Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dateipacker: Winzip 17…

Wer verwendet noch WinZip oder WinRAR?

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer verwendet noch WinZip oder WinRAR?

    Autor: F.A.M.C. 16.11.12 - 08:46

    Ich verwende heute ausschließlich 7-Zip. Ist kostenlos und funktioniert prima. =)

    Gibt's besondere Gründe noch auf WinZip, WinRAR oder gar WinACE zu setzen? Die Programme kenne ich von früher, aber sie scheinen mir alle irgendwie überholt bzw. überflüssig zu sein.

  2. Re: Wer verwendet noch WinZip oder WinRAR?

    Autor: ibsi 16.11.12 - 08:54

    Also ich benutze hauptsächlich Izarc. WinRar ist aber oft auch installiert, da manche RAR Formate sich mit Izarc nicht immer entpacken lassen. WinZip / WinAce habe ich schon ewig nicht mehr installiert gesehen :D

  3. Re: Wer verwendet noch WinZip oder WinRAR?

    Autor: Merowinger110 16.11.12 - 09:01

    IZArc ist gut, das kann ich nur empfehlen.

    Ich benutze momentan WinRAR, da lag vor einiger Zeit mal eine Vollversion einer PC Zeitschrift bei. 7-Zip habe ich mit Win XP immer gern benutzt, leider funktioniert das Programm mit Windows 7 nicht mehr so richtig.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.11.12 09:01 durch Merowinger110.

  4. Re: Wer verwendet noch WinZip oder WinRAR?

    Autor: Eierkopp 16.11.12 - 09:02

    Ich verwende fast ausschließlich Winrar - schon seit vielen Jahren. Es ist sehr verbreitet und packt gut.
    Winzip wird immer unübersichtlicher und teuer ist es auch noch. Ein Packer für die Cloud - nein danke. Vor 10 oder mehr Jahren hatte ich mal eine Lizenz gekauft, nutzen tue ich es schon lange nicht mehr.

    ---
    Gruß
    Eierkopp

  5. Re: Wer verwendet noch WinZip oder WinRAR?

    Autor: beaver 16.11.12 - 09:04

    7-Zip macht oft Probleme mit rar oder zip Dateien, ja sogar älteren 7z Dateien, deswegen benutze ich nur noch Winrar, das liest sogar uralte lzh Dateien wunderbar, mal ganz abgesehen von ace, iso, cab, etc, blah blah.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 16.11.12 09:11 durch beaver.

  6. Re: Wer verwendet noch WinZip oder WinRAR?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 16.11.12 - 09:05

    Merowinger110 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 7-Zip habe ich mit Win XP immer gern benutzt,
    > leider funktioniert das Programm mit Windows 7 nicht mehr so richtig.

    Das kann ich nun gar nicht bestätigen.

    Hier funktioniert 7-Zip auf Windows XP und Windows 7 bestens und ist sogar in einer 64-Bit-Version verfügbar. Hast du denn die Version 9.20 mal auf Win7 probiert?

    Was funktioniert denn da bei dir nicht?

  7. Re: Wer verwendet noch WinZip oder WinRAR?

    Autor: Merowinger110 16.11.12 - 09:09

    Ich habe vor allem Probleme mit den Dateizuordnungen, die werden nach dem Neustart gerne mal vergessen. Oder ich bekomme eine Fehlermeldung, wenn ich versuche, ein Archiv per Rechtsklick zu erstellen. Den genauen Wortlaut weiß ich jetzt leider nicht mehr.

    Außerdem nervt ständig die Meldung der Benutzerkontensteuerung (ein großes Ärgernis, wenn man von XP auf 7 umsteigt, finde ich).

  8. Re: Wer verwendet noch WinZip oder WinRAR?

    Autor: tomate.salat.inc 16.11.12 - 09:12

    Ich verwende fast ausschließlich 7-Zip. Winrar ist zwar auch installiert, aber verwenden tu ichs eher selten. WinZip verwende ich schon ewig nicht mehr.

