1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blue: Windows, Windows Server…

Müssen sie ja so machen...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Müssen sie ja so machen...

    Autor: Wayne2k 08.02.13 - 08:54

    Sonst haben die Mietmodelle ala Office 365 etc. gar keine Daseinsberechtigung.

    Bald kommt Windows 365 für 100¤ pro Jahr wobei man immer die aktuellste Version erhält.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Müssen sie ja so machen...

    Autor: elgooG 08.02.13 - 09:42

    Wayne2k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sonst haben die Mietmodelle ala Office 365 etc. gar keine
    > Daseinsberechtigung.
    >
    > Bald kommt Windows 365 für 100¤ pro Jahr wobei man immer die aktuellste
    > Version erhält.

    Windows 8 hat es ja auch nötig. Es ist wie damals Vista für Windows 7 nur eine neue Basisversion, dessen Zustand gerade noch als Beta-Version durchgehen könnte. Große "Big Bang"-Releases bringen so etwas eben mit sich und man riskiert noch dazu, dass man die Kunden verärgert, weil man die ganzen Jahre lang in eine völlig falsche Richtung entwickelt hat, ohne sich Feedback einzuholen. (Stichwort Metro)

    Jährliche Updates und DLCs lassen sich dann eben leichter verkaufen, weil man dann kleinere Beträge kassieren kann, oder gleich auf Abo-/Mietsysteme umstellen kann. Der Kunde merkt dabei noch nicht einmal, dass es massiv teurer ist. Das ist wie mit der Kröte und der Herdplatte.

    Es wird wohl auch so sein, dass die ganzen Versionen inkrementell aufbauen, wenn man das mit den Service Packs vergleicht. Das heißt, wenn ich Update 3 haben möchte muss ich erst Update 2 kaufen, auch wenn dieses keine Neuerungen für mich bereitstellt, die mich interessieren.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.02.13 09:45 durch elgooG.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Müssen sie ja so machen...

    Autor: wmayer 08.02.13 - 11:19

    Welche Funktionalität vermisst du bei Win8 gegenüber Win7 ?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Müssen sie ja so machen...

    Autor: Captain 08.02.13 - 12:07

    wmayer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Welche Funktionalität vermisst du bei Win8 gegenüber Win7 ?

    einen brauchbaren Desktop...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Müssen sie ja so machen...

    Autor: Drizzt 08.02.13 - 12:28

    Immer dieses Schwachsinnsargument... Win8 hat doch einen ganz normalen Desktop...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Müssen sie ja so machen...

    Autor: cloudius 08.02.13 - 12:39

    Drizzt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Win8 hat doch einen ganz normalen
    > Desktop...

    ... der im Multimonitor-Betrieb auch noch besser funktioniert als der unter Win7.

    Ich will nicht mehr zu Win7 zurück.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Müssen sie ja so machen...

    Autor: GeroflterCopter 08.02.13 - 13:03

    Captain schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wmayer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Welche Funktionalität vermisst du bei Win8 gegenüber Win7 ?
    >
    > einen brauchbaren Desktop...

    Der Desktop von Win 8 ist brauchbar. Den Startbutton vermisse ich nicht. Und Taskwechseln geht immer noch genauso.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Müssen sie ja so machen...

    Autor: wmayer 08.02.13 - 14:45

    Geht mir genauso.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Müssen sie ja so machen...

    Autor: Captain 08.02.13 - 16:38

    Drizzt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Immer dieses Schwachsinnsargument... Win8 hat doch einen ganz normalen
    > Desktop...

    Das ist kein Schwachsinn bedien die GUI am Läppi mit einer Maus...mir kommt das kotzen oder werde flügellahm wenn da nen Touch dran ist...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Müssen sie ja so machen...

    Autor: baldur 08.02.13 - 23:15

    cloudius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Drizzt schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Win8 hat doch einen ganz normalen
    > > Desktop...
    >
    > ... der im Multimonitor-Betrieb auch noch besser funktioniert als der unter
    > Win7.
    >
    > Ich will nicht mehr zu Win7 zurück.

    Ich nutze auch Win8 mit mehreren Monitoren, aber was genau ist da anders? Mir ist da nichts wirklich besonderes aufgefallen.

    Ansonsten wird man so gut wie nie ins Metro gezwungen. Für mich ists größtenteils ein Vollbild-Startmenü, was ich sogar angenehmer finde als das "klassische" Startmenü.
    Wenn man sich ein bisschen drauf einlässt, lernt man auch die nützlichen Shortcuts. Mit Win+I kommt man so auch schneller an den Runterfahren-Button als wie bei Win7.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Macbook 12 im Test: Einsamer USB-Port sucht passende Partner
Macbook 12 im Test
Einsamer USB-Port sucht passende Partner
  1. Apple Store Apple erhöht Hardwarepreise
  2. Workaround Macbook 12 kann bei Erstinstallation hängen bleiben
  3. Hydradock Elf Ports für das Macbook 12

Parrot Bebop im Test: Die Einstiegsdrohne
Parrot Bebop im Test
Die Einstiegsdrohne
  1. Yeair Benzincopter fliegt eine Stunde lang
  2. Sprite Fliegende Thermoskanne als Kameradrohne
  3. Hycopter Wasserstoffdrohne soll vier Stunden fliegen

Windows 10 IoT Core angetestet: Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT Core angetestet
Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Kleinstrechner Preise für das Raspberry Pi B+ gesenkt
  2. Artik Samsung stellt Bastelcomputer-Serie vor
  3. Hummingboard angetestet Heiß und anschlussfreudig

  1. Kritische Infrastruktur: Weitere Beweise für Geheimdienstangriff auf Bundestag
    Kritische Infrastruktur
    Weitere Beweise für Geheimdienstangriff auf Bundestag

    Der IT-Angriff auf die Rechner des Bundestags hat Parallelen zu einer ausländischen Geheimdienstattacke im Jahr 2014. Damals sollen es China oder die NSA gewesen sein.

  2. Überwachung: Berliner abgehört - aus Protest gegen die NSA
    Überwachung
    Berliner abgehört - aus Protest gegen die NSA

    Anti-NSA-Aktivisten haben in Berlin Diktiergeräte versteckt, um Privatgespräche zu belauschen. Die Aufnahmen veröffentlichen sie im Netz, um die Bürger zu provozieren.

  3. Tor: Hidden Services leichter zu deanonymisieren
    Tor
    Hidden Services leichter zu deanonymisieren

    HITB 2015 Das Tor-Protokoll erlaubt es Angreifern relativ einfach, die Kontrolle über die Verzeichnisserver sogenannter Hidden Services zu erlangen. Dadurch ist die Deanonymisierung von Traffic deutlich einfacher als beim Zugriff auf normale Webseiten.


  1. 18:56

  2. 16:45

  3. 15:13

  4. 14:47

  5. 14:06

  6. 14:01

  7. 14:00

  8. 13:39