Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Freie Büroanwendung: Libreoffice…

Fühlt sich sehr viel schneller an

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fühlt sich sehr viel schneller an

    Autor: Surtalnar 07.02.13 - 16:19

    Mit LibreOffice scheinen die Entwickler ja viele Altlasten entfernt zu haben und die Performance verbessert zu haben. Jedenfalls startet bei mir LibreOffice jetzt im Sekundentakt, obwohl ich den Schnellstarter nicht aktiviert habe. Nebenbei sei gesagt, dass die Installer-Datei von LibreOffice 4.0 satte 20MB kleiner ist als die von 3.6.5 (ist von 200MB auf 180MB geschrumpft)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Fühlt sich sehr viel schneller an

    Autor: bstea 07.02.13 - 20:13

    Komisch dass das Apache Paket nur 145MB groß ist.

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Fühlt sich sehr viel schneller an

    Autor: cryptic 07.02.13 - 21:51

    Weniger Funktionen = kleineres Paket :)

    /agree zum Threadersteller

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Fühlt sich sehr viel schneller an

    Autor: Surtalnar 08.02.13 - 14:48

    Kann man nicht vergleichen. Bei LibreOffice sind viele Sprachen dabei, bei Apache OpenOffice nur diejenige Sprache die man herunterlädt, in unserem Falle also Deutsch. ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Fühlt sich sehr viel schneller an

    Autor: bstea 09.02.13 - 08:52

    Die Frage ist doch, ob man zwischen 110 Sprachen umschalten will und ob das irgendjemand braucht.

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  2. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  3. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  4. Busch Dienste GmbH, Maulburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5,49€
  2. (u. a. 3 Serien-Staffeln auf DVD für 22€, Box-Sets u. Serien auf Blu-ray)
  3. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lernroboter-Test: Besser Technik lernen mit drei Freunden
Lernroboter-Test
Besser Technik lernen mit drei Freunden
  1. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper
  2. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh
  3. Künstliche Muskeln Skelettroboter klappert mit den Zähnen

Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

No Man's Sky im Test: Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
No Man's Sky im Test
Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
  1. No Man's Sky für PC Läuft nicht, stottert, nervt
  2. No Man's Sky Onlinedienste wegen Überlastung offline
  3. Hello Games No Man's Sky bekommt Raumstationsbau

  1. Apple: iPhone-Event findet am 7. September 2016 statt
    Apple
    iPhone-Event findet am 7. September 2016 statt

    Apple lädt wieder zu seinem jährlichen, spätsommerlichen Event ein, bei dem diesmal vermutlich das iPhone 7 und neue Versionen von iOS, MacOS, tvOS und watchOS vorgestellt werden. Auch die Präsentation der Apple Watch 2 wäre denkbar.

  2. Fitbit: Ausatmen mit dem Charge 2
    Fitbit
    Ausatmen mit dem Charge 2

    Fitbit stellt den Nachfolger seines meistverkauften Wearables Charge HR vor: Der Fitnesstracker Charge 2 verfügt über ein größeres Display - und soll mit individuellen Atemübungen den Puls beruhigen können. Außerdem kündigt der Hersteller den Tracker Flex 2 an, der auch fürs Schwimmen geeignet ist.

  3. Sony: Playstation 4 Slim bietet 5-GHz-WLAN
    Sony
    Playstation 4 Slim bietet 5-GHz-WLAN

    Die Slim-Version der Playstation 4 wird kleiner und in einem Punkt sogar schneller: Das Gerät soll den WLAN-Standard IEEE 802.11ac unterstützen - und damit auch das 5-GHz-Band, anders als die bislang erhältliche Konsole.


  1. 22:34

  2. 18:16

  3. 16:26

  4. 14:08

  5. 12:30

  6. 12:02

  7. 12:00

  8. 11:39