1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blue: Windows, Windows Server…

Früher nannte man das Service Pack

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Früher nannte man das Service Pack

    Autor: motzerator 08.02.13 - 14:42

    Von Microsoft Blue hat man nicht viel zu erwarten, die Entwicklung daran wurde viel zu früh begonnen, als das man bereits Konsequenzen aus dem Metro Desaster ziehen könnte. Damit wird man frühestens mit dem nächsten Service Pack nach Windows Blue rechnen können.

    Microsoft hat übrigens schon früher in gewissen Abständen seine Produkte verbessert, nur nannte man sowas damals Service Pack.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Früher nannte man das Service Pack

    Autor: wmayer 08.02.13 - 14:45

    "Metro" ist grandios, es wäre ein Desaster würde es wieder entfernt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Früher nannte man das Service Pack

    Autor: nmSteven 09.02.13 - 09:28

    Ich geh auf Metro "Desaster" mal nicht ein denn die Mehrheit der Kunden die es nutzen mögen es. Viele sind aber scheu vor veränderungen.

    Microsoft verbessert die Produkte nicht nur man geht davon aus (Achtung: auch dies sind nur hören sagen Gerüchte), dass Microsoft von den BigBang Veröffentlichungen vollständig abgehen möchte somit sollen die Kunden langsam an neue Funktionen gewöhnt werden die Schrittweise die alten vollständig entfernen.

    Daher ist davon auszugehen, dass Windows 9 nicht in drei Jahren erscheinen wird und das der Unterschied von Windows 9 zu der dann aktuellen Windows 8 Version gering ausfallen dürfte ebenso wie der Preis.

    Diese Entwicklung ist absolut positiv dadurch gebe es eine solche Ablehnung gegen neue Funktionen nämlich nicht mehr...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

SSD HyperX Predator im Test: Kingstons Mischung ist gelungen
SSD HyperX Predator im Test
Kingstons Mischung ist gelungen
  1. Z-Drive 6300 Neue SSD bietet bis zu 6,4 TByte Speicherplatz
  2. Crucial BX100 und MX200 im Test Mehr SSD pro Euro gibt's derzeit nicht
  3. Plextor M6e Black Edition im Kurztest Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein

Parrot Bebop im Test: Die Einstiegsdrohne
Parrot Bebop im Test
Die Einstiegsdrohne
  1. Sprite Fliegende Thermoskanne als Kameradrohne
  2. Hycopter Wasserstoffdrohne soll vier Stunden fliegen
  3. Drohne Der Origami-Copter aus der Schweiz

Angriff auf kritische Infrastrukturen: Bundestag, bitte melden!
Angriff auf kritische Infrastrukturen
Bundestag, bitte melden!
  1. Umfrage US-Bürger misstrauen Regierung beim Umgang mit Daten
  2. Spionage NSA wollte Android-App-Stores für Ausspähungen nutzen
  3. Cyberangriff im Bundestag Ausländischer Geheimdienst soll Angriff gestartet haben

  1. US-Steuerbehörde: Hunderttausend Konten kompromittiert
    US-Steuerbehörde
    Hunderttausend Konten kompromittiert

    Unbekannte haben sich Zugang zu über 100.000 Konten von Steuerzahlern in den USA verschafft - mit zuvor gestohlenen Zugangsdaten. Die US-Steuerbehörde hat ihren Online-Dienst vorübergehend deaktiviert.

  2. Teststrecke: Hyperloop wird in Kalifornien gebaut
    Teststrecke
    Hyperloop wird in Kalifornien gebaut

    Das Transportsystem Hyperloop wird gebaut - zumindest in Form einer Teststrecke in Kalifornien, mit der das System erprobt werden soll, das später einmal Menschen mit 1.200 km/h in einer teilevakuierten Röhre transportieren soll.

  3. Surreal Vision: Oculus VR kauft Spezialisten für gemischte Realität
    Surreal Vision
    Oculus VR kauft Spezialisten für gemischte Realität

    Die Firma hinter Oculus Rift hat ein kleines, aber hochspezialisiertes Team übernommen. Es hat sich bislang vor allem mit der Übertragung und Zusammenführung der realen Welt mit virtuellen Umgebungen beschäftigt.


  1. 09:51

  2. 09:42

  3. 09:39

  4. 09:04

  5. 08:59

  6. 08:44

  7. 08:22

  8. 20:29