1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Evasi0n: Jailbreak-Werkzeug…

4Millionen?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 4Millionen?

    Autor ChMu 08.02.13 - 10:07

    Doch so viel? Also um die 1% der iOS 6.x faehigen Geraete. Immerhin.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: 4Millionen?

    Autor Turok 08.02.13 - 10:42

    ich hab es direkt gejailbraked...ich weiß nicht wie man ohne die durch Jailbreak möglichen Funktionen zufrieden mit nem iPhone sein kann. Allein für Bluetooth einschalten oder jeden Kleinkram erstma durch die Settings gehen. Naja ich muss sagen, dass ich mit der aktuellen ideenlosigkeit apples und dem funktionellen Fortschreiten bei Samsung & Co immer unzufriedener mit dem iPhone (trotz Jailbreak funktionen bin - die aber mittlerweile nicht an die Funktionen von Android rankommen). Alleine das Warten auf ein neues Jailbreak und die Anpassung der Tweaks das danach kommt und die Abstürze die dann vereinzelt auftreten weil der oder die Tweaks nicht richtig upgedated wurden :-S

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: 4Millionen?

    Autor Karottenkopf51 08.02.13 - 12:37

    Wer braucht schon Bluetooth?!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

Kazam Tornado 348 ausprobiert: Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display
Kazam Tornado 348 ausprobiert
Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display

  1. Microsoft: Kinect für Xbox One auch am Windows-PC nutzbar
    Microsoft
    Kinect für Xbox One auch am Windows-PC nutzbar

    Mit einem neuen Adapter lässt sich die aktuelle Kinect für die Xbox One auch am PC nutzen. Gleichzeitig veröffentlicht Microsoft ein neues SDK für die Bewegungs- und Sprachsteuerung und bietet Entwicklern die Möglichkeit, ihre Programme im Store zu verkaufen.

  2. Mini-PC: Alienware Alpha tritt mit Maxwell gegen PS4 und Xbox One an
    Mini-PC
    Alienware Alpha tritt mit Maxwell gegen PS4 und Xbox One an

    Dell hat die Spezifikationen und Preise des Alienware Alpha veröffentlicht: Der Mini-PC kostet 550 bis 900 US-Dollar und setzt auf Haswell- sowie Maxwell-Technik. Dell vergleicht den Alpha mit der Playstation 4 und der Xbox One - außer bei der Leistung.

  3. Android 5.0: Lollipop in zwei Wochen für Nexus 4, 5, 7 und 10
    Android 5.0
    Lollipop in zwei Wochen für Nexus 4, 5, 7 und 10

    Die Nexus-Geräte werden wohl die ersten Android-Smartphones und -Tablets sein, die mit der aktuellen Version versorgt werden. Android 5.0 alias Lollipop erhalten die Smartphones Nexus 4 und 5 sowie die Tablets Nexus 7 und 10 am 3. November 2014.


  1. 10:22

  2. 09:50

  3. 09:09

  4. 08:54

  5. 08:13

  6. 07:59

  7. 07:57

  8. 07:55