Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dateipacker: Winzip 17…

WinZIP ist leider Bloatware geworden

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. WinZIP ist leider Bloatware geworden

    Autor: spambox 16.11.12 - 09:25

    Was muss ein Packer können? Richtig - packen.

    Das heißt, 95% der Features von Winzip sind in dem Programm gar nicht nötig.
    Darum lieber, 7 oder WinRar. Die beiden tun, was sie sollen....nicht mehr; nicht weniger.

    #sb

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: WinZIP ist leider Bloatware geworden

    Autor: ichbinsmalwieder 16.11.12 - 10:03

    spambox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was muss ein Packer können? Richtig - packen.

    Naja, entpacken wär auch nicht schlecht ;-)
    Und natürlich Checksummen, Verschlüsselung, Reparaturdatensätze, usw.

    > Das heißt, 95% der Features von Winzip sind in dem Programm gar nicht
    > nötig.
    > Darum lieber, 7 oder WinRar. Die beiden tun, was sie sollen....nicht mehr;
    > nicht weniger.

    Da hast du natürlich recht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: WinZIP ist leider Bloatware geworden

    Autor: tunnelblick 16.11.12 - 10:22

    was heisst, dass es das geworden ist? es war bereits vor 2000 schon überladen. es gab schon immer kleine, schnelle alternativen zum winzip.

    "we have computers, which can beat your computers"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: WinZIP ist leider Bloatware geworden

    Autor: dirktxl 16.11.12 - 11:57

    spambox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was muss ein Packer können? Richtig - packen.
    >
    > Das heißt, 95% der Features von Winzip sind in dem Programm gar nicht
    > nötig.
    > Darum lieber, 7 oder WinRar. Die beiden tun, was sie sollen....nicht mehr;
    > nicht weniger.
    >
    > #sb


    Mir ist es ein Rätsel, dass es die Software überhaupt noch gibt. Die heutigen OS können alle entpacken und packen und zusätzlich 7Zip ist für mich unschlagbar.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: WinZIP ist leider Bloatware geworden

    Autor: Spaghetticode 16.11.12 - 18:53

    Den Gedanken „Bloatware“ hatte ich auch gerade, als ich das gelesen habe:
    > [WinZip] bietet Funktionen für die PDF-Erstellung, baut Wasserzeichen ein
    > und soll die Weitergabe komprimierter Daten in sozialen Netzwerken ermöglichen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. über Robert Half Technology, Hamburg
  3. GÖDE Holding, Waldaschaff
  4. Bosch Rexroth AG, Stuttgart-Bad Cannstatt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 23,94€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe

  1. Apple: iPhone-Event findet am 7. September 2016 statt
    Apple
    iPhone-Event findet am 7. September 2016 statt

    Apple lädt wieder zu seinem jährlichen, spätsommerlichen Event ein, bei dem diesmal vermutlich das iPhone 7 und neue Versionen von iOS, MacOS, tvOS und watchOS vorgestellt werden. Auch die Präsentation der Apple Watch 2 wäre denkbar.

  2. Fitbit: Ausatmen mit dem Charge 2
    Fitbit
    Ausatmen mit dem Charge 2

    Fitbit stellt den Nachfolger seines meistverkauften Wearables Charge HR vor: Der Fitnesstracker Charge 2 verfügt über ein größeres Display - und soll mit individuellen Atemübungen den Puls beruhigen können. Außerdem kündigt der Hersteller den Tracker Flex 2 an, der auch fürs Schwimmen geeignet ist.

  3. Sony: Playstation 4 Slim bietet 5-GHz-WLAN
    Sony
    Playstation 4 Slim bietet 5-GHz-WLAN

    Die Slim-Version der Playstation 4 wird kleiner und in einem Punkt sogar schneller: Das Gerät soll den WLAN-Standard IEEE 802.11ac unterstützen - und damit auch das 5-GHz-Band, anders als die bislang erhältliche Konsole.


  1. 22:34

  2. 18:16

  3. 16:26

  4. 14:08

  5. 12:30

  6. 12:02

  7. 12:00

  8. 11:39