1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fehlendes Update: Apple zieht…

@golem: Es heißt nicht mehr "Mac OS X" sondern nur noch "OS X" (seit dem Berglöwen)

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @golem: Es heißt nicht mehr "Mac OS X" sondern nur noch "OS X" (seit dem Berglöwen)

    Autor CodeMagnus 20.11.12 - 12:49

    Nur mal so als Anmerkung - auch für die Zukunft. ;-)

    > http://www.apple.com/osx/
    > http://de.wikipedia.org/wiki/Mac_OS_X#OS_X_10.8_.28Mountain_Lion.29

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: @golem: Es heißt nicht mehr "Mac OS X" sondern nur noch "OS X" (seit dem Berglöwen)

    Autor whatTHEfuck 20.11.12 - 13:12

    .. und trotzdem heißt die HD noch immer Macintosh HD. Ob nun Mac im Namen oder nicht, besser wird es dadurch auch nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: @golem: Es heißt nicht mehr "Mac OS X" sondern nur noch "OS X" (seit dem Berglöwen)

    Autor gollumm 20.11.12 - 13:47

    whatTHEfuck schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > .. und trotzdem heißt die HD noch immer Macintosh HD. Ob nun Mac im Namen
    > oder nicht, besser wird es dadurch auch nicht.

    Wieso? Das ist die HD Deines Macs und dort installierst Du OS X ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: @golem: Es heißt nicht mehr "Mac OS X" sondern nur noch "OS X" (seit dem Berglöwen)

    Autor Himmerlarschundzwirn 20.11.12 - 15:33

    Wirklich? Und IBM hat noch keine Klage wegen der Verwechslungsgefahr eingereicht? :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: @golem: Es heißt nicht mehr "Mac OS X" sondern nur noch "OS X" (seit dem Berglöwen)

    Autor Sander Cohen 20.11.12 - 15:41

    Wieso? OS/2 Warp oder was?^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: @golem: Es heißt nicht mehr "Mac OS X" sondern nur noch "OS X" (seit dem Berglöwen)

    Autor Himmerlarschundzwirn 20.11.12 - 15:49

    Na dachte jetzt schon. Ich mein OS/2 und OS X... Wenn der Kunde da nicht aufpasst, hat er ruckzuck das falsche in der Hand. Wie beim iGalaxy halt :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Spiele auf dem Oculus Rift DK2: Manchmal klappt es, manchmal nicht
Spiele auf dem Oculus Rift DK2
Manchmal klappt es, manchmal nicht
  1. Oculus Rift Geld für gefundene Sicherheitslücken
  2. Virtuelle Realität Hüft-OP mit Oculus Rift und zwei Gopro-Kameras
  3. Oculus Rift Valve aktualisiert SteamVR für das DK2

Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen
  2. Teilchenbeschleuniger China will Higgs-Fabrik bauen
  3. Wissenschaft Hören wie die Fliegen

IPv6: Der holprige Weg zu neuen IP-Adressen
IPv6
Der holprige Weg zu neuen IP-Adressen
  1. Containerverwaltung Docker 1.2 erlaubt Regelung von Containerneustarts
  2. Stellenanzeige Facebook will Linux-Netzwerkstack wie in FreeBSD
  3. Für Azure Microsoft gehen US-IPv4-Adressen aus

  1. Apple: Digitale Geldbörse in iPhone 6 macht offenbar Fortschritte
    Apple
    Digitale Geldbörse in iPhone 6 macht offenbar Fortschritte

    Apple soll Visa, Mastercard und American Express für sein digitales Portemonnaie im iPhone 6 gewonnen haben. Die NFC-Partnerschaft für mobiles Bezahlen werde zusammen mit den neuen Smartphones am 9. September 2014 vorgestellt.

  2. Auslandsspionage: Bundesrechnungshof fordert Geheimdienstreform
    Auslandsspionage
    Bundesrechnungshof fordert Geheimdienstreform

    Nicht nur Verfassungsrechtler stören sich an der Auslandsaufklärung deutscher Geheimdienste. Auch der Bundesrechnungshof vermisst gesetzliche Grundlagen und sieht unnötige Ausgaben.

  3. Videostreaming: Netflix plant eigene Fernsehserien in Deutschland
    Videostreaming
    Netflix plant eigene Fernsehserien in Deutschland

    Der Streamingdienst Netflix startet in Deutschland mit "Stromberg" und der "Sendung mit Maus". Auch eigene Fernsehserien sollen voraussichtlich produziert werden.


  1. 08:56

  2. 15:12

  3. 14:02

  4. 13:09

  5. 11:41

  6. 13:09

  7. 12:21

  8. 12:20