Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › EGVP 2.8: Gekapseltes Java für…

EGVP 2.8.0.1 Beta

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. EGVP 2.8.0.1 Beta

    Autor: Endwickler 14.02.13 - 10:43

    Also wenn ich da nach der Installationsanleitung gehe, scheint das schon sauberer aufgesetzt zu sein als man zuerst befürchten konnte.

    Es ist aber schon traurig, wenn in solchen Anleitungen auch solch ein Satz auftauchen muss:
    "Sofern in dem vorliegenden Produkt für Personen ausschließlich die männliche Form benutzt wird, geschieht dies nur aus Gründen der besseren Lesbarkeit und hat keinen diskriminierenden Hintergrund."

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: EGVP 2.8.0.1 Beta

    Autor: teenriot 14.02.13 - 10:54

    Wenn man es allen recht machen will wäre die Alternative gegenderter Text, was mehr als anstrengend ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: EGVP 2.8.0.1 Beta

    Autor: Endwickler 14.02.13 - 11:42

    teenriot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn man es allen recht machen will wäre die Alternative gegenderter Text,
    > was mehr als anstrengend ist.

    Ich finde es trotzdem schade, dass die gesellschaftlichen Umstände anscheinend tatsächlich so weit gehen, dass schon technische Beschreibungen darauf solche Rücksicht nehmen müssen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: EGVP 2.8.0.1 Beta

    Autor: teenriot 14.02.13 - 11:58

    Ich finde es positiv, denn wenn selbst technische Beschreibungen Rücksicht auf Geschlechtergleichheit nehmen, ist das ein Zeichen dafür das diese Thematik die Gesellschaft durchdrungen hat.
    Sicherlich ist es zweifelhaft jetzt in alle Ewigkeit alles in 'Geschlechter-Watte' einzupacken.
    Aber es gab eine Zeit, die nicht allzu lange her ist, in der 'Geschlechter-Apartheid' absolut normal war. Wenn man sowas ändern will muss man Denkprozesse ändern und Sprache hat da einen großen Einfluss. Es ist also mehr als nur Symbolik wenn Teile der Gesellschaft sich aufrafften und laut wurden gegen scheinbar sprachliche Kleinigkeiten.
    Der Prozess des gesellschaftlichen Wandels ist noch lange nicht vorbei.
    Bis ein geschlechtsneutraler Normalzustand eingetreten ist bedarf es eben gewisser 'übereifernder' Schutzprinzipien. Ich denke das muss man aushalten, denn der vorherige Zustand der stillschweigenden Diskriminierungsübereinkunft ist nicht mehr hinnehmbar.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 14.02.13 12:12 durch teenriot.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: EGVP 2.8.0.1 Beta

    Autor: elgooG 14.02.13 - 13:17

    teenriot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde es positiv, denn wenn selbst technische Beschreibungen Rücksicht
    > auf Geschlechtergleichheit nehmen, ist das ein Zeichen dafür das diese
    > Thematik die Gesellschaft durchdrungen hat.
    > Sicherlich ist es zweifelhaft jetzt in alle Ewigkeit alles in
    > 'Geschlechter-Watte' einzupacken.
    > Aber es gab eine Zeit, die nicht allzu lange her ist, in der
    > 'Geschlechter-Apartheid' absolut normal war. Wenn man sowas ändern will
    > muss man Denkprozesse ändern und Sprache hat da einen großen Einfluss. Es
    > ist also mehr als nur Symbolik wenn Teile der Gesellschaft sich aufrafften
    > und laut wurden gegen scheinbar sprachliche Kleinigkeiten.
    > Der Prozess des gesellschaftlichen Wandels ist noch lange nicht vorbei.
    > Bis ein geschlechtsneutraler Normalzustand eingetreten ist bedarf es eben
    > gewisser 'übereifernder' Schutzprinzipien. Ich denke das muss man
    > aushalten, denn der vorherige Zustand der stillschweigenden
    > Diskriminierungsübereinkunft ist nicht mehr hinnehmbar.

    Das ist nur ein nervtötende Workaround um eine Fehlentwicklung einer Sprache zu umschiffen. Es behindert das Schreiben, das Lesen und das Verstehen von Texten erheblich.

    Für mich hat das nichts mit der Gleichheit von Geschlechtern zu tun, vor allem weil es von keinem halbwegs aufgeklärten Menschen wertend betrachtet wird, sondern als das was es ist, nämlich eine simple historische Altlast.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Softwareentwickler/in / Wirtschaftsinformatiker/in
    Semmel Concerts Entertainment GmbH, Berlin oder Bayreuth
  2. Technical Consultant - Partner Services (m/w)
    GK Software AG, Schöneck/Vogtland, Berlin, Sankt Ingbert
  3. Web / PHP Developer (m/w)
    emarsys interactive services GmbH, Berlin
  4. Presales Consultant (m/w)
    Hornetsecurity GmbH, Hannover

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Star Wars: Trilogie IV-VI [Blu-ray]
    33,00€
  2. Star Wars: The Complete Saga [9 Blu-rays]
    79,00€
  3. NEU: Angebote der Woche
    (u. a. The Dressmaker 11,97€, The Trust 11,97€, Barca 11,97€)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Netzpolitik: Edward Snowden ist genervt
Netzpolitik
Edward Snowden ist genervt
  1. NSA-Affäre BND-Chef Schindler muss offenbar gehen
  2. Panama-Papers 2,6 TByte Daten zu dubiosen Offshore-Firmen
  3. ZDFInfo am Karfreitag Atari, Chaos Computer Club und Killerspiele

Cybertruppe: Die Bundeswehr sucht händeringend Nerds
Cybertruppe
Die Bundeswehr sucht händeringend Nerds
  1. Mit Raketenantrieb Magnetschwebeschlitten stellt Geschwindigkeitsrekord auf
  2. Sweep US-Startup Scanse entwickelt günstigen Lidar-Sensor
  3. Sensoren Künstliche Haut besteht aus Papier

Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

  1. VATM: Vectoring in Mecklenburg-Vorpommern braucht 20.476 KVz
    VATM
    Vectoring in Mecklenburg-Vorpommern braucht 20.476 KVz

    In einem dünn besiedelten Flächenland wie Mecklenburg-Vorpommern ist der Vectoring-Ausbau nicht einfach. Das exklusive Vectoring-Angebot der Deutschen Telekom halte nicht, was es verspricht, meint der Branchenverband VATM.

  2. Arkane Studios: Dishonored 2 erscheint im November 2016
    Arkane Studios
    Dishonored 2 erscheint im November 2016

    Ohne großen Vorlauf hat Bethesda den Erscheinungstermin von Dishonored 2 bekanntgegeben. In dem Action-Schleich-Rollenspiel steuert man wahlweise einen Leibwächter oder eine junge Kaiserin.

  3. OpenSSL-Update: Die Rückkehr des Padding-Orakels
    OpenSSL-Update
    Die Rückkehr des Padding-Orakels

    Die jüngste Version von OpenSSL behebt eine kritische Sicherheitslücke: eine Neuauflage des sogenannten Padding-Oracle-Angriffs. Mehrere ältere Bugs ermöglichen außerdem zusammen eine Memory-Corrpution-Lücke.


  1. 21:04

  2. 17:55

  3. 17:52

  4. 17:37

  5. 17:10

  6. 16:12

  7. 15:06

  8. 14:46