Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cyanogenmod: Eigener…

SO sehen gute Android-Apps aus

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. SO sehen gute Android-Apps aus

    Autor: Shadewalkerz 02.11.12 - 13:31

    Ein schlichtes, übersichtliches UI, ohne Werbung, im Holo-Design, gut bedienbar. Wenn ich mir dagegen Astro oder andere Dateimanager ansehe, könnte ich kotzen. Danke also an das CM-Team!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: SO sehen gute Android-Apps aus

    Autor: xviper 02.11.12 - 14:06

    der InKa File Manager ist auch ziemlich gut, entweder mit Werbung und kostenlos oder ohne Werbung für 1,99¤: https://play.google.com/store/apps/details?&id=com.mhoffs.filemanagerplus

    Der kann auch mehrere Dateien auf einmal "sharen", also bspw. an Google Drive oder Dropbox übergeben. Root hat er leider (noch?) nicht - braucht man normalerweise auch eher selten, außer man fummelt die ganze Zeit im System rum.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: SO sehen gute Android-Apps aus

    Autor: ibsi 02.11.12 - 14:12

    Ich mag den AntTek File Explorer. Bietet auch Root Zugriff, Dropbox, SFTP, Samba usw.

    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.anttek.explorer
    Die Pro Version kostet 1.99¤

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: SO sehen gute Android-Apps aus

    Autor: root666 02.11.12 - 14:52

    Shadewalkerz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein schlichtes, übersichtliches UI, ohne Werbung, im Holo-Design, gut
    > bedienbar. Wenn ich mir dagegen Astro oder andere Dateimanager ansehe,
    > könnte ich kotzen. Danke also an das CM-Team!

    Egal was andere hier sagen. Es gibt nur einen wirklich guten Dateimanager und das ist Solid Explorer. Er hat zwar nicht direkt das Holo Design sieht aber sehr gut aus, hat 2 Fenster, Drag&Drop etc. Vom Funktionsumfang und Usability der beste Dateimanager den ich je unter Android benutzt habe.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: SO sehen gute Android-Apps aus

    Autor: muggi 02.11.12 - 14:55

    root666 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Shadewalkerz schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ein schlichtes, übersichtliches UI, ohne Werbung, im Holo-Design, gut
    > > bedienbar. Wenn ich mir dagegen Astro oder andere Dateimanager ansehe,
    > > könnte ich kotzen. Danke also an das CM-Team!
    >
    > Egal was andere hier sagen. Es gibt nur einen wirklich guten Dateimanager
    > und das ist Solid Explorer. Er hat zwar nicht direkt das Holo Design sieht
    > aber sehr gut aus, hat 2 Fenster, Drag&Drop etc. Vom Funktionsumfang und
    > Usability der beste Dateimanager den ich je unter Android benutzt habe.

    Ich sage was anderes! :) Für mich ist seit anbeginn der ES Explorer der ansprechendste...und ich habe sie alle durch, einschließlich des geekigen TotalCommander.

    Jedem das Seine ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: SO sehen gute Android-Apps aus

    Autor: poiuztawea 02.11.12 - 15:41

    ich finde ja den dateimanager, der bei miui mitgeliefert wird schlichtweg genial.
    minimalistisches design und ftp. was will man mehr? :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: SO sehen gute Android-Apps aus

    Autor: CaptainDread 02.11.12 - 16:23

    Wirklich interessant wie die meisten einen anderen File Manager bevorzugen.
    In meinem Fall kann ich mich muggi anschließen.

    Ich finde beim ES Explorer besonders gut, dass man mit einem einfach swipe ins Windowsnetztwerk reinkommt wenn man im gleichen WLAN ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: SO sehen gute Android-Apps aus

    Autor: hänschenklein 02.11.12 - 19:05

    muggi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ES Explorer

    +1

    > Jedem das Seine ;)

    +1

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Der allerschönste Dateimanager: Solid Explorer

    Autor: Spitfire777 04.11.12 - 01:59

    Kaum einer kennt den, dafür ist der sieht mega schick aus, kann sehr viel (wenn nicht sogar noch mehr als Astro) und er ist perfekt für Tablets optimiert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Software Integrator (m/w) im Bereich Fahrerassistenzsysteme
    Continental AG, Lindau
  2. Fachingenieur/in Warmbreitbandwalzwerk
    Salzgitter Flachstahl GmbH, Salzgitter
  3. Hardware-Integrator (m/w) für den Bereich Mobilfunk-Messtechnik
    ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. Projektmanager/in Digitale Medien
    GRÄFE UND UNZER VERLAG GmbH, München

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: DEUS EX: MANKIND DIVIDED - Collector's Edition (PC/PS4/Xbox One)
    119,00€/129,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 5 EURO GÜNSTIGER: DOOM 100% Uncut Day One Edition inkl. Steelbook
    nur 54,99€ - Release 13.05.
  3. Fallout 4 - Season Pass
    nur 26,98€ (Bestpreis!)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Weltraumbahnhöfe: Die Raketen vom Schwarzen Drachenfluss und anderswo
Weltraumbahnhöfe
Die Raketen vom Schwarzen Drachenfluss und anderswo
  1. Raumfahrt Erste Rakete in Wostotschny gestartet
  2. Raumfahrt Embryonen wachsen im All
  3. Raumfahrt Erdrutsch auf Ceres

LG Minibeam im Test: Wie ein Beamer mein Begleiter wurde
LG Minibeam im Test
Wie ein Beamer mein Begleiter wurde
  1. Huawei P9 im Test Das Schwarz-Weiß-Smartphone
  2. HTC Vive im Test Zwei mal zwei Meter sind mehr, als man denkt
  3. Panono im Test Eine runde Sache mit ein paar Dellen

HTC 10 im Test: Seht her, ich bin ein gutes Smartphone!
HTC 10 im Test
Seht her, ich bin ein gutes Smartphone!
  1. HTC 10 im Hands on HTCs neues Topmodell erhält wieder eine Ultrapixel-Kamera

  1. Kabelnetzbetreiber: Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW
    Kabelnetzbetreiber
    Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW

    Ein Verband kleiner Kabelnetzbetreiber wehrt sich gegen die Rücknahme einer Kartellbeschwerde der Telekom gegen den Kauf von Kabel Baden-Württemberg durch Liberty Global. Angeblich sollen 300 Millionen Euro geflossen sein, damit die Beschwerde zurückgezogen wird. Das Kartellamt soll von allem wissen.

  2. Fathom Neural Compute Stick: Movidius packt Deep Learning in einen USB-Stick
    Fathom Neural Compute Stick
    Movidius packt Deep Learning in einen USB-Stick

    Man nehme ein bereits trainiertes neuronales Netz, einen aus den DJI-Multicoptern bekannten VLIW-Chip und packe beides in ein USB-Gerät: Fertig ist Movidius' Fathom Neural Compute Stick.

  3. Das Flüstern der Alten Götter im Test: Düstere Evolution
    Das Flüstern der Alten Götter im Test
    Düstere Evolution

    Mit der sechsten Erweiterung für Hearthstone transformiert Blizzard sein Sammelkartenspiel teilweise grundlegend. Im Kurztest erklären wir die größten Änderungen und ziehen ein erstes Fazit.


  1. 19:51

  2. 18:59

  3. 17:43

  4. 17:11

  5. 16:22

  6. 16:15

  7. 15:03

  8. 14:00