1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Franziska Fiegler: Microsoft…

Microsoft behauptet, Google lese stets Mails mit...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Microsoft behauptet, Google lese stets Mails mit...

    Autor Anonymer Nutzer 24.10.12 - 10:00

    Ich hatte gerade ein interessantes "Verkaufsgespräch" via Microsoft Chat ... und Google als möglichen Konkurrenten einer Cloud-Lösung für Mail - und Kalenderfunktionen genannt. Da kam dann sofort vom Microsoft-Mirarbeiter der Hinweis drauf, daß Google ja gesetzeswidrig Mails mitlesen würde, zwecks Adword-Auswertung...

    So langsam wirds interessant ... Microsoft denunziert Konkurrenten ... haben die das nötig???

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Microsoft behauptet, Google lese stets Mails mit...

    Autor derKlaus 25.10.12 - 16:13

    Guido Stepken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hatte gerade ein interessantes "Verkaufsgespräch" via Microsoft Chat
    > ... und Google als möglichen Konkurrenten einer Cloud-Lösung für Mail - und
    > Kalenderfunktionen genannt. Da kam dann sofort vom Microsoft-Mirarbeiter
    > der Hinweis drauf, daß Google ja gesetzeswidrig Mails mitlesen würde,
    > zwecks Adword-Auswertung...
    > So langsam wirds interessant ... Microsoft denunziert Konkurrenten ...
    > haben die das nötig???

    Eigentlich sehe ich da keine Notwendigkeit, dass MS sowas macht. Vielleicht ein übereifriger Sales Agent. Mich irritiert dass das über Chat stattgefunden hat. Zumindest Skype oder irgendwas Telepresence-mäßiges hätte ich da schon erwartet.

    Da Google im Businessmarkt ja stark hieindrückt und laut eigener Aussage auch ISO 27001 zertifiziert ist, kann ich mir nicht vorstellen, dass die das Risiko eingehen. Wohlgemerkt im Unternehmensumfeld. Warum auch? Google lässt sich die Web Apps ja bezahlen. Da wären die ziemlich dämlich sowas zusätzlich für die Werbeeinnahmen zu machen. Und gerade in Deutschland ist das ja ein heikles Thema, insbesondere für Unternehmen. Und ich weiss aus ähnlichen Gesprächen bei uns, dass Google die deutschen Datenschutzauflagen bei Web Apps for business erfüllen kann.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Microsoft behauptet, Google lese stets Mails mit...

    Autor Ben Dover 25.10.12 - 16:44

    Doch die Mails werden analysiert, das ist auch die einzige werbedaten Quelle die man meines Wissens nach nicht austellen kann. Ich Frage mich durch welche Mails ich bei Gmail Werbung für Tatort Reinigung bekomme o.O

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Typ C: Neuer USB-Stecker mit Klick und USB 3.1 ausprobiert
Typ C
Neuer USB-Stecker mit Klick und USB 3.1 ausprobiert
  1. HD Graphics 5300 Broadwell-GPU mit 24 oder 48 EUs, sparsamer und schneller
  2. NUC und Co. Intel will die Mini-PCs halbieren
  3. IMHO USB Typ C lieber heute als morgen

NFC: Apple Pay könnte sich auszahlen
NFC
Apple Pay könnte sich auszahlen
  1. Visa Europe Verhandlungen für Apple Pay in Europa laufen
  2. Apple Smartwatch soll eigenen App Store bekommen
  3. Apple Digitale Geldbörse in iPhone 6 macht offenbar Fortschritte

Smartphone-Diebstahl: Sicher ist nur, wer schnell reagiert
Smartphone-Diebstahl
Sicher ist nur, wer schnell reagiert
  1. Android-Versionen Kitkat verbreitet sich langsamer als Jelly Bean
  2. Googles VoIP-Dienst Kostenlos telefonieren mit Hangouts für Android und iOS
  3. Android Wear Google will die Smartwatch klüger machen

  1. VESA-Standard: Displayport 1.3 A/V für 5K-Displays ist fertig
    VESA-Standard
    Displayport 1.3 A/V für 5K-Displays ist fertig

    Das Branchengremium Vesa hat die Spezifikationen für Displayport 1.3 A/V endgültig beschlossen. Über nur ein Kabel können nun zwei 4K-Displays für PCs genutzt werden, oder einer mit 5K-Auflösung. HDMI 2.0 für geschützte Inhalte wird ebenso unterstützt wie Dockport.

  2. Panasonic: Lumix GM5 ist ein Systemkamera-Winzling
    Panasonic
    Lumix GM5 ist ein Systemkamera-Winzling

    Photokina 2014 Einer der größten Vorteile spiegelloser Systemkameras sind ihre geringen Maße und Panasonic hat mit der Lumix GM5 nun ein Modell vorgestellt, das kaum größer ist als eine Kompakte. Doch bei der falschen Auswahl des Objektivs kann man diesen Vorteil wieder zunichte machen.

  3. Panasonic CM1: Android-Smartphone mit 1 Zoll großem Bildsensor
    Panasonic CM1
    Android-Smartphone mit 1 Zoll großem Bildsensor

    Photokina 2014 Längst machen Smartphones Kompaktkameras Konkurrenz, auch wenn die Bildqualität oftmals noch zu wünschen übrig lässt. Mit der CM1 will Panasonic Letzteres ändern und stellt ein Android-Smartphone mit einem 1 Zoll großen Bildsensor vor.


  1. 20:24

  2. 19:32

  3. 18:41

  4. 17:41

  5. 17:19

  6. 17:15

  7. 17:05

  8. 16:51