Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Browser: Opera steigt auf Webkit…

Browser: Opera steigt auf Webkit und V8 um

Opera Software steigt komplett auf die Rendering-Engine Webkit und die Javascript-Engine V8 um, die beide auch in Chrome zum Einsatz kommen. Bislang hat der norwegische Browserhersteller eine eigene Browserengine entwickelt.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. V8 verstehe - Webkit nicht 2

    ursfoum14 | 14.02.13 03:54 17.02.13 13:54

  2. Finde diesen Schritt nicht nur Sinnvoll... (Seiten: 1 2 ) 26

    Lala Satalin Deviluke | 13.02.13 12:31 14.02.13 19:43

  3. Webkit vs. Gecko?! (Seiten: 1 2 ) 23

    Anonymer Nutzer | 13.02.13 10:53 13.02.13 20:38

  4. Win-Win-Situation 6

    stiGGG | 13.02.13 11:30 13.02.13 16:54

  5. und jetzt bitte presto befreien 10

    sofias | 13.02.13 11:05 13.02.13 16:18

  6. Bald keine Webstandards mehr? 4

    Dadie | 13.02.13 13:40 13.02.13 15:49

  7. Opera dann immernoch Ressourcen schonender Browser? 2

    N00dle | 13.02.13 15:30 13.02.13 15:40

  8. Nur ein zweites Chrome 18

    Nikazilla | 13.02.13 10:55 13.02.13 14:19

  9. Dass da Energien gebündelt werden kann ich verstehen 1

    Anonymer Nutzer | 13.02.13 12:47 13.02.13 12:47

  10. Was soll da laufend das Geschwätz mit Facebook 1

    strx | 13.02.13 12:28 13.02.13 12:28

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin
  2. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  3. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. Deutsche Post DHL Group, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-60%) 15,99€
  2. 49,99€
  3. 9,49€ statt 19,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. UHD-Blu-ray: PowerDVD spielt 4K-Discs
    UHD-Blu-ray
    PowerDVD spielt 4K-Discs

    4K-Filme auf dem Computer: Die neue Version der Software PowerDVD wird Ultra-HD-Blu-ray-Discs abspielen. Sie soll Anfang 2017 erhältlich sein.

  2. Raumfahrt: Europa bleibt im All
    Raumfahrt
    Europa bleibt im All

    Nicht so viel wie gewünscht, aber genug zum Weitermachen: Die Ministerkonferenz der Esa-Mitglieder hat einen Etat von zehn Milliarden Euro für die europäische Raumfahrtagentur bewilligt. Damit kann die Esa wichtige Projekte umsetzen, etwa die zwei Exomars-Missionen und die Verlängerung der ISS-Laufzeit.

  3. Nationale Sicherheit: Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China
    Nationale Sicherheit
    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

    Aixtron darf nicht nach China verkauft werden. Die US-Regierung befürchtet, dass der Käufer damit Zugriff auf militärisch relevante Technik bekäme und hat die Übernahme untersagt.


  1. 14:43

  2. 13:37

  3. 11:12

  4. 09:02

  5. 18:27

  6. 18:01

  7. 17:46

  8. 17:19