1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bei Google Play: Mega Manager…

Schön, aber...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schön, aber...

    Autor: kritzel 05.02.13 - 19:18

    ...ich würde mich erstmal um vollständige Kompatibilität zu anderen Browsern freuen. Läuft zwar alles im opera aber die Meldung das ich Chrome nutzen soll find ich auf Dauer schon doof :)
    außerdem frag ich mich was "das Beste" wohl sein wird. Ich bin gespannt

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Schön, aber...

    Autor: nmSteven 05.02.13 - 21:53

    Daran kann er nichts ändern. Das steht im , dass es zu anderen Browsern nicht vollständig kompatibel ist, da z.B. die Datei erstmal vollständig in den Arbeitspeicher geladen werden muss bei einem entsprechend großen Arbeitsspeicher und kleiner Datei kein Problem aber bei vielen Midclass PC's kann das zum Problem werden. Offenbar kann Chrome das am besten Handhaben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Schön, aber...

    Autor: spYro 06.02.13 - 07:41

    war HTML 5 nicht immer der entscheidende punkt für chrome?

    @kritzel: das problem ist nicht, dass mega nicht kompatibel ist, sondern dass die anderen browser einfach nicht nachziehen und auf den veralteten methoden stehenbleiben.
    es ist für webentwickler, wie mich, ein erheblicher aufwand alle browser kompatibel zu halten.
    Was chrome mit html 5 macht, kann der IE net. also muss man das mit javascript nachbauen.
    was wenn der user javascript deaktiviert hat? fragen über fragen ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Schön, aber...

    Autor: Hu5eL 08.02.13 - 14:21

    html5 ohne javascript?
    läuft doch nur die hälfte oder?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Moore's Law: Totgesagte schrumpfen länger
Moore's Law
Totgesagte schrumpfen länger

OS X Yosemite im Test: Continuity macht den Mac zum iPhone-Helfer
OS X Yosemite im Test
Continuity macht den Mac zum iPhone-Helfer
  1. OS X 10.10 Yosemite ist da
  2. Betriebssystem Apple bringt dritte öffentliche Beta von OS X 10.10
  3. Apple OS X Yosemite - die zweite öffentliche Beta ist da

Samsung Galaxy Note 4 im Test: Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
Samsung Galaxy Note 4 im Test
Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
  1. Galaxy Note 4 4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat
  2. Samsung Galaxy Note 4 wird teurer und kommt früher
  3. Gapgate Spalt im Samsung Galaxy Note 4 ist gewollt

  1. Keine Bußgelder: Sicherheitslücken bleiben ohne Strafen
    Keine Bußgelder
    Sicherheitslücken bleiben ohne Strafen

    Wenn Unternehmen Sicherheitslücken nicht rechtzeitig melden, darf die Bundesnetzagentur Bußgelder verhängen. Gemacht hat sie das noch nicht, obwohl die Zahl der Datenpannen gestiegen ist.

  2. Kinox.to: GVU will Bitshare und Freakshare offline nehmen lassen
    Kinox.to
    GVU will Bitshare und Freakshare offline nehmen lassen

    Die Filehoster Bitshare und Freakshare sollen in einem Rechenzentrum in den USA offline genommen werden. Das will die GVU zusammen mit der Generalstaatsanwaltschaft Dresden durchsetzen.

  3. Bungie: Destiny und der Gesundheitsbalken
    Bungie
    Destiny und der Gesundheitsbalken

    Game Connection 2014 Mit dem Nutzerinterface von Destiny geht Bungie eigene Wege - und könnte zum Vorbild für andere Spiele werden. David Candland hat es entwickelt und über diesen nicht einfachen Prozess gesprochen.


  1. 12:04

  2. 11:56

  3. 11:00

  4. 10:35

  5. 10:10

  6. 09:48

  7. 09:30

  8. 09:07