1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Browser: Chrome zeigt, aus…

Plugins?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Plugins?

    Autor beaver 26.02.13 - 13:53

    Soweit ich weiß, gibts schon lange Plugins für das Problem. Z.B. Mute Tabs für Chrome. Für FireFox z.B. weniger, aber da kann man das Problem anders umgehen, indem man ein Plugin nimmt, welches das automatische Abspielen von Inhalten abschaltet.

    Sorry, aber das ist nun wirklich nichts neues.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Plugins?

    Autor Himmerlarschundzwirn 26.02.13 - 15:46

    Und wenn man sich nicht für jeden Mist ein Plugin installieren will? Irgendwann wird's nämlich unübersichtlich und langsam. Eine native Lösung ist einem Plugin meiner Meinung nach in den meisten Fällen absolut vorzuziehen. Und nativ im Browser ist es sehr wohl etwas neues.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Plugins?

    Autor Seasdfgas 26.02.13 - 17:17

    glaubst du es macht echt nen unterschied?

    es macht null unterschied, ob ein addon oder plugin jetzt als extra dran kommt, oder unaustauschbar im code steht.
    ersteres sollte sogar zu bevorzugen sein, weil man es dann nämlich entfernen kann.
    auch wenn der geschwindigkeitszuwachs gleich null wäre.


    ja, es gibt add ons die einen browser verlangsamen. aber solche bremsen muss man halt wieder rauswerfen.denn wenns wirklich probleme gibt, liegt es meistens nicht an der menge der addons, sondern an der qualität von einem, oder zweien von ihnen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Plugins?

    Autor beaver 27.02.13 - 02:48

    Wenn du solche Probleme mit solch simplen Plugins hast, würde ich dir mal vorschlagen deinen PC neu aufzusetzen. Der muss ja total zugemüllt sein, wenn ein paar Reihen Code bei dir die Halsschlagader platzen lässt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Plugins?

    Autor dura 27.02.13 - 10:51

    Jup, ich nutze auch MuteTab, denn beim Browser-Neustart poltern gerne Sachen los.
    Und MuteTab mutet nicht nur, YT-Videos werden sogar gestoppt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Angelbird SSD2Go Pocket im Test: Quadratisch, praktisch, schnell
Angelbird SSD2Go Pocket im Test
Quadratisch, praktisch, schnell
  1. Radeon R7 SSD AMDs Radeon-SSDs kommen von OCZ
  2. Samsung SSDs mit NVM Express lesen mit 1,8 GByte/s
  3. Störgeräusche Samsung 850 Pro wird vor Marktstart entzirpt

Imsi-Catcher: Catch me if you can
Imsi-Catcher
Catch me if you can
  1. Spy Files 4 Wikileaks veröffentlicht Spionagesoftware von Finfisher
  2. Spiegel-Bericht BND hört Nato-Partner Türkei und US-Außenminister ab
  3. Bundestrojaner Software zu Online-Durchsuchung einsatzbereit

Test Hyrule Warriors: Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
Test Hyrule Warriors
Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
  1. Mario Kart 8 Rennen mit Link und Prinzessin Peach
  2. Nintendo Streit um Smartphone-Spiele und das Internet

  1. Schnell, aber ungenau: Roboter springt im Explosionsschritt
    Schnell, aber ungenau
    Roboter springt im Explosionsschritt

    US-Forscher haben einen Roboter vorgestellt, der durch Gasexplosionen in seinem Fuß angetrieben wird. Er landet zwar nicht sehr zielgenau, aber seine Sprünge sind beeindruckend.

  2. Urteil: Foxconn-Arbeiter wegen iPhone-6-Diebstahl verhaftet
    Urteil
    Foxconn-Arbeiter wegen iPhone-6-Diebstahl verhaftet

    Eine Anzeige in der Nähe einer Foxconn-Fabrik hat mit hohen Preisen beim Ankauf von Apple-Teilen gelockt. Ein Beschäftigter hat daraufhin offenbar sechs Rückseiten des iPhone 6 entwendet und weiterverkauft.

  3. Weniger Consumer-Notebooks: Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab
    Weniger Consumer-Notebooks
    Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab

    Weltweit verlieren bei Toshiba bald 900 Menschen ihren Job. Die Stellenstreichung ist Teil des Umbaus der PC-Abteilung des Unternehmens, mit dem es sich in manchen Märkten vor allem aus dem Consumer-Geschäft zurückzieht. Toshiba ist damit das dritte Unternehmen in kurzer Zeit.


  1. 18:22

  2. 16:41

  3. 16:31

  4. 16:13

  5. 15:09

  6. 15:03

  7. 14:51

  8. 14:46