1. Foren
  2. » Kommentare
  3. » Applikationen
  4. » Alle Kommentare zum Artikel
  5. » Browser: Chrome zeigt, aus…

Super Feature!

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Super Feature!

    Autor hackgrid 26.02.13 - 08:54

    Das hat mich schon oft genervt, wäre allerdings nie auf den Gedanken gekommen das als Feature zu benötigen :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Super Feature!

    Autor BenediktRau 26.02.13 - 08:56

    Ja ist echt ne tolle Idee =)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Super Feature!

    Autor Otothebear 26.02.13 - 08:58

    +1

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Super Feature!

    Autor tomate.salat.inc 26.02.13 - 09:00

    +1

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Super Feature!

    Autor Schnarchnase 26.02.13 - 09:02

    Schön ist es erst, wenn man den Lärm auch blocken kann.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Super Feature!

    Autor Race 26.02.13 - 09:08

    +1

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Super Feature!

    Autor Mace 26.02.13 - 09:13

    Gefällt mir auch richtig gut. Werde wieder zu Chrome wechseln wenn Flash und Chrome sind nicht mehr verschwören, um meinen Rechner mehrmals am Tag in einen BSOD zu schicken...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Ausbaubar ...

    Autor raketenhund 26.02.13 - 09:23

    Schnarchnase schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schön ist es erst, wenn man den Lärm auch blocken kann.

    Sehe ich genauso. Schön, dass man jetzt sieht von welchem Tab der Lärm kommt, bringt mir aber nichts wenn ich eine Ewigkeit nach dem lärmgebenden Element suchen muss. Wobei ... Seiten die ungefragt bzw. unerwartet Ton ausgeben, gehören eh sofort geschlossen ;)

    Oft genug versteckt sich irgendwo ganz unten in einer Ecke ein kleines Video das sich der Meinung ist, es müsste automatisch anspringen! Kriege jedes mal einen k***reiz!

    Für mich wäre eine Funktion interessanter, die grundsätzlich den Ton unterdrückt und bei expliziter Freigabe erst spielt.

    Teils könnte man den Windows Mixer verwenden, blöd nur, wenn man die App vergisst wieder zu muten!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Super Feature!

    Autor pythoneer 26.02.13 - 09:33

    Schnarchnase schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schön ist es erst, wenn man den Lärm auch blocken kann.

    Kann man doch. Das X rechts am Tab blockt den Lärm.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Super Feature!

    Autor Himmerlarschundzwirn 26.02.13 - 09:47

    Es ist doch wirklich erstaunlich, wie immer wieder kleine Ideen das Leben ein kleines Stück erleichtern können und dass es so lange dauert, bis da mal einer drauf kommt. Das mein ich absolut positiv :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Super Feature!

    Autor Astorek 26.02.13 - 09:53

    Ich für meinen Teil habe - genau wegen sowas - schon lange in Firefox das Addon "Flashblock" installiert. Das Ding spielt sämtliche Flash-Inhalte erst ab, wenn man gezielt ein deutlich gekennzeichnetes Symbol anklickt... Und die Töne, die ein Browser von sich gibt, stammen meist vom Flashplayer^^.

    Aber auf so eine Plugin-unabhängige Methode muss man auch erstmal kommen. Super Idee - bin gespannt, wann es sowas auch für den Firefox geben wird^^...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Super Feature!

    Autor Himmerlarschundzwirn 26.02.13 - 10:01

    Naja wenn Flash zunehmend durch HTML5 abgelöst wird, muss die Lösung bald anders aussehen, soviel ist klar ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Super Feature!

    Autor Himmerlarschundzwirn 26.02.13 - 10:01

    Vielleicht hat man die Seite ja aber offen, weil einen interessiert, was da steht? :-P

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Ausbaubar ...

    Autor Sander Cohen 26.02.13 - 10:16

    Die Erweiterung "Click to Plugin" wäre wohl genau das richtige für Dich! Bzw. wurde das nicht sogar bei einem der Browser als verstecktes Feature irgendwo eingebaut?

    raketenhund schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schnarchnase schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Schön ist es erst, wenn man den Lärm auch blocken kann.
    >
    > Sehe ich genauso. Schön, dass man jetzt sieht von welchem Tab der Lärm
    > kommt, bringt mir aber nichts wenn ich eine Ewigkeit nach dem lärmgebenden
    > Element suchen muss. Wobei ... Seiten die ungefragt bzw. unerwartet Ton
    > ausgeben, gehören eh sofort geschlossen ;)
    >
    > Oft genug versteckt sich irgendwo ganz unten in einer Ecke ein kleines
    > Video das sich der Meinung ist, es müsste automatisch anspringen! Kriege
    > jedes mal einen k***reiz!
    >
    > Für mich wäre eine Funktion interessanter, die grundsätzlich den Ton
    > unterdrückt und bei expliziter Freigabe erst spielt.
    >
    > Teils könnte man den Windows Mixer verwenden, blöd nur, wenn man die App
    > vergisst wieder zu muten!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Ausbaubar ...

