Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google-Browser: Chrome-24-Beta…

Bei jeder neuen Chromium-Version....

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bei jeder neuen Chromium-Version....

    Autor: Flasher 09.11.12 - 10:32

    ....wird versprochen, dass der Browser um x % schneller wird. Mittlerweile sollten sich Webseiten bei mir innerhalb weniger ms aufbauen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Bei jeder neuen Chromium-Version....

    Autor: volkskamera 09.11.12 - 10:44

    Flasher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ....wird versprochen, dass der Browser um x % schneller wird. Mittlerweile
    > sollten sich Webseiten bei mir innerhalb weniger ms aufbauen.
    Ab Version 48 werden Seiten schon geladen sein, bevor man überhaupt dran denkt, diese zu öffnen.

    Ich sehe schon die Meldung auf Golem:

    "Chrome Beta 48 liest die Gedanken des Computernutzers"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Bei jeder neuen Chromium-Version....

    Autor: Andreas_L 09.11.12 - 10:47

    Im Artikel ist die Rede vom "vergangenen Jahr", das ist weit mehr als eine Version. Außerdem ist oben rechts im Artikel eine Grafik, in der man sieht, dass 26% nicht im Verhältnis zur letzten Version steht, sondern zu einer viel Älteren. Aber gegen Server- und Internetverbindungsgeschwindigkeit kann auch Chrome nicht viel machen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Bei jeder neuen Chromium-Version....

    Autor: NobodzZ 09.11.12 - 12:09

    volkskamera schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Flasher schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ....wird versprochen, dass der Browser um x % schneller wird.
    > Mittlerweile
    > > sollten sich Webseiten bei mir innerhalb weniger ms aufbauen.
    > Ab Version 48 werden Seiten schon geladen sein, bevor man überhaupt dran
    > denkt, diese zu öffnen.
    >
    > Ich sehe schon die Meldung auf Golem:
    >
    > "Chrome Beta 48 liest die Gedanken des Computernutzers"
    Ironie des Tages...
    ... das macht er bereits schon. Google nennt das Prerendering, im Hintergrund werden Seiten geladen, noch bevor der User diese anklickt. Z.B. bei Suchergebnissen wohl die ersteren Treffer etc.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
  1. Software Support Engineer (m/w)
    Interhyp Gruppe, München
  2. Systembetreuer RBL / Mobile Solutions (m/w)
    Die Länderbahn GmbH DLB, Neumark, Dresden
  3. Senior SAP Basis Administrator (m/w)
    operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  4. Systemarchitekt/in
    Robert Bosch GmbH, Leonberg

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Mafia III - Collector's Edition - [PlayStation 4]
    134,98€
  2. VORBESTELLBAR: Landwirtschafts-Simulator 17 - Collector's Edition [PC]
    49,99€
  3. VORBESTELLBAR: Battlefield 1 [PC]
    49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Prozessor: Den einen Core M gibt es nicht
Prozessor
Den einen Core M gibt es nicht
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

  1. Patentstreitigkeiten: Arista wirft Cisco unfaire Mittel vor
    Patentstreitigkeiten
    Arista wirft Cisco unfaire Mittel vor

    Cisco wird vorgeworfen, den Konkurrenten Arista Networks mit Patentklagen aus dem Markt verdrängen zu wollen. Arista bietet Switches erheblich günstiger an als Cisco.

  2. Microsoft: Xbox One macht nicht mehr fit
    Microsoft
    Xbox One macht nicht mehr fit

    Es gibt wohl nicht genug Konsolenspieler, die vor dem Fernseher turnen möchten: Microsoft gibt das Aus für sein früher mal ambitioniertes Xbox-Fitness-Angebot bekannt. Auch gekaufte Inhalte sind in rund einem Jahr nicht mehr verfügbar.

  3. Google Earth: Googles Satellitenkarte wird schärfer
    Google Earth
    Googles Satellitenkarte wird schärfer

    Bessere Bilder, keine Streifen: Google hat seine Satellitenkarte Google Earth überarbeitet. Die Ansichten der Erde sind dank einer neuen Montagetechnik schärfer.


  1. 11:37

  2. 11:31

  3. 10:58

  4. 10:54

  5. 10:27

  6. 10:19

  7. 08:53

  8. 08:15