Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Browser: Chrome zeigt, aus…

Opera start your fotocopiers

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Opera start your fotocopiers

    Autor: Esquilax 26.02.13 - 09:12

    Will ich auch haben :-)
    Das könnte ich schon ab und an brauchen.

    Grüße,
    Alex

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Opera start your fotocopiers

    Autor: Freiheit statt Apple 26.02.13 - 10:09

    Joa ;)
    Nachdem der Rest der Browserwelt sich ja etwa 10 Jahre lang mit dem Kopieren von Opera-Features begnügt hat, wärs doch mal schön, wenns in solch sinnvollen Fällen auch andersrum gehen würd :)

    ***
    "Meine Freunde, ihr müsst verstehen, dass ein Grossteil derjenigen die heute irgendwo ihre Meinung hinausposaunen auf den Gebiete der Logik absolute Analphabeten sind. Wenn ich also in Diskussionen verächtlich Schnaube, ist dies ein Zeichen von Verzweiflung, nicht von Arroganz."

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Opera start your fotocopiers

    Autor: dEEkAy 26.02.13 - 10:28

    Im Endeffekt ist es egal wer von wem kopiert, wer das bessere Gesamtpaket bietet gewinnt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Opera start your fotocopiers

    Autor: Blacee 26.02.13 - 12:42

    Freiheit statt Apple schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Joa ;)
    > Nachdem der Rest der Browserwelt sich ja etwa 10 Jahre lang mit dem
    > Kopieren von Opera-Features begnügt hat, wärs doch mal schön, wenns in
    > solch sinnvollen Fällen auch andersrum gehen würd :)

    Besser gut kopiert als schlecht erfunden. ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Opera start your fotocopiers

    Autor: Clown 26.02.13 - 12:45

    Ich mochte Opera eigentlich immer. War zwar nicht mein Favorit, aber hatte einige nette Features. Seit die aber diese Ein-Fenster Politik fahren (jedes Popup erst mal nur als eine Art Layer), wurd der Browser mE immer langsamer und schlechter.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
Stellenmarkt
  1. HELUKABEL GmbH, Hemmingen
  2. Camelot ITLab GmbH, Mannheim, Köln, München, Zürich, Basel (Schweiz)
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. birkle IT GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 219,00€
  2. (u. a. Core i7-6700K, i5-6600K, i7-5820K)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bargeld nervt: Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
Bargeld nervt
Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
  1. Gehalt.de Was Frauen in IT-Jobs verdienen
  2. Darknet-Handel Nutzerdaten von Telekom-Kunden werden verkauft
  3. Homeland Security Frage nach Facebook-Konto bei Einreise in die USA geplant

Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

  1. Kompressionsverfahren: Dropbox portiert Brotli auf Rust
    Kompressionsverfahren
    Dropbox portiert Brotli auf Rust

    Das von Goolge initiierte Kompressionsverfahren Brotli nutzt Dropbox für seinen Dienst. Um die Systeme weniger angreifbar zu machen, hat sich Dropbox zu einer Portierung von C zu der Sprache Rust für Brotli entschieden.

  2. Amazon: Smartphone-Kauf wird durch Werbeeinblendungen billiger
    Amazon
    Smartphone-Kauf wird durch Werbeeinblendungen billiger

    Amazon verkauft Android-Smartphones günstiger, wenn sich Prime-Kunden mit Werbebotschaften auf dem Sperrbildschirm und im Benachrichtigungsbereich abfinden. Außerdem werden eine Reihe von Amazon-Apps auf dem Smartphone vorinstalliert.

  3. EM-Drive: Der Warp-Antrieb muss noch warten
    EM-Drive
    Der Warp-Antrieb muss noch warten

    Das EM-Triebwerk wurde bereits als Zukunft der Raumfahrt gehandelt. Mit physikalischer Detektivarbeit sind Forscher dem Mikrowellen-Triebwerk nun auf die Spur gekommen. Hinweis: Diesen Artikel gibt es auch zum Anhören. Klicken Sie dafür auf den Player im Artikel.


  1. 12:20

  2. 12:17

  3. 12:06

  4. 12:05

  5. 11:18

  6. 11:15

  7. 10:03

  8. 09:36