1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Catalyst 12.11 Beta: AMDs neuer…

Der Linux Treiber soll noch schlechter sein..

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Linux Treiber soll noch schlechter sein..

    Autor Rudi Rüssel 22.10.12 - 18:13

    Das ist eigentlich schade.
    Gerade jetzt braucht AMD dringen hervorragende Treiber als Verkaufsargument.

    Ich sehe schon die Verkäufer, die den Kunden von AMD-Hardware abraten weil die Treiber so schlecht sind.

    Nächstes Jahr gibt es dann von Intel Onboard-Grafik, die sogar für Spieler ausreicht.

    Bei AMD deutet alles auf EOL hin.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Der Linux Treiber soll noch schlechter sein..

    Autor grmpf 22.10.12 - 19:27

    Rudi Rüssel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist eigentlich schade.
    > Gerade jetzt braucht AMD dringen hervorragende Treiber als
    > Verkaufsargument.
    >
    > Ich sehe schon die Verkäufer, die den Kunden von AMD-Hardware abraten weil
    > die Treiber so schlecht sind.
    >
    > Nächstes Jahr gibt es dann von Intel Onboard-Grafik, die sogar für Spieler
    > ausreicht.
    >
    > Bei AMD deutet alles auf EOL hin.

    Ist es jetzt schon so weit gekommen, dass BETA für release steht???
    Bitte tu mir einen gefallen und schlag die Bedeutung des Wortes nach.

    Natürlich tauchen bei Beta Versionen Bugs auf. Die Dinger sind zum Bug-finden da.
    Und der beschriebene Bug ist nu wirklich eher Optik, als alles andre.
    Viel interessanter ist doch wohl, dass BF3 auch dann noch bis zu 30% schneller ist, wenn der Bug nicht auftaucht (4 von 5 Spielstarts).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Der Linux Treiber soll noch schlechter sein..

    Autor der kleine boss 22.10.12 - 23:22

    Der Linuxtreiber von der AMD Website ist für die Tonne, der fglrx treiber geht zumindest bei mir stabiler...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.10.12 23:23 durch der kleine boss.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Der Linux Treiber soll noch schlechter sein..

    Autor nille02 23.10.12 - 12:44

    der kleine boss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Linuxtreiber von der AMD Website ist für die Tonne, der fglrx treiber
    > geht zumindest bei mir stabiler...

    Ich hoffe dir ist bewusst, dass der fglrx, der Treiber von der AMD Website ist?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Destiny: Schicksal voller Widersprüche
Test Destiny
Schicksal voller Widersprüche
  1. Destiny 500 Millionen US-Dollar Umsatz mit "steriler Welt"
  2. Destiny "Größter Unterschied sind sehr pixelige Schatten"
  3. Bungie Kostenloses Upgrade von Old- zu Current-Gen-Konsolen

Physik: Zeitreisen ohne Paradoxon
Physik
Zeitreisen ohne Paradoxon
  1. Gehirnforschung Licht programmiert Gedächtnis um
  2. Neues Instrument Holometer Ist unser Universum zweidimensional?
  3. Sofia Der fliegende Blick durch den Staub

Doppelmayr-Seilbahn: Boliviens U-Bahn der Lüfte
Doppelmayr-Seilbahn
Boliviens U-Bahn der Lüfte

  1. Soziale Netzwerke: Offline-Freund bleibt wichtiger als Online-Freund
    Soziale Netzwerke
    Offline-Freund bleibt wichtiger als Online-Freund

    Für Kinder und Jugendliche sind Offline-Freunde wichtiger als die Kontakte in sozialen Netzwerken wie Facebook. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Uni Bielefeld unter Schülern der fünften bis zehnten Klasse.

  2. Internet-Partei: Kim Dotcom scheitert bei Wahl in Neuseeland
    Internet-Partei
    Kim Dotcom scheitert bei Wahl in Neuseeland

    Er wollte Neuseelands IT-Infrastruktur ausbauen und faire Internetpreise durchsetzen. Jetzt hat Kim Dotcom mit seiner Internet-Partei die Wahlen in Neuseeland verloren und kann nicht ins Parlament einziehen.

  3. SpaceX: Privater Raumfrachter Dragon zur ISS gestartet
    SpaceX
    Privater Raumfrachter Dragon zur ISS gestartet

    Einen Tag später als geplant ist der private Raumfrachter Dragon am Sonntagmorgen zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. Es ist der vierte Versorgungsflug des Frachters, der vom US-Unternehmen SpaceX für die Nasa entwickelt wurde.


  1. 14:00

  2. 13:15

  3. 12:30

  4. 12:18

  5. 12:16

  6. 14:11

  7. 13:09

  8. 18:22