1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Droidifi: Android für WLAN-ac…

Android????

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Android????

    Autor Casandro 20.02.13 - 06:43

    Ernsthaft? Gibts denn für Android schon irgendwelche Software die man da brauchen kann? Gibts da ein bind, ein dnsmasq? Gibts vielleicht ein sendmail oder postfix?

    OpenWRT mag ja in vielen Bereichen Schwächen haben, aber ein Android war niemals für den Zweck gedacht. Sinnvoller wäre es auf den Kisten ein Debian zu installieren, da hätte man mehr davon.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Android????

    Autor Mixermachine 20.02.13 - 07:06

    Mit Server Ultimate gibts da ein sehr nettes Tool.
    Kommt aus dem XDA Forum und kann WIRKLICH ne Menge:

    CVS Server
    DLNA server
    DNS server
    Dynamic DNS client (DDNS)
    Email POP3 & SMTP server
    FTP / FTPS server
    IRC Server
    Port Forwarder
    Proxy server (optional tunneling)
    Samba Server (SMB/CIFS)
    SMS Gateway
    Socks Server
    SSH Server (SFTP / SCP)
    Telnet Server
    Test Server (Echo, Discard, Chargen, QOTD Protocol)
    Time server (NTP or TP)
    Torrent Tracker
    VNC Server
    HTTP / HTTPS web server
    WebDAV server (optionally over SSL / TLS)
    X11 Server
    XMPP Server (Jabber)

    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1829334

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Android????

    Autor Mixermachine 20.02.13 - 07:28

    Noch kurz was:
    Warum die Wahl auf Android gefallen ist, liegt aber wahrscheinlich an der Ausrichtung.
    Einfach kurz auf ein paar Buttons hauen und schon läufts. Nicht unbedingt mit den größten Einstellmöglichkeiten, aber die überfordern die Meisten Endanwender schon.
    5 Klicks und fertig ist die Laube.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Welcher Endanwender installiert Router-OS?

    Autor fratze123 20.02.13 - 07:44

    Bringt das was?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Android????

    Autor Casandro 20.02.13 - 07:45

    Ich glaube jemanden der auf die Idee kommt, das alles in ein Paket zu schmeißen (und somit auch glaubt, er könnte alle Teile regelmäßig aktualisieren) könnte ich nicht trauen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Android????

    Autor ZeRoWaR 20.02.13 - 09:18

    Casandro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ernsthaft? Gibts denn für Android schon irgendwelche Software die man da
    > brauchen kann? Gibts da ein bind, ein dnsmasq? Gibts vielleicht ein
    > sendmail oder postfix?
    >
    > OpenWRT mag ja in vielen Bereichen Schwächen haben, aber ein Android war
    > niemals für den Zweck gedacht. Sinnvoller wäre es auf den Kisten ein Debian
    > zu installieren, da hätte man mehr davon.

    Ja gibt es alles und vieles mehr, das OpenWRT auch nicht kann.
    Allein, weil es XBMC für Android gibt ist es schon schmackhaft.
    Du darfst außerdem nicht vergessen, das du in Android durch nen Terminal genauso alles konfigurieren kannst, wie du es bei einem Debian gewohnt bist.
    Und dennoch kannst du die einfachheit von Android beibehalten, durch Menüs klicken und es funzt ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dell Latitude 12 Rugged Extreme im Test: Convertible zum Fallenlassen
Dell Latitude 12 Rugged Extreme im Test
Convertible zum Fallenlassen
  1. Lenovo Neues Thinkpad Helix wird dank Core M lüfterlos
  2. PLA, ABS und Primalloy 3D-Druckermaterial und M-Discs von Verbatim
  3. Samsung Curved Display Gebogener 21:9-Monitor für PCs

Kazam Tornado 348 ausprobiert: Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display
Kazam Tornado 348 ausprobiert
Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display

OS X 10.10: Yosemite ist da
OS X 10.10
Yosemite ist da
  1. Betriebssystem Apple bringt dritte öffentliche Beta von OS X 10.10
  2. Apple OS X Yosemite - die zweite öffentliche Beta ist da
  3. Apple verkraftet Ansturm nicht OS X Yosemite - die öffentliche Beta ist da

  1. Crowdsourcing: DGB kündigt Kampf gegen "moderne Sklaverei" an
    Crowdsourcing
    DGB kündigt Kampf gegen "moderne Sklaverei" an

    Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) warnt vor einem digitalen Proletariat durch Crowdsourcing oder Crowdworking. Arbeitnehmerrechte müssten auch für diese Jobs gelten.

  2. Thomas Voß: "Mir ist in zwei Jahren relevanter als Wayland"
    Thomas Voß
    "Mir ist in zwei Jahren relevanter als Wayland"

    In einem Interview erklärt der Entwickler Thomas Voß technische Unterschiede zwischen Wayland und Mir. Er lässt sich aber auch zu der Aussage hinreißen, das Mir relevanter als Wayland werden wird.

  3. Tor Browser: Mit Meek gegen Zensoren
    Tor Browser
    Mit Meek gegen Zensoren

    Mit der Integration des Meek-Protokolls in Version 4.0 des Tor Browser Bundles sollen die Zensoren in China Nutzer des Tor-Netzwerks nicht mehr erkennen können. Außerdem gibt es jetzt einen Browser-internen Updater.


  1. 12:55

  2. 12:43

  3. 12:25

  4. 12:07

  5. 12:06

  6. 12:05

  7. 12:00

  8. 11:16