Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Instant Messenger: Yahoo…

Warum ist das eigentlich so schwer?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum ist das eigentlich so schwer?

    Autor: lisgoem8 03.12.12 - 17:48

    Warum ist das eigentlich so schwer einen stabilen schnellen Gruppenchat zu kreieren bzw. am laufen zu halten?

    So einige Messenger bieten bzw. boten ihn an. Doch oft nie wirklich stabil. Ich kenne da ein Bsp. das funktioniert das schon 10 Jahre nicht stabil. Trotzdem bleibt das System erfolgreich. Man lebt halt damit :-(

    Wie baut man den perfekten Gruppenchat?

    Wird IPv6 vielleicht den Gruppenchat Funktionen neuen Schub geben können?

  2. Re: Warum ist das eigentlich so schwer?

    Autor: Switchblade 03.12.12 - 20:58

    Wir im Projekt verwenden das alte und absolut eingerostete ICQ-Protokoll. Allerdings hat auch fast jeder im Team einen Multi-Protokoll-Messenger wie Trillian oder Miranda.

    U.N. Special Department NERV - Allied with SEELE, SYNAPS and the JSSDF Armed Forces.

  3. Re: Warum ist das eigentlich so schwer?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 03.12.12 - 21:46

    Wieso nicht XMPP?

    Grüße vom Planeten Deviluke!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Advice IT Consulting GmbH, Leopoldshöhe
  2. Bender GmbH & Co. KG, Grünberg
  3. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  4. MEIERHOFER AG, München oder Großraum Hamburg (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Die Bestimmung, Life of Pi, House of Wax, Predator, Der Polarexpress, X-Men)
  2. (u. a. Gremlins 1+2 8,90€, Ace Ventura 1&2 8,90€, Kill the Boss 1+2 8,90€)
  3. 142,44€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Interview mit Insider: Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
Interview mit Insider
Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
  1. Nach Whatsapp-Datentausch Facebook und Oculus werden enger zusammengeführt
  2. Facebook 64 Die iOS-App wird über 150 MByte groß
  3. Datenschutz bei Facebook EuGH soll Recht auf Sammelklage prüfen

AGL-Meeting in München: Einheitliches Linux im Auto hilft den Herstellern
AGL-Meeting in München
Einheitliches Linux im Auto hilft den Herstellern
  1. Nouveau Nvidias Verhalten gefährdet freien Linux-Treiber
  2. 25 Jahre Linux Besichtigungstour zu den skurrilsten Linux-Distributionen
  3. Hans de Goede Red-Hat-Entwickler soll Hybridgrafik unter Linux verbessern

iOS 10 im Test: Klügere Apps, Herzchen und ein sinnvoller Sperrbildschirm
iOS 10 im Test
Klügere Apps, Herzchen und ein sinnvoller Sperrbildschirm
  1. IOS 10.0.2 Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen
  2. Betaversion iOS 10.1 Beta enthält Porträt-Modus für iPhone 7 Plus
  3. Apple Startprobleme beim Update auf iOS 10

  1. Hilfe von Google: Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar
    Hilfe von Google
    Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar

    Der größte bislang bekannte DDoS-Angriff hat Brian Krebs nur kurzzeitig offline genommen. Das Blog des Sicherheitsforschers wird künftig von Googles Project Shield geschützt.

  2. Filmdatenbank: Schauspieler lassen ihr Alter aus dem Internet entfernen
    Filmdatenbank
    Schauspieler lassen ihr Alter aus dem Internet entfernen

    In Kalifornien ansässige Schauspieler können künftig verlangen, dass ihr Alter aus Datenbanken der Branche entfernt wird. So will es ein Gesetz gegen Altersdiskriminierung, das in Kalifornien verabschiedet wurde. Kritiker sehen dadurch die Redefreiheit eingeschränkt.

  3. Fortwo, Fortwo Cabrio und Forfour: Ab 2017 gibt es alle Smarts als Elektroautos
    Fortwo, Fortwo Cabrio und Forfour
    Ab 2017 gibt es alle Smarts als Elektroautos

    Smart will laut Medienbericht ab 2017 alle Fahrzeuge seiner Modellpalette auch mit Elektromotoren anbieten. Dazu gehören der Fortwo, das Fortwo Cabrio und der Forfour.


  1. 13:45

  2. 13:30

  3. 13:00

  4. 12:30

  5. 12:03

  6. 11:49

  7. 11:37

  8. 11:30