Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Browser: Chrome zeigt, aus…

Plugins?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Plugins?

    Autor: beaver 26.02.13 - 13:53

    Soweit ich weiß, gibts schon lange Plugins für das Problem. Z.B. Mute Tabs für Chrome. Für FireFox z.B. weniger, aber da kann man das Problem anders umgehen, indem man ein Plugin nimmt, welches das automatische Abspielen von Inhalten abschaltet.

    Sorry, aber das ist nun wirklich nichts neues.

  2. Re: Plugins?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 26.02.13 - 15:46

    Und wenn man sich nicht für jeden Mist ein Plugin installieren will? Irgendwann wird's nämlich unübersichtlich und langsam. Eine native Lösung ist einem Plugin meiner Meinung nach in den meisten Fällen absolut vorzuziehen. Und nativ im Browser ist es sehr wohl etwas neues.

  3. Re: Plugins?

    Autor: Seasdfgas 26.02.13 - 17:17

    glaubst du es macht echt nen unterschied?

    es macht null unterschied, ob ein addon oder plugin jetzt als extra dran kommt, oder unaustauschbar im code steht.
    ersteres sollte sogar zu bevorzugen sein, weil man es dann nämlich entfernen kann.
    auch wenn der geschwindigkeitszuwachs gleich null wäre.


    ja, es gibt add ons die einen browser verlangsamen. aber solche bremsen muss man halt wieder rauswerfen.denn wenns wirklich probleme gibt, liegt es meistens nicht an der menge der addons, sondern an der qualität von einem, oder zweien von ihnen

  4. Re: Plugins?

    Autor: beaver 27.02.13 - 02:48

    Wenn du solche Probleme mit solch simplen Plugins hast, würde ich dir mal vorschlagen deinen PC neu aufzusetzen. Der muss ja total zugemüllt sein, wenn ein paar Reihen Code bei dir die Halsschlagader platzen lässt.

  5. Re: Plugins?

    Autor: dura 27.02.13 - 10:51

    Jup, ich nutze auch MuteTab, denn beim Browser-Neustart poltern gerne Sachen los.
    Und MuteTab mutet nicht nur, YT-Videos werden sogar gestoppt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Daimler AG, Affalterbach
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Die große Bud Spencer-Box Blu-ray 16,97€, Club der roten Bänder 1. Staffel Blu-ray 14...
  2. (u. a. John Wick, Leon der Profi, Auf der Flucht, Das Schweigen der Lämmer)
  3. (u. a. The Complete Bourne Collection Blu-ray 14,99€, Harry Potter Complete Blu-ray 44,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

  1. Smartphones: iOS legt weltweit zu - außer in China und Deutschland
    Smartphones
    iOS legt weltweit zu - außer in China und Deutschland

    Die jüngsten Quartalszahlen zeigen, dass Android in fast allen wichtigen Märkten der Welt das dominierende Betriebssystem bleibt. Apples iOS gewinnt allerdings nahezu überall Marktanteile, außer in Deutschland und China.

  2. Glasfaser: Ewe steckt 1 Milliarde Euro in Fiber To The Home
    Glasfaser
    Ewe steckt 1 Milliarde Euro in Fiber To The Home

    Die Führung von Ewe hat erkannt, dass direkte Glasfaserhausanschlüsse die Zukunft sind. Da bei ihnen komplett auf leistungsdämpfende Kupferkabel verzichtet werde, garantieren sie sehr hohe Datenraten. Aber der Ausbau dauert.

  3. Nanotechnologie: Mit Nanokristallen im Dunkeln sehen
    Nanotechnologie
    Mit Nanokristallen im Dunkeln sehen

    Ein Übersetzer für Licht: Australische Forscher haben Nanokristalle entwickelt, die die Eigenschaften von Licht verändern. So kann infrarotes Licht sichtbar gemacht werden.


  1. 18:02

  2. 16:46

  3. 16:39

  4. 16:14

  5. 15:40

  6. 15:04

  7. 15:00

  8. 14:04