Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Frodo ist da: XBMC deutlich…

Performance mit Raspberry PI?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Performance mit Raspberry PI?

    Autor: HabeHandy 30.01.13 - 23:37

    Ich hatte vor langer, langer Zeit einen Raspberry Pi mit 256MBRam und fand die Performance (Menü etc) unbenutzbar lahm.

    ist die Performance dank 512MB Ram und ausgereifter Software besser geworden oder hängt das System immer noch im Menü?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Performance mit Raspberry PI?

    Autor: Kacktus 31.01.13 - 07:09

    Ich benutze seit etwa einem halben Jahr Raspbmc und die Leistung des kleinen Pi ist mmn. absolut ausreichend. Klar laggt es hier und da mal, aber das auswählen/abspielen lokal gespeicherter Dateien funktioniert wunderbar.
    Auch das streamen von diversen Quellen (siehe xbmchub) funktioniert gut. Einzig einige gestreamte Filme brechen gelegentlich ab, aber das kann auch an der Quelle liegen. Das anschließende resumen ist aufgrund der geringen Leistung dann doch schon etwas nervig.

    Für Medienkonsum lokal und per Netz aber insgesamt absolut ausreichend, und das schon mit der 256mb Version.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Performance mit Raspberry PI?

    Autor: MarcEff 06.02.13 - 18:25

    Also ich nutze die 512mb Version mit RaspBMC und Openelec und habe sogut wie keine Lags beim abspielen von 1080p. Lediglich bei der Menunavigation bei laufendem Film laggt RaspBMC ein wenig. Openelec verkraftet dies aber problemlos. und das bei 3,5 Watt auslastung und passive Stromversorgung über einen USB-Hub

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Senior IT Architect / Solution Architect (m/w) Security Application Operation
    Daimler AG, Stuttgart
  2. Inhouse Consultant SAP CRM (m/w)
    WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG, Minden-Päpinghausen
  3. IT-Service Mitarbeiter (m/w)
    DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf
  4. Enterprise Architect "Quote to Cash" (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Chrome OS Android-Apps kommen auf Chromebooks
  2. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

Doom im Technik-Test: Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
Doom im Technik-Test
Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  1. Blackroom John Romero und das Shooter-Holodeck
  2. Doom Hölle für alle
  3. Doom Bericht aus der Bunnyhopping-Hölle

Oxford Nanopore: Das Internet der lebenden Dinge
Oxford Nanopore
Das Internet der lebenden Dinge
  1. Wie Glas Forscher machen Holz transparent
  2. Smartwatch Skintrack macht den Arm zum Touchpad
  3. Niederschläge Die Vereinigten Arabischen Emirate wollen einen Berg

  1. Hyperloop: HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
    Hyperloop
    HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen

    Aus dem Marvel Comic in die Röhre: Das Projekt Hyperloop Transportation Technologies will seine Kapseln aus einem Verbundwerkstoff bauen. Fans von Captain America dürfte der Name bekannt vorkommen.

  2. Smartwatches: Pebble 2 und Pebble Time 2 mit Pulsmesser
    Smartwatches
    Pebble 2 und Pebble Time 2 mit Pulsmesser

    Pebble ist wieder aktiv und bringt zwei neue Smartwatches auf Kickstarter. Die Pebble 2 und die Pebble Time 2 sind mit Pulsmessern ausgerüstet und schließen damit gegenüber der Konkurrenz auf.

  3. Kickstarter: Pebble Core als GPS-Anhänger für Hacker und Sportler
    Kickstarter
    Pebble Core als GPS-Anhänger für Hacker und Sportler

    Pebble bietet mit dem Pebble Core eine neue Hardware an, die erstmals keine Smartwatch ist, sondern als Fitnesstracker genutzt werden kann. Sie wird auch nicht am Handgelenk getragen, sondern beispielsweise an der Kleidung oder am Schlüsselbund, und beinhaltet einen GPS-Empfänger.


  1. 19:01

  2. 18:03

  3. 17:17

  4. 17:03

  5. 16:58

  6. 14:57

  7. 14:31

  8. 13:45