  9. Re: Wer verwendet noch WinZip oder WinRAR?

    Autor: robinx999 16.11.12 - 09:14

    F.A.M.C. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich verwende heute ausschließlich 7-Zip. Ist kostenlos und funktioniert
    > prima. =)
    >
    > Gibt's besondere Gründe noch auf WinZip, WinRAR oder gar WinACE zu setzen?
    > Die Programme kenne ich von früher, aber sie scheinen mir alle irgendwie
    > überholt bzw. überflüssig zu sein.

    Gibt schon ein paar gründe für WinRAR wobei es die wenigsten betreffen dürfte. WinRAR packt WAV dateien etwas besser. WinRAR hat eine bessere Unterstützung für Archive die über mehrere Dateien gehen (700 MB Teile für CDs, oder z.B.: 25MB Teile für ein Email Postfach) soetwas wird nur sehr spärlich unter 7 Zip unterstützt (die erstellung). Und Recovery Volumes kennt auch nur Winrar (Dateien werden etwas größer, dafür darf auch etwas defekt sein, sehr nützlich bei Optischen medien wenn ein Teil unleserlich wird).
    Und ja ich weiß man muss selten WAV Dateien packen und wenn dann tut es FLAC sicherlich auch sehr gut. Und für Recovery Files kann man sich auch mit PAR2 beschäftigen. Aber WinRAR macht es doch etwas leichter.

  10. Re: Wer verwendet noch WinZip oder WinRAR?

    Autor: NERO 16.11.12 - 09:18

    tomate.salat.inc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich verwende fast ausschließlich 7-Zip. Winrar ist zwar auch installiert,
    > aber verwenden tu ichs eher selten. WinZip verwende ich schon ewig nicht
    > mehr.

    In meinen Augen ist 7zip der Beste von allen - er ist schlank, man kann ihn in der Konsole ansteuern, bietet alle Funktionen die man für den täglichen Gebrauch benötigt. Probleme hatte ich bisher nie damit - weder XP noch 7. Und er macht was er soll - ZIPs gleich in die Cloud - netter Gedanke, aber irgendwie überflüssig. Wenn mir das Betriebssystem eine entsprechend flexible Schnittstelle für alles böte (d.h. ich könnte auswählen wohin die Daten gehen), dass wäre eine wirklich nützliche Sache.

  11. WinRar überholt?

    Autor: spambox 16.11.12 - 09:23

    Winrar hat genau die selben Fähigkeiten, wie 7zip.
    Ich nutze es lieber, weil mir die Usability mehr zusagt. 7zip ist doch eher gewöhnungsbedürftig.

  12. Re: Wer verwendet noch WinZip oder WinRAR?

    Autor: Rosch 16.11.12 - 09:27

    Du musst einmalig den "7-Zip File Manager" als Administrator starten (via rechtsklick: als Administrator ausführen ) und dann die Einstellungen machen. Dann 7-Zip beenden und schon ist das Problem gegessen. Danach kannst du 7-Zip als normal user wie gewohnt verwenden. Ich nehme nix anderes.

    WinZip verwende ich schon seit Win95 nicht mehr und WinRar sicher auch schon seit Jahren nimmer da 7-Zip all das kann was die anderen auch können und ich brauche.

    Roland

  13. Re: Wer verwendet noch WinZip oder WinRAR?

    Autor: G. Schmacksmuster 16.11.12 - 09:52

    F.A.M.C. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt's besondere Gründe noch auf WinZip, WinRAR oder gar WinACE zu setzen?

    Ich hatte mal irgendwo gepackte Dateien gesehen, die man mit 7zip nicht entpacken konnte und was nur in WinZIP ging. Weiss aber nichtmehr warum.

