1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cyanogenmod 10.1: Android 4.2.2…

Testen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Testen

    Autor: Kira 21.02.13 - 15:33

    Hey,

    die Mod sagt mir immer mehr zu, hab mich mal auf der Website kundig gemacht und stoße auf folgendes Problem. Es werden 7 unterschiedliche CM Mods angeboten für "springt","international" etc. So hab mein Handy bei den Telekomikern geholt unter welche Mod fällt das genau ?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Testen

    Autor: Sirence 21.02.13 - 15:39

    Kira schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hey,
    >
    > die Mod sagt mir immer mehr zu, hab mich mal auf der Website kundig gemacht
    > und stoße auf folgendes Problem. Es werden 7 unterschiedliche CM Mods
    > angeboten für "springt","international" etc. So hab mein Handy bei den
    > Telekomikern geholt unter welche Mod fällt das genau ?


    'Spring' ist ein amerikanischer Netzanbieter ;)
    Welches Gerät hast du denn?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Testen

    Autor: wakefred 21.02.13 - 15:52

    Welches Smartphone hast Du? Wenn Du z.b. das Galaxy Nexus hast, wäre es CM für maguro (Galaxy Nexus GSM). Für das Nexus 4 wäre es das CM für Mako.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Testen

    Autor: Kira 21.02.13 - 15:57

    Ich hab Samsungs Galaxy S3 I9300. Sprich das Standartmodell, nicht die LTE Variante.

    -------------------------------------------------------------------------------
    2 Dinge sind unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit, wobei ich mir beim Universum nicht ganz sicher bin ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Testen

    Autor: strauch 21.02.13 - 16:07

    Dann ist International richtig: http://get.cm/?device=i9300

    Aber wichtig lies dir eine Anleitung durch wie du ein CustomRecovery etc. einspielst, was anschließen vielleicht nicht mehr geht wie APT-X oder USB Audio.

    Und dann lege los und genieße :-).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Testen

    Autor: Thrasher 21.02.13 - 17:30

    Kira schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hab Samsungs Galaxy S3 I9300. Sprich das Standartmodell, nicht die LTE
    > Variante.

    Oha :-/ Auf dem S3 ist das ein heikles Thema. Ich möchte dich nicht verunsichern aber quasi alle Geräte die mit Samsungs selbstgemachten Exynos Chips laufen nicht sehr souverän mit AOSP basierten Roms. Das heißt, alle Roms die auf Googles Android Quellcode aufbauen, wie z.B. Cyanogenmod laufen auf dem S3 und anderen nicht sehr stabil. Mein Arbeitskollege hatte das letztens auf seinem S3 ausprobiert und war nur noch am fluchen. Kamera buggy etc.

    Mach dich vorher auf jeden Fall schlau wie der momentane Stand der Dinge ist, sonst könntest du ganz schnell ein falsches Bild von Cyanogenmod bekommen.

    Das ist ein Grund warum ich nur noch Nexus Geräte kaufe. Komplett AOSP

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


FTDI: Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
FTDI
Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
  1. FTDI Treiber darf keine Geräte deaktivieren
  2. Bei Windows Update gelöscht Keine Killer-Treiber mehr für gefälschte FTDI-Chips

Ubuntu 14.10: Zum Geburtstag kaum Neues
Ubuntu 14.10
Zum Geburtstag kaum Neues
  1. Thomas Voß "Mir ist in zwei Jahren relevanter als Wayland"
  2. Ubuntu Unity 8 soll Standard in 16.04 werden
  3. Ubuntu Unity-Lockscreen-Bug kann Passwort verraten

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

  1. Keine Bußgelder: Sicherheitslücken bleiben ohne Strafen
    Keine Bußgelder
    Sicherheitslücken bleiben ohne Strafen

    Wenn Unternehmen Sicherheitslücken nicht rechtzeitig melden, darf die Bundesnetzagentur Bußgelder verhängen. Gemacht hat sie das noch nicht, obwohl die Zahl der Datenpannen gestiegen ist.

  2. Kinox.to: GVU will Bitshare und Freakshare offline nehmen lassen
    Kinox.to
    GVU will Bitshare und Freakshare offline nehmen lassen

    Die Filehoster Bitshare und Freakshare sollen in einem Rechenzentrum in den USA offline genommen werden. Das will die GVU zusammen mit der Generalstaatsanwaltschaft Dresden durchsetzen.

  3. Bungie: Destiny und der Gesundheitsbalken
    Bungie
    Destiny und der Gesundheitsbalken

    Game Connection 2014 Mit dem Nutzerinterface von Destiny geht Bungie eigene Wege - und könnte zum Vorbild für andere Spiele werden. David Candland hat es entwickelt und über diesen nicht einfachen Prozess gesprochen.


  1. 12:04

  2. 11:56

  3. 11:00

  4. 10:35

  5. 10:10

  6. 09:48

  7. 09:30

  8. 09:07