Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datensynchronisation Bump: Handy…

Ja genau, vor allem "Videos"...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ja genau, vor allem "Videos"...

    Autor: ichbinsmalwieder 18.02.13 - 10:47

    Ich weiß ja nicht, aber Videos haben normalerweise ordentliche Datenmengen, sowas übertrage ich per USB (oder noch besser - direkt die microSD in den USB3.0-Kartenleser), alles andere ist doch viel zu langsam, selbst lokales WLAN stinkt da, von Datenaustausch über's Internet ganz zu schweigen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ja genau, vor allem "Videos"...

    Autor: EvilSheep 18.02.13 - 12:50

    Ganz genau.

    Und warum in aller Welt sollte ich überhaupt meinen USB Stick ersetzen wollen.

    der ganze Cloud Dreck ist zehn mal umständlicher und 1000 mal langsamer

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ja genau, vor allem "Videos"...

    Autor: Hu5eL 21.02.13 - 10:07

    Take care, we got one, aehhhm sorry 2 Trolls over there :D

    Den Datenaustausch zwischen zwei Geräten, welche räumlich nicht getrennt sind, über das Internet zu vollziehen ist wegen der Geschwindigkeit eher murks.

    Aber Clouds (oder wie früher halt die zentrale Datenablage) hat ihre Daseinsberechtigung

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. E-Commerce Manager - eCare & Portale (m/w)
    M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. Cloud Consultant (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. Senior Consultant SAP BI (m/w)
    INTENSE AG, Würzburg und Köln
  4. Teamleiter Webdesign (m/w)
    redblue Marketing GmbH, München

Detailsuche



Spiele-Angebote
  1. Assassin's Creed: Liberation HD [PC Download]
    3,39€
  2. Xbox One Limited Edition Halo 5: Guardians Bundle
    499,00€
  3. Activision und Blizzard Games reduziert
    (u. a. Diablo 3 und Add-on Reaper of Souls je 20,97€, Starcraft 2 für 13,97€)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Open Source: Sticken! Echt jetzt?
Open Source
Sticken! Echt jetzt?
  1. München CSU-Stadträte wettern über Limux
  2. Guadec15 "Beiträge zu freier Software sind zu schwer"
  3. Guadec15 "Open-Source-Software braucht Markenrechte"

Autonomes Fahren: Auf dem Highway ist das Lenkrad los
Autonomes Fahren
Auf dem Highway ist das Lenkrad los
  1. Autonome Autos Daimler würde mit Google oder Apple kooperieren
  2. Testbetrieb Öffentliche Straßen für autonom fahrende Lkw freigegeben
  3. Ford Autonomes Auto mit Couch patentiert

Windows 10 im Upgrade-Test: Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
Windows 10 im Upgrade-Test
Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
  1. Windows 10 Erfolgreicher als das angeblich erfolgreiche Windows 8
  2. Windows 10 Updates lassen sich unter Umständen 12 Monate aufschieben
  3. Windows-10-Updates Microsoft intensiviert die Geheimniskrämerei

  1. Kaspersky Antivirus: Sicherheitssoftware warnt vor Änderungen am Computer
    Kaspersky Antivirus
    Sicherheitssoftware warnt vor Änderungen am Computer

    Ifa 2015 Kaspersky Lab aktualisiert seine Sicherheitslösungen und will die neuen Lösungen in Kürze auf den Markt bringen. Damit sollen sich Windows-Computer besser vor Angriffen schützen lassen.

  2. Supernerds: Angst schüren gegen den Überwachungswahn
    Supernerds
    Angst schüren gegen den Überwachungswahn

    Die Regisseurin Angela Richter spricht auf der Owncloud-Konferenz über die Erfahrungen mit ihrem Stück Supernerds. Ihr Vortrag lässt wohl nur eine Konsequenz zu: Nerds und Hacker müssen Menschen persönlich betroffen machen, damit sich alle in der Gesellschaft mit der überbordenden Überwachung auseinandersetzen.

  3. O2-Netz: Mobilfunkkunden von Kabel Deutschland gekündigt
    O2-Netz
    Mobilfunkkunden von Kabel Deutschland gekündigt

    Bisher konnten Kabel-Deutschland-Kunden Mobilfunk ohne Grundgebühr im O2-Netz nutzen. Doch jetzt bekamen alle eine Kündigung. Die SIM-Karte ist bald nicht mehr nutzbar.


  1. 00:01

  2. 12:57

  3. 11:23

  4. 10:08

  5. 09:35

  6. 12:46

  7. 11:30

  8. 11:21