    Autor raketenhund 26.02.13 - 10:24

    Danke für den Hinweis. Hab das mal ein wenig unter die Lupe genommen und festgestellt: Click To Play ist direkt in Chrome implementiert :)

    http://blog.tice.de/?content=2013_02_14_0617

    Sobald ich zuhause bin, wird es angeschaltet!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: Super Feature!

    Autor dEEkAy 26.02.13 - 10:27

    Ad-Block+ und FlashBlock und man wird nie wieder von irgend welchen Seiten ungewollt beschallt. Für die Seiten die man doch "hören" möchte, kann man Regeln einstellen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  17. Re: Super Feature!

    Autor Nephtys 26.02.13 - 10:41

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja wenn Flash zunehmend durch HTML5 abgelöst wird, muss die Lösung bald
    > anders aussehen, soviel ist klar ;-)


    Ich glaub das Äquivalent zum Flashblocker für HTML5 ist es, den Browser einfach komplett zu schließen und nicht zu benutzen :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  18. Re: Super Feature!

    Autor Himmerlarschundzwirn 26.02.13 - 10:56

    Na man könnte sowas wie Flashblock ja auch für verschiedene MIME-Types realisieren, denke ich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  19. Re: Ausbaubar ...

    Autor hutzlibu 26.02.13 - 13:29

    Bringt nur nix bei HTML5 wo Video und Audio auch ohne Plugin kommt.

    Das Problem ist eher das derzeitige Bezahlmodell bei Webseiten - nämlich die Werbung. Wenn die Masse nicht bereit ist, den Betreibern auf anderem Wege Geld zukommen zu lassen wird sie wohl damit leben müssen.
    (Werbung die nicht auffällt, bringt ja auch nix ...)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  20. Re: Super Feature!

    Autor beaver 26.02.13 - 13:55

    Mittlerweile wird man ja von einigen Menschen las kriminell beschimpft, wenn man diese Dinger benutzt...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Owncloud: Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk
Owncloud
Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk

Kaputte Zertifikate durch Heartbleed und der NSA-Skandal: Es gibt genügend Gründe, seinen eigenen Cloud-Speicher einzurichten. Wir erklären mit Owncloud auf einem Raspberry Pi, wie das funktioniert.


Cortana im Test: Gebt Windows Phone eine Stimme
Cortana im Test
Gebt Windows Phone eine Stimme

Mit Windows Phone 8.1 bringt Microsoft nicht nur lange vermisste Funktionen wie die zentrale Benachrichtigungsübersicht auf das Smartphone, sondern auch die Sprachassistentin Cortana. Diese kann den Alltag tatsächlich erleichtern - und singen.

  1. Smartphones Nokia und HTC planen Updates auf Windows Phone 8.1
  2. Ativ SE Samsungs neues Smartphone mit Windows Phone
  3. Microsoft Internet Explorer 11 für Windows Phone

Wolfenstein The New Order: "Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"
Wolfenstein The New Order
"Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"

B. J. Blazkowicz muss demnächst wieder die Welt retten - in einem Wolfenstein aus Schweden. Im Interview hat Golem.de mit Andreas Öjerfors, dem Senior Gameplay Designer, über verbotene Inhalte, die KI und Filmvorbilder von The New Order gesprochen.

  1. The New Order Wolfenstein erscheint ohne inhaltliche Schnitte
  2. Wolfenstein angespielt Agent Blazkowicz in historischer Mission
  3. Bethesda Zugang zur Doom-Beta führt über Wolfenstein

  1. Spähaffäre: Snowden erklärt seine Frage an Putin
    Spähaffäre
    Snowden erklärt seine Frage an Putin

    In einem Beitrag für den Guardian hat Whistleblower Edward Snowden seine an Putin gestellte Frage verteidigt. Der russische Präsident müsse ebenso wie US-Präsident Obama zu Massenüberwachung Stellung beziehen. Zuvor war Snowden scharf kritisiert worden.

  2. CSA-Verträge: Microsoft senkt Preise für Support von Windows XP
    CSA-Verträge
    Microsoft senkt Preise für Support von Windows XP

    Mehreren US-Berichten zufolge hat Microsoft drastische Kürzungen bei den Kosten für den erweiterten Support von Windows XP bei Unternehmen vorgenommen. Dabei sollen unter anderem die Gesamtkosten unabhängig von der Zahl der PCs auf 250.000 US-Dollar gedeckelt worden sein.

  3. Test Wyse Cloud Connect: Dells mobiles Büro
    Test Wyse Cloud Connect
    Dells mobiles Büro

    Mit dem Wyse Cloud Connect hat Dell einen Android-HDMI-Stick im Programm, der sich dank Fernwartungsmöglichkeit und Thin-Client-Lösungen besonders für mobile Büroarbeit eignen soll. Golem.de hat sich den Stick genauer angesehen.


  1. 16:32

  2. 14:00

  3. 12:02

  4. 11:47

  5. 20:20

  6. 19:26

  7. 19:02

  8. 17:52