  14. Re: Wer verwendet noch WinZip oder WinRAR?

    Autor: budweiser 16.11.12 - 10:00

    Benutze WinRAR weil ich eine Lizenz habe. Außerdem siehts schicker aus als 7zip :D

    Würde Scriptgeschichten verwende ich aber das 7z-cui

    Winzip ist völlig fürn Barsch, die Kernfunktionalität ist die gleiche wie vor 15 Jahren, stattdessen wird immer mehr Quatsch drumrumgebaut den keiner braucht.

    Ähnlich wie bei Nero, was früher mal schön schnell und schlank war und mittlerweile völlig aufgeblasen ist (CDBurnerXP ist da eine tolle Alternative)

  15. Re: Wer verwendet noch WinZip oder WinRAR?

    Autor: 4x 16.11.12 - 10:32

    Da ich mit dem Total Commander arbeite, sind meine Packhilfsmittel "Alt+F7" (Packen) und "Strg+BildAb" (ins Archiv gehen + alles andere wie immer machen, Umbenennen, Kopieren etc.).

    Seit Jahren habe ich kein Standalone Packer mehr drauf.

  16. Nunja. Privat sprechen die Kosten gegen WinRar.

    Autor: fratze123 16.11.12 - 11:44

    Zumindest wenn man es über die Testphase hinaus legal weiternutzen will.

  17. 7-zip wird doch garnicht mehr weiterentwickelt

    Autor: kachelmeister 16.11.12 - 13:42

    schon seit nem' jahr nicht mehr oder so...

  18. Re: Wer verwendet noch WinZip oder WinRAR?

    Autor: FedoraUser 16.11.12 - 13:47

    Full Ack

  19. FALSCH: 7-zip wird doch garnicht mehr weiterentwickelt

    Autor: Rosch 16.11.12 - 14:10

    Das ist nicht wahr...

    Guckst du: http://7-zip.org/history.txt

    es geht zwar etwas langsamer aber nicht weiterentwickelt ist was anderes....

    Roland

  20. Re: FALSCH: 7-zip wird doch garnicht mehr weiterentwickelt

    Autor: kachelmeister 16.11.12 - 18:07

    etwas langsamer? seit 2 jahren gab es kein release mehr... und fertig entwickelt ist eine software nie.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Anklam Extrakt GmbH, Anklam
  2. Online Verlag GmbH Freiburg, Freiburg
  3. Osmo Holz und Color GmbH & Co. KG, Göttingen
  4. Ashampoo Systems GmbH & Co. KG, Oldenburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. London Has Fallen, The Imitation Game, Lone Survivor, Olympus Has Fallen)
  2. (u. a. Der Hobbit 3, Der Polarexpress, Ice Age, Pan, Life of Pi)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  2. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  3. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

  1. Streaming: Netflix-Nutzer wollen keine Topfilme
    Streaming
    Netflix-Nutzer wollen keine Topfilme

    Netflix reduziert die Anzahl der Topfilme bewusst immer weiter, weil der Streaminganbieter meint, dies wirke sich nicht auf die Nutzergewohnheiten aus. Schuld sei die Filmindustrie.

  2. Star Wars Rogue One VR Angespielt: "S-Flügel in Angriffsposition!"
    Star Wars Rogue One VR Angespielt
    "S-Flügel in Angriffsposition!"

    Virtueller Einsatz im X-Wing: Kurz vor dem Kinostart von Star Wars Rogue One können Spieler mit Playstation VR im All gegen das Imperium kämpfen. Golem.de hat sich ins Cockpit geschwungen und die kurze, aber spannende Mission ausprobiert.

  3. Kaufberatung: Die richtige CPU und Grafikkarte
    Kaufberatung
    Die richtige CPU und Grafikkarte

    Auch 2016 sind wieder allerhand Prozessoren und Grafikkarten erschienen. Unsere Kaufberatung ist Rückblick, Überblick und Ausblick zugleich. So viel sei gesagt: Wer eine Oberklasse-CPU kaufen will, sollte bis Januar warten.


  1. 13:10

  2. 12:25

  3. 11:59

  4. 11:44

  5. 11:38

  6. 11:05

  7. 10:53

  8. 10:23