1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gimp 2.8 bekommt Ein-Fenster…

Ich will 16 Bit!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich will 16 Bit!

    Autor: 1st1 21.09.09 - 10:12

    Ich will 16 Bit pro Farbkanal, und zwar in allen Werkzeugen. Das ist die Neuerung, auf die ich warte.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ich will 16 Bit!

    Autor: nate 21.09.09 - 10:14

    > Ich will 16 Bit pro Farbkanal, und zwar in allen Werkzeugen. Das ist die
    > Neuerung, auf die ich warte.

    Das ist doch gut, denn in 2.8 oder spätestens 2.10 wird es wohl so sein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ich will 16 Bit!

    Autor: 1st1 21.09.09 - 10:16

    Du meinst, irgendwann im Jahr 2020?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ich will 16 Bit!

    Autor: nate 21.09.09 - 10:18

    > Du meinst, irgendwann im Jahr 2020?

    Ich denke nicht, dass die Entwickler sich dafür noch 10 Jahre Zeit lassen. Die Arbeiten an GEGL/babl sind im vollen Gange, ich würde also eher 2010-2012 vermuten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Ich will 16 Bit!

    Autor: robo47 21.09.09 - 10:22

    Ich würde mich auch endlich über 16Bit freuen.

    -> www.robo47.net
    Photographie, Webprogrammierung, Blog und mehr

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Ich will 16 Bit!

    Autor: O.K. 21.09.09 - 10:26

    In 2.8 kommt das (16-Bit) nicht mehr.. überhaupt überraschend, das noch soviel "neues" kommt (Änderung an der UI.. kann gar nicht glauben, dass die da genannten Features jetzt schon kommen sollen..)

    Das 16-Bit übrigens nicht in 2.8 kommt ist schon seit gefühlten Ewigkeiten klar, aber irgendwie liest das keiner oder keiner liest das richtige.. ;)

    Sollte wohl eher dann mit 2.10 (vielleicht) so weit sein, wir können jedenfalls auf 2010 hoffen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Ich will 16 Bit!

    Autor: dummgelaufen 21.09.09 - 11:30

    1st1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich will 16 Bit pro Farbkanal, und zwar in allen Werkzeugen. Das ist die
    > Neuerung, auf die ich warte.


    Dann nimm Film Gimp das kann sogar 32 Bit pro Farbkanal
    Zudem kann es auch HDR

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Ich will 16 Bit!

    Autor: irata_ 21.09.09 - 11:32

    dummgelaufen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1st1 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich will 16 Bit pro Farbkanal, und zwar in allen Werkzeugen. Das ist die
    > > Neuerung, auf die ich warte.
    >
    > Dann nimm Film Gimp das kann sogar 32 Bit pro Farbkanal
    > Zudem kann es auch HDR

    Film Gimp heißt schon seit einiger Zeit Cinepaint.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Ich will 16 Bit!

    Autor: overdose 21.09.09 - 11:45

    Glaubt man der cinepaint-faq http://www.cinepaint.org/faq.html , so wurde schon im Jahre 2000 das damalige "Film Gimp" links liegen gelassen, weil Gimp selbst mittels GEGL 16bit fähig werden sollte.
    Angesichts dessen hab ich meine Hoffnungen verloren, sowas in absehbarer Zeit zu sehen. Wurde nicht auch (vor ein paar Jahren) mal behauptet mit Version 2.6 sei es soweit?

    Ich frage mich auch, wieviel CPU-Power man wohl für das neue Interface brauchen wird. Für meine sonst vollkommen ausreichende 1.2GHz Kiste wird das wohl eher nichts sein...

    Nennt mich altbacken, aber ich werde den 2.4.7er Source in Ehren halten, seit der Zusammenlegung der Menus in 2.6 clicke ich ja schon regelmäßig ins Leere (bzw. auf einen Wilber).


    overdose, der von 9 Jahren Gegimpe bereits 4 Jahre lang die 16bit Unterstützung vermisst...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Ich will 16 Bit!

    Autor: MaX 21.09.09 - 12:17

    overdose schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Angesichts dessen hab ich meine Hoffnungen verloren, sowas in absehbarer
    > Zeit zu sehen. Wurde nicht auch (vor ein paar Jahren) mal behauptet mit
    > Version 2.6 sei es soweit?

    Nein, in 2.6 gab es zum ersten mal eine GIMP Version, die teilweise GEGLE integriert hatte. Da wurden alle Farbfunktionen auf GEGL umgestellt.
    In 2.8 hat man jetzt schon die kompletten Ebenen Funktionen (Berechnung der Transparenz, Ebenen Modi, Masken,...) auf GEGL umgeschrieben.
    Was jetzt noch fehlt sind die Malfunktionen, öffnen und speichern von Dateien und die Anpassung der Plugin-Schnittstelle.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Ich will 16 Bit!

    Autor: telex 21.09.09 - 19:58

    weshalb geht das eigentlich so lange?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Ich will 16 Bit!

    Autor: MaX 21.09.09 - 21:51

    Weil das viel Arbeit ist und es richtig gemacht werden soll.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte
  2. Deltadrucker Magna Japanisches Unternehmen zeigt Riesen-3D-Drucker
  3. 3D-Technologie US-Armee will Sprengköpfe drucken

Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

  1. Nocomentator: Filterkiste blendet Sportkommentare aus
    Nocomentator
    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

    Das Crowdfunding-Projekt Nocommentator will eine kleine Box finanzieren, die bei Sportübertragungen im Fernsehen den Sprecher ausblendet. Dem Prinzip liegt ein recht alter Trick der Tontechnik zugrunde.

  2. Gameworks: Nvidia rollt den Rasen aus
    Gameworks
    Nvidia rollt den Rasen aus

    Nvidias Turf Effects soll künftig für die Grasdarstellung in PC-Spielen sorgen. Die einzelnen Büschel bestehen aus echter Geometrie, interagieren mit Objekten und verschatten sich gegenseitig.

  3. Rolling-Release: Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt
    Rolling-Release
    Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt

    Die Entwicklungsversion Opensuse Factory ist seit wenigen Monaten ein Rolling-Release. Anfang November soll es mit dem Tumbleweed-Projekt vereinigt werden. Dessen Gründer Greg Kroah-Hartman zeigt sich darüber erfreut.


  1. 17:43

  2. 17:36

  3. 17:03

  4. 16:58

  5. 15:56

  6. 15:39

  7. 15:12

  8. 14:48