Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Jakob Nielsen: Designexperte…
  6. Thema

Wenn eine Funktion nicht wie gewünscht funktioniert....

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Wenn eine Funktion nicht wie gewünscht funktioniert....

    Autor: berlusio 20.11.12 - 16:31

    Ich denke es ist sinnlos hier über Allgemeinheiten mit Hilfe von Metaphern zu sprechen. Das hängt vom konkreten Fall ab. Dennoch hätte Microsoft eine Bedienung konzipieren können, die intuitiver ist. Denn das ist sie offenbar nicht. Und das ist der einzige Fakt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Effektiv?

    Autor: violator 20.11.12 - 18:33

    Missingno. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Inwiefern steigert sich meine Effizienz, wenn ich Dinge ausprobiere, die
    > nicht oder nicht wie gewünscht funktionieren?


    Dass sie vielleicht besser funktionieren, sobald du sie erlernt hast, weil sie in Wirklichkeit besser sind als die alte Funktion und die neue Funktion nur deshalb nicht so wie gewünscht funktioniert, weil du dir wünschst, dass sie genau wie die alte Funktion funktioniert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Wenn eine Funktion nicht wie gewünscht funktioniert....

    Autor: a user 20.11.12 - 18:37

    wie wahr, wie wahr...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Effektiv?

    Autor: Missingno. 20.11.12 - 18:41

    Also wenn in einer Textverarbeitungssoftware nach dem Druck auf die Taste "x" mal ein "x", mal nichts und mal ein "u" erscheint, dann hat das selbst dann nichts mit Effizienzsteigerung zu tun, wenn ich tatsächlich mal ein "u" schreiben wollte, wenn ich auf "x" drücke, sondern das Ding ist einfach kaputt. Das mag altmodisch uns konservativ sein, aber mit Tastendruck "x" sollte man tatsächlich erwarten können, dass ein "x" erscheint.

    --
    Dare to be stupid!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
  1. IT Domain Architect (m/w) für Business Architecture und Design
    Allianz Managed Operations & Services SE, München
  2. Software Entwickler Java (m/w)
    team24x7 Gesellschaft für Lösungen in der Datenverarbeitung mbH, Bonn
  3. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Energiedatenmanagement
    Stadtwerke Solingen GmbH, Solingen
  4. Entwicklungsingenieur / Domain Product Owner / Planning & Realization / Software-Koordination GUI (m/w)
    Daimler AG, Sindelfingen

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vorratsdatenspeicherung: Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
Vorratsdatenspeicherung
Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
  1. Vorratsdatenspeicherung Alarm im VDS-Tresor
  2. Neue Snowden-Dokumente NSA lobte Deutschlands "wesentliche" Hilfe im Irak-Krieg
  3. Klage Verwaltungsgericht soll Vorratsdatenspeicherung stoppen

E-Mail-Verschlüsselung: EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam
E-Mail-Verschlüsselung
EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam
  1. Netflix und Co. EU schafft Geoblocking ein bisschen ab
  2. Android FTC weitet Ermittlungen gegen Google aus
  3. Pay-TV Paramount gibt im Streit um Geoblocking nach

Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie man Geschworene am besten verwirrt

  1. Procter & Gamble: Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist
    Procter & Gamble
    Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist

    Pampers mit Sensoren sind für den Procter & Gamble-Konzern eine Option. Zahnbürsten melden bereits, wenn der Nutzer zu stark drückt oder zu kurz putzt.

  2. AVM: Routerfreiheit bringt Kabel-TV per WLAN auf mobile Geräte
    AVM
    Routerfreiheit bringt Kabel-TV per WLAN auf mobile Geräte

    Golem.de wollte von AVM wissen, welche Vorteile die Nutzer von der Abschaffung des Routerzwangs haben. Neben dem DVB-C-Tuner für das Streaming des TV-Programms auf mobile Geräte im WLAN wird noch mehr geboten.

  3. Oculus App: Vive-Besitzer können wieder Rift-exklusive Titel spielen
    Oculus App
    Vive-Besitzer können wieder Rift-exklusive Titel spielen

    Oculus VR macht einen Rückzieher: Künftig prüft der Hersteller bei Spielen im Oculus Store nicht mehr, ob auch ein Oculus Rift angeschlossen ist. Nur weil das Hardware-DRM entfernt wurde, bedeute das aber nicht, dass es kein Exklusivtitel mehr geben wird.


  1. 09:50

  2. 09:15

  3. 09:01

  4. 14:45

  5. 13:59

  6. 13:32

  7. 10:00

  8. 09:03