Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Jakob Nielsen: Designexperte…

Er findet es genauso verwirrend wie das iPad

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Er findet es genauso verwirrend wie das iPad

    Autor: Ockermonn 20.11.12 - 13:41

    Das spricht eindeutig gegen eine rosige Zukunft Microsofts!
    Denn wie wir alle wissen, wurde das iPad wegen der von Nielsen angekreideten verwirrenden Benutzerführung zu einem finanziellen Fiasko für Apple.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Er findet es genauso verwirrend wie das iPad

    Autor: klarnamenzwang 20.11.12 - 14:10

    Das iPad hat im Gegensatz zu Windows 8 nur EIN Bedienkonzept.

    Und das wurde bei den Apps von DRITTanbietern im ersten Monat nach Erscheinen (Mai 2010) ziemlich schlecht umgesetzt:
    http://www.useit.com/alertbox/ipad-1st-study.html

    So weit so schlecht, Apple hat die Human Interface Guidelines strikter gestaltet, schon werden die Apps etwas besser bedienbar (gleiche Studie, Mai 2011):
    http://www.useit.com/alertbox/ipad.html

    Und mittlerweile haben wir schon fast 2013.

    Also im schlimmsten Falle braucht Microsoft auch 3 Jahre um ihr User-Interface zu verbessern. Allerdings ist bei denen das EIGENE User-Interface das Problem.
    Wir werden alle sehen wie sich Windows 8 verkauft.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Dussmann Service Deutschland GmbH, Berlin
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  3. Diehl Aircabin GmbH, Laupheim (bei Ulm)
  4. Deutsche Telekom AG, Bonn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. 21,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 139,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Core i7-6820HK: Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
Core i7-6820HK
Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
  1. Stresstest Futuremarks 3DMark testet Hardware auf Throttling

Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006
  3. Das Internet der Menschen "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

Edward Snowden: Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
Edward Snowden
Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
  1. Qualcomm-Chips Android-Geräteverschlüsselung ist angreifbar
  2. Apple Nächstes iPhone soll keine Klinkenbuchse haben
  3. Smarte Hülle Android unter dem iPhone

  1. Olympische Spiele: Firmen dürfen #Rio2016 im sozialen Netz nicht verwenden
    Olympische Spiele
    Firmen dürfen #Rio2016 im sozialen Netz nicht verwenden

    Wer kein offizieller Sponsor der Olympischen Spiele ist, darf auf Facebook oder Twitter keine geschützten Inhalte zu der Veranstaltung zeigen. Selbst ein Tweet mit dem Hashtag #Rio2016 könnte für Unternehmen zum Problem werden.

  2. Mi Notebook Air: Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
    Mi Notebook Air
    Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein

    Mit gleich zwei Notebooks ist Xiaomi erstmals im Notebook-Segment vertreten: Die Geräte unter dem Namen Mi Notebook Air erinnern äußerlich stark an Apples Macbooks. Windows 10 haben beide; das Topmodell mit Core-i5-Prozessor kostet umgerechnet nur 680 Euro.

  3. Privacy Shield: EU-Datenschützer billigen Datentransfer für ein Jahr
    Privacy Shield
    EU-Datenschützer billigen Datentransfer für ein Jahr

    Die europäischen Datenschutzbehörden sind nicht zufrieden mit dem Nachfolgeabkommen von Safe Harbor. Doch sie wollen den neuen Datenschutzschild hinnehmen - vorerst.


  1. 12:45

  2. 12:18

  3. 12:01

  4. 12:01

  5. 12:00

  6. 11:57

  7. 11:41

  8. 11:41