1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iWork: Apple aktualisiert Pages…

Eigene Schriften?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Eigene Schriften?

    Autor: Avalanche 05.12.12 - 09:30

    Kann man in der Zwischenzeit endlich mal eigene Schriften verwenden? Was will ich mit einer Textverarbeitung, die nur Helvetica und Times New Roman kann...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Eigene Schriften?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 05.12.12 - 10:01

    Meinst du jetzt auf dem iPad? Wie installierst du denn da deine Schriften?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Eigene Schriften?

    Autor: stoneburner 05.12.12 - 10:05

    Avalanche schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann man in der Zwischenzeit endlich mal eigene Schriften verwenden? Was
    > will ich mit einer Textverarbeitung, die nur Helvetica und Times New Roman
    > kann...

    65 schriften sind bei pages für ios installiert

    http://iosfonts.com/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Eigene Schriften?

    Autor: vulkman 05.12.12 - 12:02

    Avalanche schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann man in der Zwischenzeit endlich mal eigene Schriften verwenden? Was
    > will ich mit einer Textverarbeitung, die nur Helvetica und Times New Roman
    > kann...

    Nein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Eigene Schriften?

    Autor: Raumzeitkrümmer 05.12.12 - 14:45

    Unter OS 9 konnte ich auch Sütterlin installieren ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Eigene Schriften?

    Autor: ghostbuster 07.12.12 - 07:32

    Yep...hab ich auch gemacht...kann zwar kein Sütterlin lesen, aber meine Oma kann´s noch...und so kann man ihr OLDSCHOOL einen Brief schreiben...^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Lenovo Thinkpad X1 Carbon im Test: Zurück zu den Wurzeln
Lenovo Thinkpad X1 Carbon im Test
Zurück zu den Wurzeln
  1. HyperX-Serie Kingstons Predator ist die vorerst schnellste Consumer-SSD
  2. Dell XPS 13 Ultrabook im Test Bis zur Unendlichkeit und noch viel weiter!
  3. Ultrabook Lenovo zeigt neues Thinkpad X1 Carbon

Test USB 3.1 mit Stecker Typ C: Die Alleskönner-Schnittstelle
Test USB 3.1 mit Stecker Typ C
Die Alleskönner-Schnittstelle
  1. MSI 970A SLI Krait Edition Erstes AMD-Mainboard mit USB 3.1 vorgestellt
  2. Mit Stecker Typ C Asrock stattet Intel-Mainboards mit USB-3.1-Karte aus
  3. USB 3.1 Richtig schnelle Mangelware

AMD Freesync im Test: Kostenlos im gleichen Takt
AMD Freesync im Test
Kostenlos im gleichen Takt
  1. eDP 1.4a Displayport-Standard für 8K-Bildschirme ist fertig
  2. Adaptive Sync für Notebooks Nvidia arbeitet an G-Sync ohne Zusatzmodul
  3. LG 34UM67 Erster Ultra-Widescreen-Monitor mit Freesync vorgestellt

  1. Apple-Patent: Smartphone-Kamera mit drei Sensoren
    Apple-Patent
    Smartphone-Kamera mit drei Sensoren

    Apple hat in den USA ein Patent erhalten, das eine Smartphone-Kamera beschreibt, bei der nicht ein Bildsensor verbaut ist, sondern gleich drei. Zentrales Element ist ein Prisma, mit dem das Licht in seine Grundfarben aufgeteilt und auf die einzelnen Sensoren gelenkt wird.

  2. Taxi-Dienst: Uber plant neuen Dienst für Deutschland
    Taxi-Dienst
    Uber plant neuen Dienst für Deutschland

    Uberx könnte der kommende Uber-Dienst in Deutschland heißen. Dabei will Uber seinen Fahrern einen Bruchteil der Kosten für einen Personenbeförderungsschein zahlen. Der neue Dienst soll spätestens im Sommer starten.

  3. Pilotprojekt: DHL-Paketkasten kommt in Mehrfamilienhäuser
    Pilotprojekt
    DHL-Paketkasten kommt in Mehrfamilienhäuser

    Mieter bei der Deutschen Annington können bald kostenfrei Paketkästen von DHL nutzen. Gelieferte Pakete werden dort abgelegt und vorfrankierte Sendungen lassen sich darüber versenden. Zunächst beginnt es mit einem Pilotversuch.


  1. 15:29

  2. 12:41

  3. 11:51

  4. 09:43

  5. 17:19

  6. 15:57

  7. 15:45

  8. 15:03