1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Jakob Nielsen: Designexperte…

Oh zufällig ist gerade sein neues Buch erschienen...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Oh zufällig ist gerade sein neues Buch erschienen...

    Autor Leviath4n 20.11.12 - 15:18

    ...mit welcher Schlagzeile kann er nun wohl ganz schnell auf sich aufmerksam machen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Oh zufällig ist gerade sein neues Buch erschienen...

    Autor motzerator 20.11.12 - 15:30

    Leviath4n schrieb:
    -------------------------
    > ...mit welcher Schlagzeile kann er nun wohl ganz schnell auf sich
    > aufmerksam machen?

    Ist doch egal, seine Aussagen sind jedenfalls fundiert und logisch
    und decken sich mit meinen Erfahrungen mit Windows 8.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Oh zufällig ist gerade sein neues Buch erschienen...

    Autor Andreas2k 20.11.12 - 16:32

    Leviath4n schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...mit welcher Schlagzeile kann er nun wohl ganz schnell auf sich
    > aufmerksam machen?

    Mit einer Schlagzeile wo er das bestätigt was viele Experten Weltweit schon lange über Windows 8 sagen! Hinter Windows 8 steckt nämlich gar kein Bedienkonzept das ist lediglich der Versuch mit dem Windows Appstore auch auf dem Desktop zu verdienen. Genügend DAUs gibt es ja die jede drecks App kaufen.

    Windows 8 wirkt an jeder Stelle zusammengefrickelt und zwar mit dem Vorschlaghammer.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Oh zufällig ist gerade sein neues Buch erschienen...

    Autor Leviath4n 20.11.12 - 16:42

    Nö Windows 8 wirkt wie ein schnelleres Windows 7 + Fullscreen Startmenü.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Oh zufällig ist gerade sein neues Buch erschienen...

    Autor Andreas2k 20.11.12 - 17:29

    Leviath4n schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nö Windows 8 wirkt wie ein schnelleres Windows 7 + Fullscreen Startmenü.
    Schneller nur durch einen gefakten Boot und gekürzte Animationen - der "Geschwindigkeitsvorteil" hält sich in grenzen. Und wer zu primelpöttisch ist und jede Sekunde auf die Waagschale legt der muss dann auch akzeptieren das Win8 in den meisten Spielen einige FPS hinter Windows 7 liegt

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Oh zufällig ist gerade sein neues Buch erschienen...

    Autor Leviath4n 20.11.12 - 17:57

    Also bei mir ist Windows 8 in 2 Sekunden beim Lockscreen, der Desktop ist dann nach Passworteingabe + Win-D sofort einsatzbereit.

    Shutdown 1 Sekunde.

    SSD Intel 520, UEFI boot

    Liegt u.A. daran, dass in Windows 8 die Hintergrunddienste ausgemistet wurden und somit weniger Dienste beim Booten geladen werden. Dazu dann noch UEFI Boot... => Als Fake würde ich das nicht bezeichnen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Oh zufällig ist gerade sein neues Buch erschienen...

    Autor a user 20.11.12 - 18:12

    nein, liegt daran, dass dein win8 nicht mehr bootet sondern aus dem hybernate aufwacht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Oh zufällig ist gerade sein neues Buch erschienen...

    Autor Leviath4n 20.11.12 - 21:30

    Ja das weiß ich, darum auch "u.A.". Es sind eben mehrere Faktoren,
    die Boot- und Runtime flotter machen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Oh zufällig ist gerade sein neues Buch erschienen...

    Autor nmSteven 20.11.12 - 21:50

    Es gibt keinen Objektiv Begründbaren Grund der gegen Windows 8 spricht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Oh zufällig ist gerade sein neues Buch erschienen...

    Autor AnetteAlliteration 20.11.12 - 22:30

    Wow, waas spricht - objektiv - _für_ Windows 8? :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IMHO: Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
IMHO
Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
  1. Minecraft Microsoft kauft Mojang
  2. Minecraft Microsoft will offenbar Mojang kaufen
  3. Minecraft New-Gen-Klötzchenwelt mit 1080p und 60 fps

Netflix-Start in Deutschland: Der Kampf um den Video-on-Demand-Markt
Netflix-Start in Deutschland
Der Kampf um den Video-on-Demand-Markt

DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel: Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel
Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
  1. Miraisens Virtuelle Objekte werden ertastbar
  2. Autodesk Pteromys konstruiert Papiergleiter am Computer

  1. iOS 8: Apple entfernt Zugriff auf Daten durch Dritte
    iOS 8
    Apple entfernt Zugriff auf Daten durch Dritte

    Unter iOS 8 haben nur noch die Besitzer eines iPhones Zugriff auf ihre persönlichen Daten. Apple habe keine Möglichkeit mehr, diese Daten auszulesen, heißt es in den neuen Datenschutzbestimmungen. Strafverfolgungsbehörden sind wenig begeistert.

  2. Streaming-Box im Kurztest: Fire TV läuft jetzt mit deutschen Amazon-Konten
    Streaming-Box im Kurztest
    Fire TV läuft jetzt mit deutschen Amazon-Konten

    Seit dem Morgen des 18. September 2014 lässt sich auf einem aus den USA importierten Fire TV eine neue Firmware installieren, die dem Gerät Deutsch beibringt. Damit laufen nun alle Funktionen von Amazon Prime - lieferbar ist die Set-Top-Box aber immer noch nicht.

  3. Apple: Update auf iOS 8 macht das iPhone 4S träger
    Apple
    Update auf iOS 8 macht das iPhone 4S träger

    Besitzer eines iPhone 4S sollten abwägen, ob sie gleich auf iOS 8 wechseln. Danach reagiert das alte iPhone-Modell langsamer, so dass Nutzer mit einem flüssiger laufenden iOS 7 besser dran sind. Zudem macht sich das kleine Display negativ bemerkbar.


  1. 09:44

  2. 09:30

  3. 09:22

  4. 09:00

  5. 08:11

  6. 07:36

  7. 07:23

  8. 23:29