1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iOS 7 im Test: Bunte Farben und…

Server überlastet

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Server überlastet

    Autor: yast 18.09.13 - 19:40

    Die Server scheinen überlastet zu sein. Am PC wird das Update garnicht angeboten und am Gerät selbst kommt es zu Verbindungsfehlern.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Server überlastet

    Autor: Luke321 18.09.13 - 19:41

    Same here...
    Naja kennt man ja ^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Server überlastet

    Autor: squido 18.09.13 - 19:42

    Egal, einfach bis morgen warten und in der zwischenzeit GTA5 zocken ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Server überlastet

    Autor: yast 18.09.13 - 19:44

    bei ein paar hundert Millionen Geräten ist das auch kein Wunder. Das kann ja eigentlich fast garnicht funktionieren.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Server überlastet

    Autor: yast 18.09.13 - 19:51

    Mittlerweile konnte ich das OTA Update starten. "Noch ungefähr 17 Stunden" dauert der Download (normal wäre für die Größe bei mir eine Stunde) ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Server überlastet

    Autor: Sander Cohen 18.09.13 - 19:58

    Bei mir lädt er auch schon knapp ne Stunde & steht nun schon seit einer ganzen Weile bei 30min xD

    Manche hatten aber scheinbar mehr Glück & konnten es noch in knapp 10min herunterladen...

    Ansonsten es einfach morgen früh nochmals probieren. Dann sollten die Server nicht mehr so überlastet sein!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Server überlastet

    Autor: Ben23 18.09.13 - 20:12

    Warum bekommt Apple das nicht hin? Nutzen die nicht zum Beispiel Akamai?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Server überlastet

    Autor: Wissard 18.09.13 - 20:15

    Doch tun sie, aber ich vermute selbst die sind überlastet…

    Ben23 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum bekommt Apple das nicht hin? Nutzen die nicht zum Beispiel Akamai?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Server überlastet

    Autor: zZz 18.09.13 - 20:26

    zumindest iphone 4 nutzern kann ich aushelfen:

    (link gelöscht)

    edit:
    This email is an automated notification from Dropbox that your Public links have been temporarily suspended for generating excessive traffic.

    :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.09.13 20:43 durch zZz.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Server überlastet

    Autor: myxter 18.09.13 - 20:51

    Top xD

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Server überlastet

    Autor: Dopeusk18 18.09.13 - 22:04

    Ben23 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum bekommt Apple das nicht hin? Nutzen die nicht zum Beispiel Akamai?


    Rekord Traffic heute, viele Downloads und das Update wiegt zumindest beim iphone 5 750Mb da kommt was zusammen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Server überlastet

    Autor: ad (Golem.de) 18.09.13 - 22:59

    yast schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Server scheinen überlastet zu sein. Am PC wird das Update garnicht
    > angeboten und am Gerät selbst kommt es zu Verbindungsfehlern.


    Dazu haben wir einen separaten Artikel veröffentlicht: http://www.golem.de/news/apple-update-auf-ios-7-sorgt-fuer-download-chaos-1309-101671.html

    Mit freundlichen Grüßen

    ad (Golem.de)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Server überlastet

    Autor: as (Golem.de) 18.09.13 - 23:09

    Hallo,

    zZz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > edit:
    > This email is an automated notification from Dropbox that your Public links
    > have been temporarily suspended for generating excessive traffic.
    >
    > :)

    in weniger als 20 Minuten? Nicht schlecht. Die Statistiken würde ich gerne mal sehen. ;)

    gruß

    -Andy (Golem.de)

    --
    Andreas Sebayang (Golem.de)

    https://plus.google.com/+AndreasSebayang/
    https://twitter.com/AndreasSebayang
    http://www.golem.de/specials/autor-andreas-sebayang/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Maker Faire Bay Area 2015: Die Lust, zu schaffen und zu zerstören
Maker Faire Bay Area 2015
Die Lust, zu schaffen und zu zerstören
  1. Materialforschung Forscher 3D-drucken Graphen-Aerogel
  2. General Electric Flugzeugtriebwerk erhält Bauteil aus 3D-Drucker
  3. 3D-Drucker im Lieferwagen Amazon will Waren auf dem Weg zum Kunden produzieren

Golem.de-Test mit Kaspersky: So sicher sind Fototerminals und Copyshops
Golem.de-Test mit Kaspersky
So sicher sind Fototerminals und Copyshops
  1. Malware Blackcoffee nutzt Forum für C&C-Vermittlung
  2. United Airlines Mit Bug Bounties um die Welt reisen
  3. Studie Die Smart City ist intelligent, aber angreifbar

Macbook 12 im Test: Einsamer USB-Port sucht passende Partner
Macbook 12 im Test
Einsamer USB-Port sucht passende Partner
  1. Apple Store Apple erhöht Hardwarepreise
  2. Workaround Macbook 12 kann bei Erstinstallation hängen bleiben
  3. Hydradock Elf Ports für das Macbook 12

  1. Berlin E-Prix: Motoren, die nach Star Wars klingen
    Berlin E-Prix
    Motoren, die nach Star Wars klingen

    In Tempelhof sirrten die Motoren: Am 23. Mai 2015 fand auf dem Gelände des Tempelhofer Flughafens der Berlin E-Prix statt, das achte Rennen der Formel-E-Weltmeisterschaft. Die Veranstaltung war gut besucht und laut - aber nicht wegen der Elektrorenner.

  2. Licht: Indoor-Navigationssystem führt zu Sonderangeboten im Supermarkt
    Licht
    Indoor-Navigationssystem führt zu Sonderangeboten im Supermarkt

    GPS ist in Innenräumen unbrauchbar - doch wie kann dort trotzdem ein Navigationssystem funktionieren? Mit Licht, so die Antwort von Philips. Die Technik, die nun in einem Supermarkt eingebaut wurde, funktioniert mit gepulstem Licht aus LEDs, das die Smartphonekamera wie Morsecode lesen kann.

  3. Handmade: Amazon bereitet Marktplatz für Handgefertigtes vor
    Handmade
    Amazon bereitet Marktplatz für Handgefertigtes vor

    Selbst geschneiderte Kleider oder selbst gemachtes Kinderspielzeug: Nutzer werden solche Produkte künftig über Amazons Angebot Handmade vertreiben können. Der Onlinehändler sucht Anbieter auch bei der Konkurrenz.


  1. 21:43

  2. 14:05

  3. 12:45

  4. 10:53

  5. 09:00

  6. 15:05

  7. 14:35

  8. 14:14