13. ^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Rund 100 neue Funktionen?

    Autor knaxx 14.12.12 - 11:18

    Du könntest ja evtl. mal auf die im Artikel verlinkte Homepage von AVM gehen und dir den Changelog anschauen.....

    °l°(,,,,);

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Rund 100 neue Funktionen?

    Autor boiii 14.12.12 - 11:30

    Bin das jetzt mal überflogen..

    Aber das finde ich sehr cool:

    USB-Tethering - Internetzugang der FRITZ!Box über ein per USB-Kabel angeschlossenes Android Smartphone

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Rund 100 neue Funktionen?

    Autor Himmerlarschundzwirn 14.12.12 - 11:31

    Joa, wäre zumindest ne brauchbare Notlösung.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Rund 100 neue Funktionen?

    Autor lisgoem8 15.12.12 - 09:45

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Joa, wäre zumindest ne brauchbare Notlösung.

    Die Funktion finde ich auch Klasse. So was hat ja wirklich inzwischen jeder daheim.

    Und für die USB-Stick Funktion fehlt noch eine SMS-E-Mail-Relais-Funktion. AVM hat mal wieder nicht weiter gedacht ;-) - Ganz nebenbei weiss jemand wie man das unter Linux mit UMTS-Stick machen könnte?



    Und ich bin die Liste nochmal durch. Wirklich 100 neue Features und Änderung konnte ich nicht zählen. Aber es ist eine Menge. - Den Versionsnummernsprung finde ich deshalb bisschen untertrieben



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.12.12 09:45 durch lisgoem8.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Rund 100 neue Funktionen?

    Autor sabrehawk 16.12.12 - 04:20

    Sicherlich ganz nett...aber andrerseits....wann brauche ich das?

    Wenn mein DSL mal abgeraucht ist...event. aber dann würde ich
    das Handy wohl eher direkt am PC anschliessen und da Tethern,
    denn es wäre wohl ein bischen umständlich wenn man das Handy
    nicht direkt neben sich liegen hat und am Router rumschwurbeln
    muss der irgendwo in der Wohnung ist...bloss nicht da wo man grad
    mal rübergreifen kann^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Rund 100 neue Funktionen?

    Autor benji83 16.12.12 - 10:23

    lisgoem8 schrieb:
    > Ganz nebenbei weiss jemand
    > wie man das unter Linux mit UMTS-Stick machen könnte?
    * wvdial um eine Verbindung herzustellen
    * wpa_supplicant um sich in ein bestehendes Wlan zu klinken oder
    * hostapd um als Hotspot zu arbeiten
    * iptables um Pakete/deren Antworten durchzureichen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iMac mit Retina 5K angeschaut: Eine Lupe könnte helfen
iMac mit Retina 5K angeschaut
Eine Lupe könnte helfen
  1. iFixit iMac mit Retina-Display ist schwer zu reparieren
  2. Apple iMac Retina bringt mehr als 14 Megapixel auf das Display
  3. Apple iMacs mit Retina-Displays geplant

Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  2. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen
  3. Entwicklung vorerst eingestellt Notebooks mit Touch-Displays sind nicht gefragt

  1. Urteil: Kim Dotcom muss Hollywood sein Vermögen offenlegen
    Urteil
    Kim Dotcom muss Hollywood sein Vermögen offenlegen

    Kim Dotcom hat in letzter Instanz gegen die Hollywood-Studios verloren. Er muss seine Millionen nun offenlegen.

  2. Globalfoundries übernimmt: IBM verkauft Chipsparte mit hohem Verlust
    Globalfoundries übernimmt
    IBM verkauft Chipsparte mit hohem Verlust

    Für viel Geld geht IBMs Prozessorabteilung rund um die Power-Architektur an Globalfoundries - das heißt aber nicht, dass die ehemalige AMD-Tochter viel bezahlen muss, denn die Kosten trägt vorerst vor allem IBM. Dies hat das Unternehmen nun bestätigt.

  3. Halo The Master Chief Collection: Kapazität einer Blu-ray überschritten
    Halo The Master Chief Collection
    Kapazität einer Blu-ray überschritten

    Die Spielesammlung Halo The Master Chief Collection soll am Tag ihrer Veröffentlichung ein 20 GByte großes Update erhalten, da laut Entwickler 343 Industries alle Daten zusammen 65 GByte belegen - zu viel für eine Blu-ray.


  1. 14:25

  2. 13:58

  3. 13:25

  4. 12:55

  5. 12:43

  6. 12:25

  7. 12:07

  8. 12:06