Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Jakob Nielsen: Designexperte…

Oh zufällig ist gerade sein neues Buch erschienen...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Oh zufällig ist gerade sein neues Buch erschienen...

    Autor: Leviath4n 20.11.12 - 15:18

    ...mit welcher Schlagzeile kann er nun wohl ganz schnell auf sich aufmerksam machen?

  2. Re: Oh zufällig ist gerade sein neues Buch erschienen...

    Autor: motzerator 20.11.12 - 15:30

    Leviath4n schrieb:
    -------------------------
    > ...mit welcher Schlagzeile kann er nun wohl ganz schnell auf sich
    > aufmerksam machen?

    Ist doch egal, seine Aussagen sind jedenfalls fundiert und logisch
    und decken sich mit meinen Erfahrungen mit Windows 8.

  3. Re: Oh zufällig ist gerade sein neues Buch erschienen...

    Autor: Andreas2k 20.11.12 - 16:32

    Leviath4n schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...mit welcher Schlagzeile kann er nun wohl ganz schnell auf sich
    > aufmerksam machen?

    Mit einer Schlagzeile wo er das bestätigt was viele Experten Weltweit schon lange über Windows 8 sagen! Hinter Windows 8 steckt nämlich gar kein Bedienkonzept das ist lediglich der Versuch mit dem Windows Appstore auch auf dem Desktop zu verdienen. Genügend DAUs gibt es ja die jede drecks App kaufen.

    Windows 8 wirkt an jeder Stelle zusammengefrickelt und zwar mit dem Vorschlaghammer.

  4. Re: Oh zufällig ist gerade sein neues Buch erschienen...

    Autor: Leviath4n 20.11.12 - 16:42

    Nö Windows 8 wirkt wie ein schnelleres Windows 7 + Fullscreen Startmenü.

  5. Re: Oh zufällig ist gerade sein neues Buch erschienen...

    Autor: Andreas2k 20.11.12 - 17:29

    Leviath4n schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nö Windows 8 wirkt wie ein schnelleres Windows 7 + Fullscreen Startmenü.
    Schneller nur durch einen gefakten Boot und gekürzte Animationen - der "Geschwindigkeitsvorteil" hält sich in grenzen. Und wer zu primelpöttisch ist und jede Sekunde auf die Waagschale legt der muss dann auch akzeptieren das Win8 in den meisten Spielen einige FPS hinter Windows 7 liegt

  6. Re: Oh zufällig ist gerade sein neues Buch erschienen...

    Autor: Leviath4n 20.11.12 - 17:57

    Also bei mir ist Windows 8 in 2 Sekunden beim Lockscreen, der Desktop ist dann nach Passworteingabe + Win-D sofort einsatzbereit.

    Shutdown 1 Sekunde.

    SSD Intel 520, UEFI boot

    Liegt u.A. daran, dass in Windows 8 die Hintergrunddienste ausgemistet wurden und somit weniger Dienste beim Booten geladen werden. Dazu dann noch UEFI Boot... => Als Fake würde ich das nicht bezeichnen.

  7. Re: Oh zufällig ist gerade sein neues Buch erschienen...

    Autor: a user 20.11.12 - 18:12

    nein, liegt daran, dass dein win8 nicht mehr bootet sondern aus dem hybernate aufwacht.

  8. Re: Oh zufällig ist gerade sein neues Buch erschienen...

    Autor: Leviath4n 20.11.12 - 21:30

    Ja das weiß ich, darum auch "u.A.". Es sind eben mehrere Faktoren,
    die Boot- und Runtime flotter machen.

  9. Re: Oh zufällig ist gerade sein neues Buch erschienen...

    Autor: nmSteven 20.11.12 - 21:50

    Es gibt keinen Objektiv Begründbaren Grund der gegen Windows 8 spricht.

  10. Re: Oh zufällig ist gerade sein neues Buch erschienen...

    Autor: AnetteAlliteration 20.11.12 - 22:30

    Wow, waas spricht - objektiv - _für_ Windows 8? :D

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über 3C - Career Consulting Company GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen
  3. Deutsche Post DHL Group, Bonn
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. und 15€ Cashback erhalten
  2. 17,99€ statt 29,99€
  3. (u. a. Assassins Creed IV Black Flag 9,99€, F1 2016 für 29,99€, XCOM 4,99€, XCOM 2 23,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

Shadow Tactics im Test: Tolle Taktik für Fans von Commandos
Shadow Tactics im Test
Tolle Taktik für Fans von Commandos
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Total War Waldelfen stürmen Warhammer
  3. Künstliche Intelligenz Ultimative Gegner-KI für Civilization gesucht

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

  1. Hololens: Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro
    Hololens
    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

    Einer sitzt im Auto, virtuell aber im Büro bei einem Kollegen, der eine Hololens trägt: Microsoft arbeitet an in Echtzeit übertragbaren Hologrammen, allerdings klappt die Holoportation noch nicht mit mobilem Internet, sondern nur mit WLAN.

  2. Star Wars: Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag
    Star Wars
    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

    Dass Raumfahrt teuer ist, ist bekannt: Ein britisches Unternehmen hat ausgerechnet, was der Todesstern im Unterhalt kostet. Man benötigt schon ein ganzes Imperium, um das zu finanzieren.

  3. NSA-Ausschuss: Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben
    NSA-Ausschuss
    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

    Bei der Veröffentlichung der Dokumente zum NSA-Ausschuss ist Wikileaks möglicherweise eine Panne passiert. Zudem darf die Staatsanwaltschaft im Bundestag nun wegen Verletzung des Dienstgeheimnisses ermitteln.


  1. 18:27

  2. 18:01

  3. 17:46

  4. 17:19

  5. 16:37

  6. 16:03

  7. 15:34

  8. 15:08