Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Eine Sekunde pro Tag: Video-App…

20.000$ ?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 20.000$ ?

    Autor: Winetou_Koslowski 17.12.12 - 14:16

    Wozu benötigt man 20.000 $ für diese billige App?

    http://www.kickstarter.com/projects/cesarkuriyama/1-second-everyday-app

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: 20.000$ ?

    Autor: neocron 17.12.12 - 15:14

    weil man evtl. auch eine ordentliche App haben moechte, die am ende das macht, was sie soll, so wenig wie moeglich fehler aufweist, einen gewissen support bereitstellen moechte, ...

    wieviel wuerdest du denn fuer eine solche app veranschlagen?
    ich denke mit 20.000 kaeme ich nicht hin, um eine bude zu engagieren, die es entwickelt, da waere wohl etwas mehr noetig!

    oder arbeitest du umsonst?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: 20.000$ ?

    Autor: bcoolb 17.12.12 - 16:08

    Damit sind gerade mal die Infrastrukturkosten und das Gehalt eines Programmierers und Designers für 2 oder 3 Monate gedeckt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: 20.000$ ?

    Autor: neocron 17.12.12 - 16:24

    jupp, sehe ich auch so!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Sedus Stoll AG, Dogern bei Waldshut
  2. Allgäuer Überlandwerk GmbH, Kempten
  3. PTV Group, Karlsruhe
  4. SIVIS GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,85€
  2. 299,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lernroboter-Test: Besser Technik lernen mit drei Freunden
Lernroboter-Test
Besser Technik lernen mit drei Freunden
  1. Künstliche Muskeln Skelettroboter klappert mit den Zähnen
  2. Cyborg Ein Roboter mit Herz
  3. Pleurobot Bewegungen verstehen mit einem Robo-Salamander

Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

No Man's Sky im Test: Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
No Man's Sky im Test
Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
  1. No Man's Sky für PC Läuft nicht, stottert, nervt
  2. No Man's Sky Onlinedienste wegen Überlastung offline
  3. Hello Games No Man's Sky bekommt Raumstationsbau

  1. Microsoft: Office für Mac 2016 auf 64 Bit aufgerüstet
    Microsoft
    Office für Mac 2016 auf 64 Bit aufgerüstet

    Microsoft hat die finale 64-Bit-Version von Office 2016 für Mac veröffentlicht. Bisher war diese nur für Mitglieder des Insider-Programms erhältlich. Das Update auf Version 15.25 behebt Sicherheitsprobleme. Auch für Mac-Office 2011 steht ein Sicherheits-Update bereit.

  2. Warenzustellung: Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
    Warenzustellung
    Schweizer Post testet autonome Lieferroboter

    Die Schweizer Post testet Lieferroboter, um Waren zum Kunden zu bringen. Ein Mensch wird die Fahrt zwar noch kontrollieren, doch die sechsrädrigen Fahrzeuge finden allein zum Ziel. Auch in Hamburg werden die Fahrzeuge erprobt.

  3. Playstation auf Windows: PC-Offensive von Sony
    Playstation auf Windows
    PC-Offensive von Sony

    Sony startet den Spiele-Streamingservice Playstation Now auf Windows-PCs. Passend dazu hat das Unternehmen einen USB-Dongle vorgestellt, mit dem Dualshock-4-Controller kabellos unter Mac OS und Windows funktionieren.


  1. 07:59

  2. 07:50

  3. 07:37

  4. 07:21

  5. 02:45

  6. 17:30

  7. 17:15

  8. 17:04